NWZonline.de

greenpeace

News
GREENPEACE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Milliardenschwere Agrarreform
EU-Parlament stimmt für Agrar-Kompromiss

EU-Parlament stimmt für Agrar-Kompromiss

Kurz vor der Abstimmung haben Greta Thunberg und Co. noch einmal Druck auf die Europaabgeordneten ausgeübt. Dennoch hat eine Mehrheit nun für einen Kompromiss zur Agrarreform gestimmt. Die Reaktionen auf die Entscheidung könnten nicht gegensätzlicher sein.

Pflanzliches Plankton
Tiersterben an Halbinsel Kamtschatka hat natürliche Ursache

Tiersterben an Halbinsel Kamtschatka hat natürliche Ursache

Was war die Ursache, weshalb vor der Küste der russischen Halbinsel Kamtschatka viele Tiere verendeten? Lange haben Experten nach dem Grund gesucht, nun gibt es eine Antwort.

Steak oder Seitan?
EU-Parlament: Fleisch-Namen für Veggie-Produkte bleiben

EU-Parlament: Fleisch-Namen für Veggie-Produkte bleiben

Sieht aus wie Fleisch, kaut sich wie Fleisch - und soll auch weiterhin so genannt werden dürfen: Pflanzliche Fleisch-Ersatzprodukte wie Steaks aus Seitan. Strengere Regeln sind allerdings bei einem anderen tierischen Produkt gefordert.

Berlin

Landwirtschaft
Ein Meilenstein – oder doch nur ein „Weiter so“?

Ein Meilenstein – oder doch nur ein „Weiter so“?

Berlin  - Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner gerät ins Schwärmen. „Ein Meilenstein“ sei das, ein echter Systemwechsel ...

Überprüfung der EZB-Strategie
EZB beginnt Meinungsaustausch mit gesellschaftlichen Gruppen

EZB beginnt Meinungsaustausch mit gesellschaftlichen Gruppen

Europas Währungshüter überprüfen ihre geldpolitische Strategie. Dabei ist ihnen auch die Sicht verschiedenster Organisationen wichtig. Nicht alle sind mit der Politik der EZB einverstanden.

Hamburg

Ostsee: Heringsfang beschränkt

Hamburg  - Die Halbierung der erlaubten Fangmenge für Hering in der Ostsee für 2021 ist nach Ansicht des Deutschen Fischerei-Verbandes ...

EU-Fischereiminister
Verband: Heringsfangmenge reicht nicht zum Überleben

Verband: Heringsfangmenge reicht nicht zum Überleben

Die Fischfangquoten für 2021 reichen für die Ostseefischer nicht zum überleben, schätzte ein Verbandssprecher ein. Fangstopps wären erst recht das Ende des Fischereinhandwerks.

Brake

Aktionstag im Gymnasium Brake
Pausenbrot gehört nicht in die Tonne

Pausenbrot gehört nicht in die Tonne

Brake  - Zwölf Millionen Tonnen Lebensmittel werden pro Jahr in Deutschland weggeworfen: Eine Zahl, die die Schüler das Braker Gymnasiums erschreckt. Sie wollen der Wegwerf-Mentalität entgegenwirken.

Berlin

Zukunftskommission
Einigung über zukünftige Landwirtschaft als Ziel

Einigung über zukünftige Landwirtschaft als Ziel

Berlin  - Wenn du nicht mehr weiter weißt, gründe einen Arbeitskreis – oder eine Kommission. Bei Bundeslandwirtschaftsministerin ...

Deutsche Ratspräsidentschaft
Umweltministerin Schulze will EU-Klimaziel verschärfen

Umweltministerin Schulze will EU-Klimaziel verschärfen

Das wird eine der schwierigsten Aufgaben während der deutschen EU-Ratspräsidentschaft bis zum Jahresende: Ein ehrgeiziges neues Ziel zur Senkung der Treibhausgase in den nächsten zehn Jahren. Ministerin Schulze hofft auf ein Signal.

Vorwurf von Greenpeace
Volkswagen prüft Klimaschutztäuschung-Vorwürfe bei E-Flotte

Volkswagen prüft Klimaschutztäuschung-Vorwürfe bei E-Flotte

Gaukelt VW den Kunden seiner Elektro-Fahrzeuge gute Klimawerte nur vor? Die Umweltorganisation Greenpeace kritisiert vor allem Zertifikate aus einem Projekt in Indonesien.

Zulassungsverbot gefordert
Söder und UBA-Chef wollen keine neuen Verbrenner ab 2035

Söder und UBA-Chef wollen keine neuen Verbrenner ab 2035

Das Vorbild ist Kalifornien. Jetzt wollen auch zwei völlig unterschiedliche politische Akteure aus Deutschland neue Verbrenner bis 2035 von der Straße holen.

Berlin/Oldenburg

Klima
Mehr Energie durch Wind und Sonne

Mehr Energie durch Wind und Sonne

Berlin/Oldenburg  - Mehr Windräder, mehr Solaranlagen, mehr Klimaschutz – aber von all dem nicht genug? Die Bundesregierung hat am ...

Protest gegen Braunkohleabbau
Greenpeace-Aktivisten klettern auf NRW-Staatskanzlei

Greenpeace-Aktivisten klettern auf NRW-Staatskanzlei

Aktivisten sind aus Protest gegen den Braunkohletagebau Garzweiler auf die Staatskanzlei in Düsseldorf geklettert. Sie werfen Ministerpräsident Laschet vor, trotz Klimakrise die Ausweitung des Tagebaus Garzweiler II nicht zu stoppen.

Umweltschützer wollen mehr
Reform für schnelleren Ökostrom-Ausbau

Reform für schnelleren Ökostrom-Ausbau

Die Energiewende bleibt eine Großbaustelle. Mit viel Verspätung hat die Bundesregierung Schritte für mehr Wind- und Sonnenstrom beschlossen. Nicht alle Minister sind zufrieden - von Umweltverbänden und Abgeordneten ganz zu schweigen. Nun tickt die Uhr.

Oldenburg

Demonstrationen In Oldenburg
Von Verkehrswende bis Flüchtlingspolitik

Von Verkehrswende bis Flüchtlingspolitik

Oldenburg  - Hunderte Oldenburger gingen am Wochenende auf die Straße. Dazu gab es verschiedene Gründe.

76 von 100 Punkten
Forscher bescheinigen Ostsee durchwachsenen Zustand

Forscher bescheinigen Ostsee durchwachsenen Zustand

Die Ostsee verbindet Deutschland mit Polen, Skandinavien und dem Baltikum. Wo es dem Meer gut geht und wo schlecht, wollen Forscher mit einem neuen Index zeigen. Ihnen geht es vor allem um das bislang weniger beachtete Zusammenspiel einzelner Faktoren.

Oldenburg

Demo Für Mobilitätswende
Laut klingelnd für kinderfreundliche Oldenburger Straßen

Laut klingelnd für kinderfreundliche Oldenburger Straßen

Oldenburg  - Mehr als 600 Teilnehmer waren dem Aufruf gefolgt. Die Forderungen orientieren sich zwar an den Bedürfnissen von Kindern. Doch nicht nur die sollen profitieren.

Wechloy

Verbindung Vom Fliegerhorst Nach Wechloy
Demonstration gegen neue Straße

Demonstration gegen neue Straße

Wechloy  - 60 Bürgerinnen und Bürger protestierten am Donnerstagabend gegen die geplante Verbindungsstraße vom Fliegerhorst nach Wechloy. Die „Entlastungsstraße“ würde Wiesen mit einem großen Amphibienbestand zerstören.