NWZonline.de

google

News
GOOGLE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Verbraucherschutz
EU-Parlament: Strengere Regeln für Internetplattformen

EU-Parlament: Strengere Regeln für Internetplattformen

Zukünftig soll gesellschaftlichen Problemen wie Hassreden oder der Verkauf gefälschter Waren im Netz besser Einhalt geboten werden. Dazu wurden jetzt mit großer Mehrheit Gesetze auf EU-Ebene verabschiedet.

Börsen
Ölkonzern Saudi Aramco wertvollstes Unternehmen

Ölkonzern Saudi Aramco wertvollstes Unternehmen

Die Zeit der Ölmultis schien abgelaufen, doch seit dem Ukraine-Krieg erleben sie ein Comeback an den Börsen. Die Aktien von Technologie-Konzernen leiden dagegen besonders deutlich.

Varel

Podcast Tatort Nordwesten
Der grausame Kindsmord in Varel

Der grausame Kindsmord in Varel

Varel  - Im Folge 2 des neuen True-Crime-Podcast „Tatort Nordwesten“ der NWZ geht es um den Fall Kim K. aus Varel. Das zehn Jahre alte Mädchen wurde 1997 entführt, missbraucht und erdrosselt.

Berlin

Ratgeber
So berechnen Sie den CO2-Fußabdruck Ihres Urlaubs

Berlin  - Ob im Auto oder Bus, im Zug oder Flieger oder auf dem Kreuzfahrtschiff: Auf Reisen werden Treibhausgase ausgestoßen. ...

Berlin

Smartphone
Schnell und samtig: Xiaomi 12 Pro

Schnell  und samtig: Xiaomi 12 Pro

Berlin  - Xiaomi hat sich in den vergangenen Jahren einen Ruf als Anbieter besonders günstiger Smartphones erworben. Selbst ...

Chance oder Risiko?
Warum NFTs für Kleinanleger nicht taugen

Warum NFTs für Kleinanleger nicht taugen

Zertifikate, die etwa die Echtheit eines Gemäldes beurkunden, sind in der realen Welt gang und gäbe. Auch für digital erschaffene Kunst gibt es das. Sie heißen NFTs und werden spekulativ gehandelt.

Düsseldorf/Bonn

30 Jahre digitaler Mobilfunk
Vom klobigen Knochentelefon zum modernen Smartphone

Vom klobigen Knochentelefon zum modernen Smartphone

Düsseldorf/Bonn  - Die ersten Mobiltelefone leiteten vor 30 Jahren eine neue Epoche im Kommunikationszeitalter ein und waren so schwer wie ein Vollkornbrot. Die anfängliche Skepsis der Verbraucher änderte sich schnell.

Für Notizen, Termine und Co.
Huaweis E-Ink-Tablet will Papier sein

Huaweis E-Ink-Tablet will Papier sein

Tablets fungieren oft als mobile Mini-Kinos. Nicht so Huaweis E-Ink-Tablet. Bewegte Bilder liegen ihm nicht und es kann ohnehin nur Schwarzweiß. Denn es ist ein Spezialist fürs Lesen und Schreiben.

Telekommunikation
30 Jahre digitaler Mobilfunk - Vom "Knochen" zum Smartphone

30 Jahre digitaler Mobilfunk - Vom "Knochen" zum Smartphone

Die ersten Mobiltelefone, die vor 30 Jahren eine neue Epoche in der Kommunikation einleiteten, waren noch so schwer wie ein Vollkornbrot. Anfangs wussten die Verbraucher noch nicht viel damit anzufangen.

Sängerin
Lena Meyer-Landrut tendiert zu einer Smartphone-Pause

Lena Meyer-Landrut tendiert zu einer Smartphone-Pause

Die tägliche Nachrichtenflut auf ihrem Handy ist der ESC-Gewinnerin zuviel. Sie weiß, wie sie das ändern kann...

Faktencheck
Zerstörtes Kaufhaus: Moskaus Behauptung mutmaßlich falsch

Zerstörtes Kaufhaus: Moskaus Behauptung mutmaßlich falsch

Beim russischen Angriff auf Krementschuk sind nach Angaben örtlicher Geschäfte auch Mitarbeiter getötet worden. Warum Moskaus Behauptung, das Einkaufszentrum sei außer Betrieb, kaum haltbar ist.

"SunSmart Global"
Sonnenschutz: App der UN informiert über UV-Strahlung

Sonnenschutz: App der UN informiert über UV-Strahlung

Welchen UV-Schutz brauche ich heute? Um darauf überall auf der Welt schnell eine Antwort zu bekommen, haben die Vereinten Nationen nun eine App herausgebracht.

Kartendienste
Bundeskartellamt prüft Googles Umgang mit Karten-Konkurrenz

Bundeskartellamt prüft Googles Umgang mit Karten-Konkurrenz

Baut Google seine Machtstellung aus? Das Bundeskartellamt prüft, ob Google die Kombination seiner Kartendienste mit Kartendiensten Dritter einschränkt. Der Konzern reagiert auf die Untersuchungen.

Oldenburg

Neuer True-Crime-Podcast der NWZ
Und plötzlich sind die Organe verschwunden

Und plötzlich sind die Organe verschwunden

Oldenburg  - Im Sommer 2016 macht der 17 Jahre alte Oldenburger Mike Mansholt Urlaub auf Malta. Auf der Insel stirbt der Teenager unter mysteriösen Umständen. Der erste Fall unseres neuen True-Crime-Podcast „Tatort Nordwesten“.

Berlin

Technik
Medikamenten-Lieferapps geben Information weiter

Medikamenten-Lieferapps geben  Information weiter

Berlin  - Wer seine Medikamente in der Apotheke bestellt, kann davon ausgehen, dass die Daten nicht an Dritte weitergegeben ...

Frankfurt

App bestimmt Herzalter

App  bestimmt Herzalter

Frankfurt  - Das Herz kann älter sein als das tatsächliches Alter. Denn das Organ wird neben der erblichen Veranlagung und Umweltfaktoren ...

Hamburg

Datentransparenz verbessern

Hamburg  - Seit Kurzem haben Google-Nutzer eine neue Funktion, wenn sie im Play Store Apps herunterladen möchten. Wie das ...

Medien    
EU verstärkt Einsatz gegen Desinformation im Internet

EU verstärkt Einsatz gegen Desinformation im Internet

Kampf gegen Fake News: Die EU-Kommission will schärfer gegen Desinformation im Internet vorgehen. Viele Firmen machen bei der Initiative mit - unter anderem Google, Twitter und Tiktok.

Urlaubsplanung
Flugchaos im Sommer? Was Reisende wissen müssen

Flugchaos im Sommer? Was Reisende wissen müssen

Gestrichene Flüge, Probleme bei der Abfertigung an den Flughäfen: Womöglich steht ein chaotischer Flugreisesommer bevor. Ist der Urlaub in Gefahr? Und welche Rechte haben Urlauber bei Flugärger?