NWZonline.de

gesundheitsbehörde

News
GESUNDHEITSBEHÖRDE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Ursachen sind unklar
Immer mehr Tote durch E-Zigaretten in den USA

Immer mehr Tote durch E-Zigaretten in den USA

In den USA starben in den vergangen mehrere Menschen, nachdem sie E-Zigarette geraucht hatten. Die genauen Ursachen sind noch unbekannt.

Lungenschäden
Zahl der Toten durch E-Zigaretten in den USA steigt weiter

Zahl der Toten durch E-Zigaretten in den USA steigt weiter

New York (dpa) - Die Zahl der Todesfälle in Zusammenhang mit dem Gebrauch von E-Zigaretten in den USA steigt weiter ...

Nach Todesfällen
Uniklinik Köln räumt Fehler nach Wurst-Rückruf ein

Uniklinik Köln räumt Fehler nach Wurst-Rückruf ein

Nach Todesfällen durch Bakterien in Wurst gerät das Krisenmanagement von Behörden und des Herstellers in die Kritik. Die Uniklinik Köln räumte unterdessen einen Fehler bei einer Tochtergesellschaft ein.

"Zutiefst besorgniserregend"
USA: Zahl der Toten durch E-Zigaretten steigt weiter

USA: Zahl der Toten durch E-Zigaretten steigt weiter

Das Rätsel ist noch immer nicht gelöst: 18 Menschen sind in den USA mittlerweile nach dem Gebrauch von E-Zigaretten gestorben. Bestimmte berauschende Stoffe stehen unter Verdacht, der Auslöser zu sein.

Rätseln über Ursache
US-Behörde: Zahl der Todesfälle durch E-Zigaretten steigt

US-Behörde: Zahl der Todesfälle durch E-Zigaretten steigt

Immer mehr Betroffene - und immer noch Rätselraten über die Ursache: Die Zahl der Nutzer von E-Zigaretten in den USA mit Lungenschäden nähert sich der Tausender-Marke. Weiterhin scheint kein anderes Land betroffen zu sein.

70-Jähriger Patient
Erster von Mücken-übertragener West-Nil-Fall in Deutschland

Erster von Mücken-übertragener West-Nil-Fall in Deutschland

Das West-Nil-Virus ist seit 2018 bei Tieren in mehreren Bundesländern nachgewiesen worden. Dass Stechmücken den Erreger auch auf Menschen übertragen, galt als Frage der Zeit. Nun ist der erste Fall dokumentiert.

Ursache unklar
USA: Zahl der Todesfälle durch E-Zigaretten steigt auf zwölf

USA: Zahl der Todesfälle durch E-Zigaretten steigt auf zwölf

Immer mehr Betroffene - und immer noch Rätselraten über die Ursache: Die Zahl der Nutzer von E-Zigaretten in den USA mit Lungenschäden nähert sich der Tausender-Marke. Weiterhin scheint kein anderes Land betroffen zu sein.

Mediziner sind besorgt
USA: Acht Tote und mehr als 900 Verletzte durch E-Zigaretten

USA: Acht Tote und mehr als 900 Verletzte durch E-Zigaretten

Boston (dpa) - Die Zahl der Toten durch E-Zigaretten in den USA ist auf acht gestiegen. Die zuständige Gesundheitsbehörde ...

"Sehr strenge" Vorschriften
E-Zigaretten: US-Regierung sagt Aromen den Kampf an

E-Zigaretten: US-Regierung sagt Aromen den Kampf an

Nach mehreren Todesfällen in den USA stehen E-Zigaretten in einem schlechten Licht. Die Regierung von Donald Trump macht nun einen Vorstoß, der zumindest Jugendliche vom Dampfen fernhalten soll.

Ungeklärte Fälle in den USA
Lungenschäden durch E-Zigaretten? Verdachtsfälle verdoppelt

Lungenschäden durch E-Zigaretten? Verdachtsfälle verdoppelt

Warum werden junge und gesunde Menschen in den USA nach dem Rauchen von E-Zigaretten plötzlich reihenweise krank? Die Ermittler machen bei diesem Rätsel Fortschritte, doch die Meldungen über Tote häufen sich.

Ungeklärte Fälle in den USA
Lungenschäden durch E-Zigaretten? Verdachtsfälle verdoppelt

Lungenschäden durch E-Zigaretten? Verdachtsfälle verdoppelt

Warum werden junge und gesunde Menschen in den USA nach dem Rauchen von E-Zigaretten plötzlich reihenweise krank? Die Ermittler machen bei diesem Rätsel Fortschritte, doch die Meldungen über Tote häufen sich.

Kämpfe in Afghanistan
Taliban-Angriffe überschatten Friedensbemühungen

Taliban-Angriffe überschatten Friedensbemühungen

Nur einen Tag nach dem Überfall auf die nordafghanische Stadt Kundus greifen Taliban eine zweite Provinzhauptstadt an. Während Kundus wieder unter Kontrolle der Sicherheitskräfte ist, wird in Pul-e Chumri weiter gekämpft. Was heißt das für den Friedensprozess?

Warnung vor "Straßenkäufen"
US-Behörden untersuchen Erkrankungen durch E-Zigaretten

US-Behörden untersuchen Erkrankungen durch E-Zigaretten

Atlanta (dpa) - Die US-Gesundheitsbehörde CDC untersucht, ob der Gebrauch von E-Zigaretten zu schweren Lungenerkrankungen ...

Washington/Heidelberg

Lungenkrank durch E-Zigaretten?

Washington/Heidelberg  - Behörden in den USA prüfen bei fast 100 jungen Menschen mit schweren Lungenproblemen einen Zusammenhang zum Konsum ...

US-Behörden prüfen
Werden Menschen durch E-Zigaretten lungenkrank?

Statt zum Tabak greifen viele Raucher inzwischen zur E-Zigarette, weil sie sie für weniger schädlich halten. Doch ist die Dampf-Variante wirklich harmloser? Ein Todesfall in den USA lässt nun Zweifel aufkommen.

Hannover

Gesundheit
Ärztekammer warnt vor E-Zigaretten

Hannover  - Angesichts gesundheitlicher Risiken von E-Zigaretten hat Niedersachsens Ärztekammer-Präsidentin Martina Wenker ...

Dubiose Erkrankung
Lungenprobleme nach E-Zigaretten: Erster Toter in den USA

Lungenprobleme nach E-Zigaretten: Erster Toter in den USA

In den USA häufen sich dubiose Lungen-Erkrankungen. Ihre Gemeinsamkeit: Alle Betroffenen hatten zuvor E-Zigaretten benutzt. Nun gab es einen ersten Todesfall.

Atemwegserkrankung
Lungenprobleme durch E-Zigarette: Erster Toter in den USA

Lungenprobleme durch E-Zigarette: Erster Toter in den USA

New York (dpa) - Nach einer Welle von schweren Lungenproblemen nach der Benutzung von E-Zigaretten gibt es in den ...

US-Gesundheitsbehörde prüft
Zahl der Lungenkranken nach E-Zigaretten-Gebrauch steigt

Zahl der Lungenkranken nach E-Zigaretten-Gebrauch steigt

New York (dpa) - Die Zahl der in den Vereinigten Staaten gemeldeten Fälle schwerer Lungenprobleme nach der Benutzung ...