NWZonline.de

gesellschaft-für-christlich-jüdische-zusammenarbeit

News
GESELLSCHAFT-FÜR-CHRISTLICH-JÜDISCHE-ZUSAMMENARBEIT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Oldenburgerin Elke Heger Für Engagement Geehrt
Mutig gegen Antisemitismus

Mutig   gegen Antisemitismus

Oldenburg  - Seit Jahrzehnten engagiert sich Elke Heger für die Begegnung und den Austausch von Christen und Juden. Dafür wurde sie mit dem Blickwechsel-Preis ausgezeichnet.

Varel/Hohenberge

Buch über Geschichte Veröffentlicht
Warum es den jüdischen Friedhof in Varel noch gibt

Warum es den jüdischen Friedhof in Varel noch gibt

Varel/Hohenberge  - Holger Frerichs hat die Geschichte und Geschichten rund um den jüdischen Friedhof in Varel zusammengetragen. Und er erklärt, warum gerade der jüdische Friedhof die NS-Zeit überstanden hat.

Oldenburg

Neuauflage
Rassisch verfolgt, vertrieben und vernichtet

Rassisch verfolgt, vertrieben und vernichtet

Oldenburg  - Sie durften nicht mehr am Kulturleben teilnehmen, wurden aus Vereinen ausgeschlossen, verloren ihre wirtschaftliche ...

Garrel

Reichspogromnacht
Zeichen für Toleranz und Zivilcourage

Zeichen für Toleranz und Zivilcourage

Garrel  - Gerade heute sei das Erinnern an die antisemitischen Übergriffe wichtig, so Schulleiter Markus Berssen. Die Oberschüler machten Hoffnung.

Jeverland

Pogrom-Gedenken Im Jeverland
Der Aggression Einhalt gebieten

Der Aggression Einhalt gebieten

Jeverland  - In Neustadtgödens und Jever gedachten Kirchengemeinden und Bürger des Novemberpogroms 1938. Keiner darf die Augen verschließen, appellierte Sandes Bürgermeister.

Cloppenburg

Leuchter Geht An Bbs Technik
Gedenken an Judenverfolgung am 8. November

Gedenken an Judenverfolgung am 8. November

Cloppenburg  - Bei der Gedenkveranstaltung in diesem Jahr steht das Malerpaar Felix Nussbaum und Felka Platek im Mittelpunkt. Sie wurden im KZ Auschwitz ermordet.

Cloppenburg

Geschichte
„Damit solches Leid nicht noch einmal geschieht“

„Damit solches Leid nicht noch einmal geschieht“

Cloppenburg  - Im Alter von 92 Jahren ist die aus Cloppenburg stammende Jüdin Hildegard Gernsheimer (geb. Simon) bereits am 27. ...

Jever/Halle

Terror In Halle
„Schmierereien und Randale nehmen zu“

„Schmierereien und Randale nehmen zu“

Jever/Halle  - Nach dem Anschlag in Halle fährt die Polizei vermehrt Streife an jüdischen Einrichtungen. Das Gröschler-Haus Jever wurde schon häufiger mit Hakenkreuzen beschmiert. Für Volker Landig und Hartmut Peters kam der Anschlag nicht wirklich überraschend.

Oldenburg

Tag Des Offenen Denkmals Am Sonntag
Diese 25 Einrichtungen in Oldenburg öffnen ihre Pforten

Diese 25  Einrichtungen in Oldenburg öffnen  ihre Pforten

Oldenburg  - Mehrere Kirchen, der Alte Landtag, der Küchengarten, das EWE Wasserkraftwerk und einiges mehr – bei dem Aktionstag dürfte in Oldenburg für jeden Geschmack etwas dabei sein. Auf die Besucher wartet ein umfangreiches Begleitprogramm.

Jever

Gedenken
Erinnerungsgang von Synagoge zu Gefängnis

Erinnerungsgang von Synagoge zu Gefängnis

Jever  - Beginn der Feierstunde ist am Freitag, 9. November, an der Großen Wasserpfortstraße 19: Dort stand bis 1938 Jevers Synagoge.

Cloppenburg

Forderung
Sieverding will Lern- und Gedenkort

Sieverding will Lern- und Gedenkort

Cloppenburg  - Der pensionierte Gymnasiallehrer ist Vorsitzender der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit. Er informierte bei einem Stadtrundgang über das jüdische Leben.

Cloppenburg

„Jüdisches Leben in Cloppenburg“

Cloppenburg  - Zu einem Stadtrundgang zum Thema „Jüdisches Leben in Cloppenburg“ lädt der SPD-Ortsverein Cloppenburg für Samstag, ...

Oldenburg

Arabischer Arzt rettete Juden

Oldenburg  - „Mod Helmy – wie ein arabischer Arzt in Berlin Juden vor der Gestapo rettete“ ist der Titel eines Buches von Igal ...

Jeverland

9. November
Erinnerung an die Pogromnacht

Jeverland  - Die Nacht vom 9. auf 10. November 1938 stellt eine Zäsur in der deutschen Geschichte statt: Die Reichspogromnacht ...

Jever

Konzert
Lieder von herzzerreißender Wehmut im Schloss

Jever  - Es ist eine Begegnung, die das Zeug zum Wahrzeichen hat: Das Ensemble „bMasoret Israel“ – junge israelische Musiker ...

Jever

Konzert
Festtags-Gesänge aus den Synagogen

Festtags-Gesänge aus den Synagogen

Jever  - Das Gröschler-Haus Jever und die Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit Oldenburg laden am Dienstag, ...

Jever

Gedenken
Glockengeläut erinnert an Pogrom

Jever  - Am Mittwoch, 9. November, jährt sich zum 78. Mal der Tag, an dem in Deutschland jüdische Gotteshäuser und Geschäfte ...

Cloppenburg

Geschichte
Dokumentarfilm zum Gedenken an Reichspogromnacht

Dokumentarfilm zum Gedenken an  Reichspogromnacht

Cloppenburg  - Mit einer besonderen Form der Erinnerung, aber auch der Mahnung will die Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit ...

Cloppenburg

Geschichte
„Ein Stück Heimat und Geborgenheit“

„Ein Stück Heimat und Geborgenheit“

Cloppenburg  - Das Bethaus der israelitischen Kultusgemeinde gilt als Teil der Stadtgeschichte. Für Mussinghoff drückte sie deren Selbstbewusstsein aus.