NWZonline.de

geestland

News
GEESTLAND

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Landkreis

Ausgangssperre im kreis Oldenburg
Ab 21 Uhr nur noch mit triftigem Grund auf die Straße – für wen dies gilt

Ab 21 Uhr nur noch mit triftigem Grund auf die Straße – für wen dies gilt

Landkreis  - Seit heute gilt in Wildeshausen, Wardenburg und Großenkneten eine coronabedingte nächtliche Ausgangssperre von 21 bis 5 Uhr. Wir haben nachgefragt, was das für Unternehmen, Beschäftigte und Kunden bedeutet.

Wildeshausen/Ahlhorn

Corona-Ausbrüche im Landkreis Oldenburg
Grüne: „Brauchen ein anderes Konzept für die Fleischbranche“

Grüne: „Brauchen ein anderes Konzept für die Fleischbranche“

Wildeshausen/Ahlhorn  - Die großen Geflügelschlachtbetriebe in Wildeshausen und Ahlhorn standen im Sommer 2020 im Brennpunkt der Corona-Pandemie. Jetzt steigen die Zahlen auch in der Fleischbranche wieder an. Die Grünen sehen Handlungsbedarf.

Bremerhaven

Polizeikontrolle
Kurioser Autotransport mit Kettenreaktion

Kurioser Autotransport mit Kettenreaktion

Bremerhaven  - Das waren schon kuriose Begleitumstände, die am vergangenen Donnerstag im Zusammenhang mit einer Polizeikontrolle ...

Wildeshausen

Corona-Initiative läuft aus
Wildeshausen hilft sich jetzt besser

Wildeshausen hilft sich  jetzt besser

Wildeshausen  - Die Initiative „Wildeshausen hilft“ kam vor einem Jahr schnell in Fahrt. Aber im Herbst ließen die Anfragen nach. Jetzt werden die Aufgaben ans Senioren-Netzwerk übergeben.

Bremerhaven/Nesse

Kontrollen
Lkw-Fahrer sinnlos betrunken auf A 27 unterwegs

Bremerhaven/Nesse  - Bei mehreren Kontrollen im Bereich der Autobahn 27, nahe Bremerhaven, hat die Polizei aus Geestland Ende vergangener ...

Ahlhorn/Wildeshausen

Weiter Thema im Landkreis Oldenburg
Noch viel Schatten für Arbeiter in den Schlachthöfen

Noch viel Schatten  für   Arbeiter in den Schlachthöfen

Ahlhorn/Wildeshausen  - Die Gewerkschaft beklagt einen massiven Mangel an bezahlbarem Wohnraum für Mitarbeiter in der fleischverarbeitenden Industrie. Unternehmen könnten Werkswohnungen bauen.

Debstedt

Autofahrer stand unter Drogen

Debstedt  - Vor einer Kontrolle durch die Polizei ist in Debstedt, nahe Bremerhaven, ein 23-jähriger Pkw-Fahrer aus Geestland ...

Ahlhorn/Wildeshausen

Neues Gesetz in Fleischindustrie
Missbrauch und Ausbeutung den Riegel vorschieben

Missbrauch   und Ausbeutung  den Riegel vorschieben

Ahlhorn/Wildeshausen  - Das neue Arbeitsschutzkontrollgesetz ist in Ahlhorn und Wildeshausen von hohem Interesse. Entsprechend froh sind die hiesigen Bundestagsabgeordneten, dass es für die Fleischindustrie nun neue Arbeitsbedingungen geben soll.

Langen

Anzeige gegen Treckerfahrer

Langen  - Schlechte Karten hatte ein 45-jähriger Treckerfahrer aus Geestland, der von der Polizei kontrolliert wurde. Für ...

Wildeshausen

Firma Geestland in Wildeshausen
850 Beschäftigte haben Verträge schon unterschrieben

850 Beschäftigte haben   Verträge schon unterschrieben

Wildeshausen  - Die Firma Geestland Putenspezialitäten in Wildeshausen übernimmt zum 1. Januar die Werkvertragsbeschäftigten in Festanstellung. Dabei sollen dieselben Konditionen gelten wie zuvor bei der Werkvertragsfirma.

Berlin

Werkverträge in der Fleischbranche
Streit um neues Gesetz für Schlachthöfe beendet

Streit um neues Gesetz für Schlachthöfe beendet

Berlin  - Corona in Schlachthöfen: Massenhafte Ausbrüche ließen im Frühjahr die Alarmglocken schrillen, auch im Nordwesten. Schnell folgte ein Gesetz, das Werkverträge verbieten soll. Doch das lag dann vorerst auf Eis – bis heute.

Landwirte fordern mehr Geld für Milch und Fleisch

Landwirte fordern mehr Geld für Milch und Fleisch

Auch im Landkreis Oldenburg und umzu waren am Donnerstag Landwirte unterwegs, um vor den Zentralen regionaler Fleisch- ...

Ahlhorn/Wildeshausen

Demonstrationen im Kreis Oldenburg
„Schluss mit lustig“ – Bauern kämpfen weiter für mehr Geld

„Schluss mit lustig“ – Bauern  kämpfen weiter für mehr Geld

Ahlhorn/Wildeshausen  - Vor einer Woche hatten die Landwirte ihr Forderungspapier abgegeben. Jetzt fuhren sie erneut mit ihren Schleppern zu Verarbeitern – und wollten Antworten abholen.

Ganderkesee/Garrel/Landkreis

Protestaktion für faire Preise
Für die Bauern in der Region ist „Schluss mit lustig“

Für die Bauern in der Region  ist „Schluss mit lustig“

Ganderkesee/Garrel/Landkreis  - Die Bauern ließen wieder die Trecker rollen. Diesmal steuerten sie Molkereien und Schlachtereien an. Auch Ganderkeseer Landwirte machten mit.

Wildeshausen/Steinfeld

Hoffnung für Wildeshausen
Keine Mehrheit für neuen Schlachthof in Steinfeld

Keine Mehrheit für neuen Schlachthof in Steinfeld

Wildeshausen/Steinfeld  - Ein Steinfeld hat der Gemeinderat entschieden, der Firma Gut Bergmark Premium Geflügel kein Grundstück zu verkaufen. Das gibt Hoffnung für den Wildeshauser Standort des Unternehmens Kreienkamp, das zum Steinfelder Betrieb gehört.

Garrel

Landwirtschaft in Garrel
Nerven der Schweinemäster liegen blank

Nerven der  Schweinemäster liegen blank

Garrel  - Die Not der Schweinemäster wird größer, weil Schlachtkapazitäten fehlen. Über 500 000 Schweine „stehen schon im ...

Bremerhaven

Caloglu Stadtrat für die Senioren

Bremerhaven  - Auf Vorschlag der SPD-Fraktion hat die Bremerhavener Stadtverordnetenversammlung zu Beginn ihrer jüngsten Sitzung ...

Geestland

Masche
Betrüger belügen Computer-Besitzer

Geestland  - Geschickte Trickbetrüger, die sich am Telefon gegenüber Computer-Nutzern als Microsoft-Mitarbeiter ausgeben, richten ...

Wildeshausen/Munderloh

14 Corona-Fälle In Fleischzerlegebetrieb
Brachten Reiserückkehrer das Virus nach Munderloh?

Brachten Reiserückkehrer  das Virus nach Munderloh?

Wildeshausen/Munderloh  - Nach einem erneuten Ausbruch des Coronavirus in einem Fleischzerlegebetrieb im Kreis Oldenburg gibt es erste Hinweise auf die Ursachen: Reiserückkehrer geraten in den Fokus.