News
GDP

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Schranken und Glastüren
Gefahrenzone Bahnhof: Kann Deutschland vom Ausland lernen?

Gefahrenzone Bahnhof: Kann Deutschland vom Ausland lernen?

Nach zwei tödlichen Attacken fühlen sich viele Menschen verunsichert: Sind Bahnhöfe in Deutschland sicher? Und wie ist die Lage im Ausland?

Münster

Bilanz 2018: Polizei erschoss elf Menschen

Münster  - Polizisten in Deutschland haben im vergangenen Jahr elf Menschen erschossen. Weitere 34 Menschen wurden verletzt, ...

Schießen als letztes Mittel
Polizisten erschossen im vergangenen Jahr elf Menschen

Polizisten erschossen im vergangenen Jahr elf Menschen

Im Schnitt alle sechseinhalb Tage haben deutsche Polizisten im vergangenen Jahr auf Menschen geschossen. Dass es nicht häufiger war, ist aus Sicht der Polizeigewerkschaften aus einem bestimmten Grund durchaus bemerkenswert.

Bremen/Paderborn

Sicherheit
Salafisten-Skandal schockt Werder

Salafisten-Skandal schockt Werder

Bremen/Paderborn  - Sowohl bei Werder als auch beim SC Paderborn sollen die beiden Männer gearbeitet haben. Die Bremer arbeiten an der Aufklärung.

Bremen/Paderborn

Sicherheitslücke Im Stadion
Salafist arbeitet bei Werder als Security-Mitarbeiter

Salafist arbeitet bei Werder  als Security-Mitarbeiter

Bremen/Paderborn  - Zwei Sicherheitskräfte sollen Kontakt zu gewaltbereiten Islamisten gehabt haben. Das hat eine Recherche des WDR ergeben.

Kritik an E-Tretrollern
Polizeigewerkschaft: Zahl von Verleih-E-Scootern begrenzen

Polizeigewerkschaft: Zahl von Verleih-E-Scootern begrenzen

Viele Beinahe-Unfälle, viele missachtete Vorschriften: Rainer Wendt von der Polizeigewerkschaft appelliert an Bundesverkehrsminister, rechtliche Maßnahmen zu ergreifen.

Hannover

Urteil In Niedersachsen
Polizei darf Bewerber nicht wegen HIV-Infektion ablehnen

Polizei darf Bewerber nicht wegen HIV-Infektion ablehnen

Hannover  - Darf ein HIV-Positiver in Niedersachsen Polizist werden? Die Polizei sagte nein, der Bewerber klagte dagegen. Nun fällten Verwaltungsrichter in Hannover ihr Urteil.

Kontrollen und Strafen
Scheuer für härteres Durchgreifen bei E-Tretrollern

Scheuer für härteres Durchgreifen bei E-Tretrollern

Der Verkehrsminister ist ein bekennender E-Scooter-Fan. Doch je mehr Elektro-Tretroller unterwegs sind, desto klarer wird, dass es auch Nachteile gibt. Was tun - und wer soll die Regeln kontrollieren?

Gas geben nach dem Ja-Wort
Hochzeitskorsos machen Schlagzeilen

Hochzeitskorsos machen Schlagzeilen

Nach dem Ja-Wort geben sie Gas, nehmen Kurs auf die Autobahn, blockieren die Streifen und ballern dabei nicht selten mit ihren Schreckschusspistolen. Die Randale zur Feier des Tages sorgt immer wieder für Schlagzeilen. Zahlen im Südwesten gibt es aber nicht.

Bremerhaven

Personal bei Polizei aufgestockt

Bremerhaven  - Die seit langem geforderte Aufstockung des Personals bei der Bremerhavener Polizei will die neue Bremer Koalition ...

Nach Merz-Warnung
Gewerkschafter bestätigt Sympathien in Bundespolizei für AfD

Gewerkschafter bestätigt Sympathien in Bundespolizei für AfD

Am Wochenende hatte Friedrich Merz vor rechtsnationalen Tendenzen bei Polizei und Bundeswehr gewarnt. Damit löste er eine breite Debatte aus. Jetzt sagen Experten: Er hat recht.

130 km/h auf Autobahnen
Tempolimit im Petitionsausschuss des Bundestages

Tempolimit im Petitionsausschuss des Bundestages

Berlin (dpa) - Die Grünen im Bundestag unterstützen die Evangelische Kirche Mitteldeutschland (EKM) bei ihrer Forderung ...

Proteste gegen die Kohle
Demonstranten stürmen Tagebau Garzweiler

Demonstranten stürmen Tagebau Garzweiler

Schüler, Naturschützer und Aktivisten: Tausende demonstrieren am Tagebau Garzweiler. Das Bündnis "Ende Gelände" stürmt mit Hunderten das Abbaugebiet - und verletzt nach Angaben der Polizei mehrere Beamte. Die Demonstranten versuchten zudem, Gefangene zu befreien.

Hannover

Computer der Polizei im Land lahmgelegt

Hannover  - Ein Software-Update hat das landesweite Computersystem der Polizei lahmgelegt. Seit Dienstagnachmittag könnten ...

Betroffene fordern mehr Hilfe
Neue Todesdrohungen gegen Politiker nach Lübcke-Mord

Bedroht, beschimpft, angegriffen: Nach dem Mord an Regierungspräsident Lübcke wächst bei Kommunalpolitikern die Angst vor Gewalt.

Rechter Terror?
Fall Lübcke wirft Fragen auf

Fall Lübcke wirft Fragen auf

Hass und Häme löste der Tod von Walter Lübcke bei manchen Nutzern der sozialen Netzwerke aus. Der hessische Politiker war für einige ein rotes Tuch wegen seiner Haltung zu Flüchtlingen. Nun wird bekannt: Der Mann, der ihn getötet haben soll, ist Rechtsextremist.

Berlin

Verkehr
Keine Zusatzkontrollen für E-Tretroller

Keine Zusatzkontrollen für E-Tretroller

Berlin  - Wegen anderer wichtiger Aufgaben sieht die Gewerkschaft der Polizei kaum die Zeit für gesonderte Kontrollen. Wer gegen die Regeln für E-Scooter verstößt, dem drohen aber Bußgelder von bis zu 70 Euro.

Vor der Straßenzulassung
Keine Zusatzkontrollen für E-Tretroller geplant

Keine Zusatzkontrollen für E-Tretroller geplant

Kleine Flitzer mit E-Antrieb sollen bald in Deutschland unterwegs sein können - aber nach bestimmten Regeln. Doch wie wird überprüft, dass die auch eingehalten werden? Bußgelder stehen schon fest.

Vorerst keine Zusatzkontrollen
Zulassung von E-Tretrollern tritt am Samstag in Kraft

Zulassung von E-Tretrollern tritt am Samstag in Kraft

Kleine Flitzer mit E-Antrieb sollen bald in Deutschland unterwegs sein können - aber nach bestimmten Regeln. Doch wie wird überprüft, dass die auch eingehalten werden? Bußgelder stehen schon fest.