News
GDP

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Umstrittene Videoüberwachung
Kontrollwahn oder Fahndungs-Trumpf? Tätersuche per Kamera

Kontrollwahn oder Fahndungs-Trumpf? Tätersuche per Kamera

Ein Videoüberwachungssystem zeigt die tödliche Gewalttat von Augsburg und hilft wohl bei der Aufklärung. Die Befürworter der Kameras jubeln. Doch keiner will in Deutschland "englische Verhältnisse".

Im Nordwesten

Kriminalität
Clans setzen Polizisten unter Druck

Im Nordwesten  - Angehörige von kriminellen Clans versuchen nach Darstellung der Polizei zunehmend, Polizeibeamte in ihrem privaten ...

Kampf gegen Clankriminalität
Polizei fordert besseren Schutz ihrer Beamten vor Clans

Polizei fordert besseren Schutz ihrer Beamten vor Clans

Osnabrück (dpa) - Angehörige von kriminellen Clans versuchen nach Darstellung der Polizei zunehmend, Polizeibeamte ...

Oldenburg

Rückendeckung Nach Afd-Kritik
Polizeichefs stellen sich hinter Kühme

Polizeichefs stellen sich hinter Kühme

Oldenburg  - Die niedersächsische Polizeiführung gibt Oldenburgs Polizeipräsident Rückendeckung: Johann Kühme habe die AfD zurecht kritisiert und damit keineswegs seine Neutralitätspflicht verletzt, heißt es in einer gemeinsamen Erklärung.

Dieselverbote
Polizeigewerkschaft will automatisierte Kennzeichenerkennung

Polizeigewerkschaft will automatisierte Kennzeichenerkennung

Berlin (dpa) - Fahrer alter Diesel haben nach Einschätzung der Gewerkschaft der Polizei in den Fahrverbotszonen ...

Berlin

Weizsäcker: Polizist operiert

Berlin  - Ein Polizist, der beim tödlichen Angriff auf den Berliner Arzt Fritz von Weizsäcker verletzt wurde, ist nach Polizeiangaben ...

Er überwältigte den Täter
Von Weizsäcker-Angriff: Verletzter Polizist erneut operiert

Von Weizsäcker-Angriff: Verletzter Polizist erneut operiert

Der Berliner Chefarzt Fritz von Weizsäcker wird während eines Vortrag von einem Mann mit einem Messer tödlich angegriffen. Ein Polizist überwältigt den Angreifer und wird dabei schwer verletzt. Er sei jedoch außer Lebensgefahr.

Berlin/Bremen

Migration
Schärfere Kontrolle an Grenzen

Schärfere Kontrolle an Grenzen

Berlin/Bremen  - Nach der illegalen Wiedereinreise eines erst kürzlich abgeschobenen Clan-Mitglieds aus Bremen verschärft Deutschland ...

Clan-Mitglied reist wieder ein
Reaktion auf Fall Miri: Seehofer verschärft Grenzkontrollen

Reaktion auf Fall Miri: Seehofer verschärft Grenzkontrollen

Dass ein abgeschobenes Clan-Mitglied einfach wieder nach Deutschland kommt und einen Asylantrag stellt, hat den Innenminister verärgert. Deshalb setzt Seehofer auf strengere Grenzkontrollen, um solche Rückkehr-Aktionen früh zu unterbinden.

Nach Anschlag in Halle
Bundesländer wollen jüdische Einrichtungen besser schützen

Bundesländer wollen jüdische Einrichtungen besser schützen

"Ihr könnt uns nicht schützen", dieser Zuruf eines Bürgers nach dem Terroranschlag in Halle habe ihn betroffen gemacht, sagt Seehofer. Ihm sei es wichtig, dass auf die vielen Worte jetzt Taten folgten.

Fragen und Antworten
Wie sicher sind Deutschlands Synagogen?

Wie sicher sind Deutschlands Synagogen?

Berlin (dpa) - Nach dem Angriff eines Rechtsextremisten auf die Synagoge in Halle stellt sich die Frage nach der ...

Kulturkampf gegen das Auto

Kulturkampf gegen das Auto

Berlin

Noch Im Oktober
Tempolimit auf Autobahnen: Grüne wollen Bundestag abstimmen lassen

Tempolimit auf Autobahnen: Grüne wollen Bundestag abstimmen lassen

Berlin  - Ein Tempolimit von 130 km/h auf Autobahnen ist besser für das Klima. Nun wollen die Grünen die Koaltion im Bundestag zwingen, Farbe zu bekennen – per namentlicher Abstimmung.

Rocker-Prozess in Berlin
Lebenslange Haft für Hells Angels - Revierkämpfe befürchtet

Lebenslange Haft für Hells Angels - Revierkämpfe befürchtet

In einem der bundesweit größten Rocker-Prozesse werden in Berlin acht Männer zu lebenslanger Haft verurteilt. Die Schuldsprüche sind noch nicht rechtskräftig - und die Organisierte Kriminalität noch lange nicht bekämpft.

Opferzahl noch ungeklärt
Lage im Flüchtlingslager auf Lesbos nach Feuertod angespannt

Lage im Flüchtlingslager auf Lesbos nach Feuertod angespannt

Auf der griechischen Insel Lesbos ist bei einem Brand mindestens ein Mensch ums Leben gekommen. Das Opfer sei bei einem Feuer in einer Containerwohnung gestorben. Unterdessen kam es zu Auseinandersetzungen zwischen Bewohnern des Lagers und der Polizei.

Neue Challenge bei Instagram
Menschen stellen Spielzeug nach

Menschen stellen Spielzeug nach

Rund um die Welt posieren Feuerwehrleute und Polizeibeamte wie Actionpuppen neben ihren Fahrzeugen und sauber aufgereihtem Zubehör. Auch ein Dienstfahrzeug aus Niedersachsen ist zu finden.

Leergeräumtes Polizeiauto
#TetrisChallenge geht bei Instagram viral

#TetrisChallenge geht bei Instagram viral

Die Bilder erinnern an Modellbausätze: Tausende mehr oder weniger leergeräumte Fahrzeuge kursieren auf Instagram unter dem Hashtag #TetrisChallenge. Darunter auch ein Polizeiauto aus Duderstadt.

Bundesverwaltungsgericht
Kennzeichnungspflicht für Polizisten ist rechtmäßig

Kennzeichnungspflicht für Polizisten ist rechtmäßig

Generalverdacht gegen Polizisten oder Transparenz des Staatsapparates - eine Kennzeichnungspflicht für Polizisten ist heftig umstritten. Jetzt hat das Bundesverwaltungsgericht über die Rechtmäßigkeit entschieden.

"Eigene Werteordnung"
Bundesweit 45 Verfahren gegen kriminelle Clans

Bundesweit 45 Verfahren gegen kriminelle Clans

Bei der Bekämpfung der Clan-Kriminalität hat die Politik zu lange geschlafen, meint die Gewerkschaft. Deshalb dürfe man keine Wunder erwarten - auch wenn das BKA den Ländern bei dem Thema jetzt unter die Arme greift.