NWZonline.de

galeria-kaufhof

News
GALERIA-KAUFHOF

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Hannover/Oldenburg

Lage in Oldenburg, Hannover und Co.
Innenstädte nach Corona – Land will mit Millionen helfen

Innenstädte nach Corona – Land will mit Millionen helfen

Hannover/Oldenburg  - Die Innenstädte in Niedersachsen haben schwer unter der Corona-Pandemie gelitten. Das Land will 117 Millionen Euro aus EU-Mitteln zur Linderung verteilen. Doch wie ist die Lage vor Ort? Ein Rundblick über Oldenburg, Hannover und Co.

Bergbau
RAG-Stiftung hat trotz Corona prall gefüllte Kassen

RAG-Stiftung hat trotz Corona prall gefüllte Kassen

Der Steinkohlebergbau ist in Deutschland längst beendet. Die finanziellen Folgen bleiben. Das dafür nötige Geld muss die RAG-Stiftung besorgen. Das klappt auch in der Corona-Krise.

Elsfleth

Kunst in Elsfleth
Werke des Großvaters im Fenster

Werke des Großvaters im Fenster

Elsfleth  - Daniel Sojka zeigt Bilder des Malers Walter Sojka im Schaufenster des ehemaligen Geschäfts von Freeden. Sein Großvater arbeitete als Maler und Dekorationsmaler in der Region.

Corona-Mode-Schnäppchen
Warenhauskonzern: "Rabattaktionen wie nie"

Warenhauskonzern: "Rabattaktionen wie nie"

Die Lager vieler Modegeschäfte sind wegen des Lockdowns voll. Der Chef von Galeria Karstadt Kaufhof erwartet daher eine Rabattschlacht. Es ist nicht die einzige Kette, die mit satten Nachlässen rechnet.

Coronavirus
"Einkauf nur mit Test" stellt Handel vor Probleme

"Einkauf nur mit Test" stellt Handel vor Probleme

Schnelltests sollen vielerorts wieder das Einkaufen im Geschäft möglich machen. Doch der Handelsverband sieht Probleme in der Praxis.

Stahlhersteller
Bund stützt Georgsmarienhütte mit 58 Millionen Euro

Bund stützt Georgsmarienhütte mit 58 Millionen Euro

Die Corona-Pandemie macht auch dem Stahlhersteller Georgsmarienhütte zu schaffen. Nun erhält das Unternehmen "Hilfe zur Selbsthilfe" von der Bundesregierung.

Corona-Krise
Vorsichtige Corona-Lockerung in Einzelhandel

Vorsichtige Corona-Lockerung in Einzelhandel

Seit Montag greifen für den Einzelhandel erste Lockerungsschritte - dort wo es die Zahl der Neuinfektionen zulässt. Manche Ladenbesitzer sind erleichtert, andere verwirrt - und Kunden teils abwartend.

Vor Bund-Länder-Treffen
Händler pochen auf baldige Öffnung

Händler pochen auf baldige Öffnung

Der tägliche Blick auf die Corona-Fallzahlen ist kein Grund zur guten Laune - ganz im Gegenteil. Das verstärkt die Sorgenfalten unter Gastwirten und Geschäftsinhabern.

Oldenburg

Oldenburgs Innenstadtmanager tritt gegen Reporter an
Zum Duell, Herr Trawinski!

Zum Duell, Herr Trawinski!

Oldenburg  - Steffen Trawinski hat einen Job, um den er nicht zu beneiden ist: Oldenburgs neuer Innenstadtmanager muss der City durch die Corona-Krise helfen. Kämpferqualitäten beweist er im sportlichen Zweikampf mit unserem Reporter.

Wandel in Fußgängerzonen
Krisenzone Innenstadt: Immer mehr Läden machen dicht

Krisenzone Innenstadt: Immer mehr Läden machen dicht

Die Corona-Krise und der Siegeszug des Onlinehandels verändern das Bild der Fußgängerzonen. Handelsketten verkleinern ihre Filialnetze. Andere Händler geben auf. Doch das muss nicht schlecht sein: Experten rechnen mit einer neuen Vielfalt in den Stadtzentren.

Angeschlagene Warenhauskette
Bund stützt Galeria Karstadt Kaufhof

Bund stützt Galeria Karstadt Kaufhof

Die Kaufhäuser der letzten großen deutsche Warenhauskette Galeria Karstadt Kaufhof gelten für viele Fußgängerzonen als unverzichtbare Publikumsmagneten. Nach Lufthansa und Tui wird deshalb auch der Handelsriese mit Staatsdarlehen gestützt.

Offenbar wegen Lockdown
Im Modehandel rollt die Insolvenzwelle

Im Modehandel rollt die Insolvenzwelle

Die Corona-Krise zwingt immer mehr Textilhändler in die Knie. Nach Galeria Karstadt Kaufhof, Sinn und Appelrath Cüpper muss jetzt auch Adler Rettung im Insolvenzverfahren suchen. Und weitere Modegeschäfte dürften folgen.

Verband schlägt Alarm
Mittelstand sieht viele Betriebe kurz vor Insolvenz

Wie ernst ist die Lage des Gastgewerbes und des Einzelhandels nach wochenlangen Corona-Beschränkungen? Der Mittelstandsverband fordert schnellere Hilfen. Sonst seien viele Insolvenzen unvermeidlich.

Corona-Pandemie
Bundesagentur: Derzeit keine Insolvenzwelle

Bundesagentur: Derzeit keine Insolvenzwelle

Während der Mittelstand Alarm schlägt, hält die Arbeitsagentur dagegen: derzeit droht Deutschland der Behörde zufolge keine Insolvenzwelle.

Harte Maßnahmen aufgeweicht
Click&Collect: Wenn der Laden zur Abholstation wird

Click&Collect: Wenn der Laden zur Abholstation wird

Viele Einzelhändler nutzen ihre wegen der Corona-Pandemie geschlossenen Läden als Abholstationen. Dort können Kunden online oder per Telefon bestellte Ware abholen. Vorausgesetzt die Corona-Verordnung ihres Bundeslandes erlaubt es.

Oldenburg

Ausstellung in Oldenburg
Offen für Neues, wenn alles geschlossen ist

Offen für Neues,  wenn alles geschlossen   ist

Oldenburg  - Im Oldenburger Stadtmuseum gibt es jetzt eine Fensterschau. Zu sehen sind Raritäten der Stadtgeschichte durch ein Guckloch.

Rabenschwarzes Jahr
Im Modehandel drohen weitere Insolvenzen

Im Modehandel drohen weitere Insolvenzen

Die Modehändler in den Fußgängerzonen bräuchten derzeit vor allem eins: Ein gutes Weihnachtsgeschäft. Doch der Teil-Lockdown sorgt stattdessen für leere Innenstädte. Der Kreditversicherer Euler Hermes rechnet deshalb mit weiteren schlechten Nachrichten aus der Branche.

Rückschlag für Fintech-Star
Rekord-Börsengang von Alibabas Ant Group geplatzt

Rekord-Börsengang von Alibabas Ant Group geplatzt

Es sollte der größte Börsengang aller Zeiten werden. Doch setzten die Aufsichtsgremien das Doppellisting des Alibaba-Ablegers Ant Group überraschend aus. Soll der Fintech-Star ausgebremst werden? Hat Gründer Jack Ma die chinesischen Finanzhüter verärgert?

Filial-Schließungen
Galeria-Protest: Mitarbeiter prügeln Benko-Pappkameraden

Galeria-Protest: Mitarbeiter prügeln Benko-Pappkameraden

Rund 2500 Beschäftigte verlieren laut Verdi nach Filialschließungen bei Galeria Karstadt Kaufhof ihren Job. Am letzten Tag tragen sie "ihr" Warenhaus symbolisch zu Grabe. Als Prügelknabe muss dabei ein Papp-Abbild von Eigentümer René Benko herhalten.