NWZonline.de

funke-mediengruppe

News
FUNKE-MEDIENGRUPPE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Corona-Pandemie
Debatte über Hilfen für lernschwache Schüler

Debatte über Hilfen für lernschwache Schüler

Eine risikofreie "Ehrenrunde"? Oder automatische Versetzungen? Was kann Kindern und Jugendlichen helfen, die durch Lockdown und Fernunterricht immer stärker den Anschluss in der Schule verlieren?

Berlin

Vor Bund-Länder-Beratungen am Dienstag
Mehrheit der Deutschen für Lockdown-Verlängerung

Mehrheit der Deutschen für  Lockdown-Verlängerung

Berlin  - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und die Ministerpräsidenten der Länder beraten am Dienstag über das weitere Vorgehen in der Corona-Pandemie. Eine Verlängerung des Lockdowns ist wahrscheinlich, Wissenschaftler fordern härtere Maßnahmen.

Berlin

Ringen um verschärfte Corona-Regeln
Diskussion um nächtliche Ausgangssperre bundesweit

Diskussion um  nächtliche Ausgangssperre bundesweit

Berlin  - Seit den Morgenstunden gilt in Bayern eine FFP2-Maskenpflicht im Handel und im Nahverkehr. Nicht nur da ist der Freistaat etwas strenger als andere Länder. Werden die bayerischen Regelungen bundesweit Schule machen?

Geschlossenheit gesucht
Laschet führt die CDU - Appelle an Merz

Laschet führt die CDU - Appelle an Merz

Gut acht Monate vor der Bundestagswahl klärt die CDU ihre lange Zeit offene Führungsfrage: NRW-Ministerpräsident Laschet soll es machen, entscheidet der Parteitag. Mitbewerber Merz holt sich anschließend gleich eine zweite Abfuhr.

"Verheerendes Signal"
Außenminister Maas für Entzug der Eishockey-WM in Belarus

Außenminister Maas für Entzug der Eishockey-WM in Belarus

Berlin (dpa) - Außenminister Heiko Maas befürwortet wegen der massiven Repressionen gegen die Demokratiebewegung, ...

Weltmeister-Trainer
Brand: Keine richtige Vorfreude auf Handball-WM

Brand: Keine richtige Vorfreude auf Handball-WM

Frankfurt/Main (dpa) - Die Corona-Krise hat Weltmeister-Trainer Heiner Brand ein wenig die Lust auf die Handball-Weltmeisterschaft ...

Koalition braucht Opposition
Kompromiss bei Kinderrechten im Grundgesetz stößt auf Kritik

Kompromiss bei Kinderrechten im Grundgesetz stößt auf Kritik

Nach langem Streit hat sich die Koalition auf eine Linie beim Thema Kinderrechte ins Grundgesetz geeinigt. Ob es mit der Verfassungsänderung bis zur Bundestagswahl klappt, ist trotzdem offen. Es braucht große Mehrheiten und es gibt viel Kritik.

Bei der Auszahlung hakt es
"Chaos" um Coronahilfen? Frust in der Wirtschaft wächst

"Chaos" um Coronahilfen? Frust in der Wirtschaft wächst

Viele Firmen im Lockdown sitzen buchstäblich auf "heißen Kohlen": Wann kommen staatliche Zuschüsse an? Die Kritik an der Politik nimmt zu. Nun kam aber eine gute Nachricht für Unternehmen.

Weiter Vorsicht geboten
Amtsärzte zweifeln an Lockdown-Ende zum 31. Januar

Amtsärzte zweifeln an Lockdown-Ende zum 31. Januar

Im Kampf gegen die Corona-Pandemie sind in Deutschland schon Hunderttausende geimpft worden. Doch um einen Effekt zu erzielen, müssen zwei von drei Bürger den Schutz bekommen. Vorerst ist deshalb angesichts hoher Infektionszahlen weiter Vorsicht geboten.

Nach Sturm auf US-Kapitol
Kubicki: Reichstagsgebäude ausreichend geschützt

Kubicki: Reichstagsgebäude ausreichend geschützt

Nach dem gewaltsamen Sturm auf das US-Kapitol stellen sich nicht wenige die Frage: Könnte das auch bei uns passieren? Politiker sehen keinen Grund zur Sorge. Es wird aber nachgebessert.

Unterricht in der Pandemie
Juso-Chefin und Göring-Eckardt fordern kreative Ideen

Juso-Chefin und Göring-Eckardt fordern kreative Ideen

Die Corona-Pandemie bringt auch den Schulalltag durcheinander. Beim Digitalunterricht hakt es noch. Politikerinnen haben noch ein paar andere Ideen.

Verzicht auf Tönnies-Hilfe
Aufsichtsratschef Buchta: Schalke weiter handlungsfähig

Aufsichtsratschef Buchta: Schalke weiter handlungsfähig

Gelsenkirchen (dpa) - Trotz des Verzichts auf eine finanzielle Hilfe von Clemens Tönnies sieht der neue Aufsichtsratchef ...

04 im Abstiegskampf
Schalke lehnt finanzielle Hilfe von Ex-Boss Tönnies ab

Not macht erfinderisch. Deshalb wurde bei Schalke 04 über finanzielle Hilfen des einstigen Aufsichtsratschef Tönnies diskutiert. Die vom umstrittenen Fleisch-Fabrikanten geforderte Einstimmigkeit im Aufsichtsrat kam jedoch nicht zustande.

Medienbericht
Schalke will über finanzielle Hilfen von Tönnies entscheiden

Gelsenkirchen (dpa) - Der FC Schalke 04 will einem Medienbericht zufolge darüber beraten, ob eine vom früheren ...

Ehemaliger VfB-Trainer
Babbel: "muss nicht unbedingt wieder ein Trainer-Job sein"

Babbel: "muss nicht unbedingt wieder ein Trainer-Job sein"

Berlin (dpa) - Markus Babbel zählt sich mit 48 Jahren schon zu den älteren Trainern mit geringeren Aussichten auf ...

Verlängerter Lockdown
Wirtschaft fordert mehr Corona-Hilfe

Wirtschaft fordert mehr Corona-Hilfe

Mehr Tempo bei den Corona-Impfungen und eine klare Perspektive für die vom verlängerten Lockdown betroffenen Unternehmen: Nicht nur Wirtschaftsverbände sehen Bund und Länder nach den neuen Corona-Beschlüssen in der Pflicht.

Forscher sind besorgt
Was die neue Corona-Variante für Deutschland bedeuten könnte

Was die neue Corona-Variante für Deutschland bedeuten könnte

Eine neue Variante des Coronavirus macht Experten nervös. Sie könnte es schwieriger machen, die Pandemie einzudämmen. Sind nun härtere Maßnahmen auch in Deutschland erforderlich?

Berlin

Corona-Lage in Deutschland
Längere Schulschließungen absehbar – Länder beraten über Stufenplan

Längere Schulschließungen absehbar – Länder beraten über Stufenplan

Berlin  - „Nicht vorstellbar“, „illusorisch“ – mit klaren Worten wenden sich Politiker gegen eine Öffnung der Schulen in der kommende Woche. Die zuständigen Länder diskutieren ein schrittweises Vorgehen.

Vorsicht wegen Corona
Schulen sollen in Stufen wieder öffnen

Schulen sollen in Stufen wieder öffnen

Bei der Wiederaufnahme des Schulbetriebs nach dem Lockdown soll das Motto gelten: die Jüngeren zuerst. Doch den genauen Zeitplan lässt ein Beschluss der Kultusminister vorerst offen.