NWZonline.de

fußball-regionalliga

News
FUSSBALL-REGIONALLIGA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg/Hamburg

Fußball-Regionalliga
Er wechselt vom VfB zu Teutonia Ottensen

Er wechselt vom VfB zu Teutonia Ottensen

Oldenburg/Hamburg  - Mittelfeldspieler Nico Matern verlässt den VfB Oldenburg nach zwei Jahren. In Hamburg trifft er auf zwei Ex-VfB-Spieler und einen Ex-VfB-Trainer.

Oldenburg

Fußball-Regionalliga
Gazi Siala hält VfB Oldenburg die Treue

Gazi Siala hält VfB Oldenburg die Treue

Oldenburg  - Der 26-Jährige hat seinen Vertrag verlängert. Nur ein Spieler ist noch länger beim VfB als der vielseitig einsetzbare Mittelfeldspieler.

Oldenburg

Ayodele Adetula vom VfB Oldenburg
Das sagt der Stürmer über die Trainer Titz, Neidhart und Fossi

Das sagt der Stürmer über die Trainer Titz, Neidhart und Fossi

Oldenburg  - Von 2019 bis 2020 hat Ayodele Adetula bei Rot-Weiss Essen unter Christian Titz und Christian Neidhart gespielt. Seit dem vergangenen Herbst ist Dario Fossi beim VfB Oldenburg sein Trainer.

Oldenburg

Stadion-Frage geklärt – Aufstiegs-Frage offen

Oldenburg  - Während beim Norddeutschen Fußball-Verband wohl erst Sonntag weiter über den Saisonabbruch in der Fußball-Regionalliga ...

Oldenburg

Kommentar zur VfB-Verpflichtung von Wolfgang Sidka
Big Drittliga Club

Big Drittliga Club

Oldenburg  - Sicher kann ein Fußball-Denkmal nicht schnell und nicht im Alleingang eine jahrzehntelange Durststrecke beenden. Dennoch kann Wolfgang Sidka beim VfB Oldenburg Aufbruchstimmung erzeugen, meint NWZ-Sportredakteur Jan zur Brügge.

Oldenburg

Regionalligist hat neuen Chef
Wolfgang Sidka wird Präsident des VfB Oldenburg

Wolfgang Sidka wird Präsident des VfB Oldenburg

Oldenburg  - Der frühere VfB-Erfolgstrainer Wolfgang Sidka übernimmt das Amt als Vorstandsvorsitzender des auf den Aufstieg in die 3. Liga hoffenden Traditionsclubs. Zuvor war schon eine Antwort auf eine wichtige Stadionfrage gefunden worden.

Oldenburg

Neuer VfB-Präsident im Video
Wolfgang Sidka: „Ich war total überrascht“

Wolfgang Sidka: „Ich war total überrascht“

Oldenburg  - Der neue Vorstandsvorsitzende des VfB Oldenburg war selbst „total überrascht“ von dem Angebot. Im Videointerview spricht er über seine Aufgaben und darüber, was für eine Bedeutung der Traditionsverein für ihn hat.

Cloppenburg/Essen

Fußball: RWE muss wieder ran

Fußball: RWE muss wieder ran

Cloppenburg/Essen  - In der Fußball-Regionalliga West bietet sich dem Tabellenzweiten RW Essen an diesem Mittwoch die große Chance, ...

Oldenburg

So geht es beim VfB Oldenburg, SSV Jeddeloh und Atlas Delmenhorst weiter
Regionalligisten stimmen für Abbruch der Saison

Regionalligisten stimmen für Abbruch der Saison

Oldenburg  - Die Mehrheit der Nord-Regionalligisten ist für einen Saisonabbruch. Die Aufstiegsspiele gegen den Meister der Regionalliga Bayern wird vermutlich der TSV Havelse bestreiten. Auch der VfB Oldenburg war in dieser Frage noch involviert.

Delmenhorst

Wechsel in die USA
Atlas Delmenhorst verliert Leistungsträger

Atlas Delmenhorst verliert Leistungsträger

Delmenhorst  - Stürmer Adeniran hat seinen Vertrag aufgelöst. „Sehr überrascht waren wir schon“, sagt der sportliche Leiter Bastian Fuhrken.

Oldenburg

Fußball-Viertligist überrascht mit seinen Plänen
VfB Oldenburg beantragt Drittliga-Lizenz

VfB Oldenburg beantragt Drittliga-Lizenz

Oldenburg  - Wie der Spielbetrieb in der Fußball-Regionalliga weitergeht, ist derzeit offen. VfB-Oldenburg-Geschäftsführer Michael Weinberg erklärt, warum der Verein dennoch eine Lizenz für die 3. Liga beantragt.

Oldenburg

Wiedereinstieg in Übungsbetrieb
VfB Oldenburg trainiert freiwillig und kontaktlos

VfB Oldenburg trainiert freiwillig und kontaktlos

Oldenburg  - Der Regionalligist bereitet sich in Kleingruppen auf eine mögliche Wiederaufnahme des Spielbetriebs vor. Auf dem Gelände sowie in den zur Verfügung stehenden Räumlichkeiten gelten klare Regeln.

Büppel

Frauen-Fußballteams aus Büppel und Delmenhorst
So trotzen Regionalligisten der Corona-Zwangspause

So trotzen Regionalligisten  der Corona-Zwangspause

Büppel  - Unsere Redaktion hat beim TuS Büppel und bei Jahn Delmenhorst nachgefragt. Die Verantwortlichen geben dabei auch Einblicke in die Kader- und Trainingsplanungen während der Corona-Krise.

Emstek/Aachen

Fußball
Franko Uzelac wechselt zum TSV Alemannia Aachen

Franko Uzelac wechselt zum TSV  Alemannia Aachen

Emstek/Aachen  - In der West-Staffel der Fußball-Regionalliga hat es einen spektakulären Transfer gegeben. Der Abwehrspieler Franko ...

Oldenburg/Chemnitz

Baskets Oldenburg empfangen Liga-Neuling
Das macht Aufsteiger Chemnitz aus

Das macht   Aufsteiger Chemnitz aus

Oldenburg/Chemnitz  - Über Jahrzehnte hinweg dominierte der Chemnitzer FC die Sportszene der Stadt. Doch nun trumpfen die Niners Chemnitz auf.

Oldenburg/Vechta

Verlängerung des Teil-Lockdowns
So reagiert der Sport auf die Corona-Beschränkungen

So reagiert der Sport auf die Corona-Beschränkungen

Oldenburg/Vechta  - Wie erwartet bleibt der Teil-Lockdown bis mindestens Weihnachten bestehen. So bewerten die Basketball-Clubchefs die Lage und das plant die Fußball-Regionalliga.

Büppel

Fußball-Regionalligist aus Friesland
Büppels Frauen pausieren bis Jahresende

Büppels Frauen pausieren bis Jahresende

Büppel  - Der Verband hat den Spielbetrieb bis zum 31. Dezember ausgesetzt. Zudem sind Änderungen im Spielmodus der Playdowns geplant, die auch den TuS Büppel betreffen dürften.

Edewecht/Friedrichsfehn/Jeddeloh Ii

Investitionen in Friedrichsfehn und Jeddeloh II
Vereine wollen auf Ballhöhe bleiben

Vereine wollen auf Ballhöhe bleiben

Edewecht/Friedrichsfehn/Jeddeloh Ii  - Der SV Friedrichsfehn plant den Ausbau des Sportplatzes mit einem Kunstrasenfeld. Beim SSV Jeddeloh II wünscht man sich ein Vereinshaus.

Oldenburg/Cloppenburg

Diskussion über Status als Berufs- oder Feierabendsportler
Wenn Amateure plötzlich Profis sind

Wenn Amateure plötzlich Profis sind

Oldenburg/Cloppenburg  - In den 3. Handball-Ligen soll auf Wunsch des Verbandes weitergespielt werden. Nicht alle betroffenen Vereine sehen das genauso