NWZonline.de

front-national

News
FRONT-NATIONAL

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Polizistin getötet
Terror in Frankreich: Suche nach möglichen Komplizen

Terror in Frankreich: Suche nach möglichen Komplizen

Nach dem kaltblütigen Mord an einer Polizeimitarbeiterin herrcht in Frankreich Entsetzen. Mehrere Umstände der Tat deuten auf einen islamistischen Hintergrund hin.

#saccageparis
Aufruhr an der Seine: Streit um dreckiges Paris

Aufruhr an der Seine: Streit um dreckiges Paris

Das Image von Paris als pulsierende Weltstadt bekommt Kratzer. Touristen bleiben in der Corona-Krise weg, Läden schließen. Nun kommt noch eine Debatte über Müll und Verwahrlosung hinzu.

Vollverschleierung
Zehn Jahre nach Burkaverbot: Frankreich streitet weiter

Zehn Jahre nach Burkaverbot: Frankreich streitet weiter

Für Frankreichs Musliminnen könnte bald ein Kopftuchverbot an vielen Orten kommen. So will es zumindest der Senat. Die Vollverschleierung ist in dem Land bereits seit 2010 untersagt - und umstritten.

Analyse
Gespaltene Nationalkonservative

Krisen schienen den europäischen Nationalkonservativen und Rechtspopulisten zuletzt eigentlich stets gelegen zu ...

Messerattacke mit drei Toten
Frankreich schützt Schulen nach Nizza-Angriff

Frankreich schützt Schulen nach Nizza-Angriff

Die Terrorattacke in Nizza mit drei Toten versetzt Frankreich in einen Schockzustand. Die Regierung trifft erste Entscheidungen. In Rom gerät eine wichtige Ministerin unter Druck.

Berlin/Wien

Corona-Pandemie
Populismus während Krise nicht gefragt

Populismus während Krise nicht gefragt

Berlin/Wien  - Im Umgang mit Corona setzen Europas Rechtspopulisten auf unterschiedliche Strategien. Nur Grenzkontrollen finden sie alle noch gut.

Corona-Pandemie
Schlechte Zeiten für Europas Rechtspopulisten

Schlechte Zeiten für Europas Rechtspopulisten

Europas Rechtspopulisten haben in Corona-Zeiten Federn gelassen. Im Umgang mit der Pandemie setzen sie auf unterschiedliche Strategien. Nur Grenzkontrollen finden sie alle immer noch gut - diesmal für den Infektionsschutz.

Aus der Corona-Krise führen
Macron hält mit neuem Regierungsteam an seinem Kurs fest

Macron hält mit neuem Regierungsteam an seinem Kurs fest

Regierungsumbildung - das ist eigentlich der Moment für einen großen Wandel. Und ja, Macron hält auch unerwartete Namen bereit. Doch alles in allem dürften die neuen Ministerinnen und Minister in Frankreich niemanden umhauen - bis auf wenige Überraschungen.

Paris

Macron Stimmt Zu
Frankreichs Regierung zurückgetreten – Jean Castex neuer Premier

Frankreichs Regierung zurückgetreten – Jean Castex neuer Premier

Paris  - Nach drei Jahren an der Macht treten Premier Édouard Philippe und seine Mitte-Regierung zurück. Staatschef Macron hat nun freie Hand für einen Politikwechsel - und vielleicht auch für einen neuen Regierungschef.

Grünen-Erfolg bei Kommunalwahl
Der französische Präsident und der grüne Durchmarsch

Der französische Präsident und der grüne Durchmarsch

Emmanuel Macron gerät nach den Kommunalwahlen in Frankreich unter Druck. Die Opposition freut sich über Erfolge. Stehen nun ein Kurswechsel und eine neue Regierung an?

Staatstrauer
Frankreich nimmt Abschied von Chirac

Frankreich nimmt Abschied von Chirac

Für viele ist Jacques Chirac eines der prägendsten Gesichter Frankreichs in der jüngeren Geschichte. Sein Tod hat dort große Trauer ausgelöst, auch die Anteilnahme aus dem Ausland war riesig. Nun heißt es endgültig: Adieu.

Nachruf
Trauer um Jacques Chirac

Trauer um Jacques Chirac

Auf der Pariser Agrarmesse war Jacques Chirac in seinem Element. Keiner tätschele so gekonnt die sorgfältig ausgewählten ...

Porträt
Jacques Chirac: Charmanter Polit-Profi mit mäßiger Bilanz

Jacques Chirac: Charmanter Polit-Profi mit mäßiger Bilanz

Jacques Chirac hat die französische Politik über Jahrzehnte geprägt wie nur wenige andere. In Erinnerung bleiben Volksnähe und Handküsse - aber auch Mauscheleien, die rechtliche Grenzen überschritten.

Paris

Ex-Präsident Von Frankreich
Jacques Chirac ist tot

Jacques Chirac ist tot

Paris  - Zwölf Jahre lang war Jacques Chirac Präsident von Frankreich. Gemeinsam mit Gerhard Schröder verweigerte er sich dem amerikanischen Irakkrieg. Ein Tiefpunkt seiner Karriere war das französische „Non“ zur EU-Verfassung.

Porträt
Wie eine Rechte die Konservativen aufmischt

Wie eine Rechte die  Konservativen aufmischt

Eigentlich hat sie geschworen, sich nun aus der Politik herauszuhalten, ja sie gab sogar das charakteristische ...

EU-Wahl Ende Mai
Rechtspopulisten legen laut Umfrage vor Europawahl zu

Rechtspopulisten legen laut Umfrage vor Europawahl zu

Meinungsforscher sehen vor der Europawahl Ende Mai Verluste der Christ- und der Sozialdemokraten. Noch herrscht aber viel Unsicherheit. Schuld ist unter anderem der Brexit.

Rechtspopulisten im Aufwind
Europawahl-Umfragen sehen EVP mit Spitzenkandidat Weber vorn

Europawahl-Umfragen sehen EVP mit Spitzenkandidat Weber vorn

Große Gewinne für die Rechtspopulisten und herbe Verluste für die zwei großen Parteienfamilien: Das sagen Meinungsforscher für die Europawahl Ende Mai voraus. Mit Besorgnis dürfte vor allem die deutsche SPD die jüngsten Umfragen sehen.

Nissan-Lez-Enserune

„Frankreich explodiert“

„Frankreich explodiert“

Nissan-Lez-Enserune  - Die Demonstrationen und Blockaden der
„Gilets Jaunes“ sind nicht auf die Metropole Paris beschränkt.

Kommentar

Aufruhr in Frankreich
Gallisches Leiden
von Alexander Will

von Alexander Will  - Was für ein Aufruhr in Frankreich! Doch in der Gelbwesten-Revolte kollidieren nicht etwa grundsätzlich unterschiedliche ...