NWZonline.de

forschungsinstitut

News
FORSCHUNGSINSTITUT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Langfristprognose
Fünf der zehn Wachstumssieger bis 2030 aus Ostdeutschland

Fünf der zehn Wachstumssieger bis 2030 aus Ostdeutschland

Der Schock der Corona-Krise hat einer Studie zufolge alle Regionen in Deutschland ökonomisch geschwächt. Viele würden aber wieder auf den Wachstumspfad zurückkehren - gute Aussichten haben dabei auch einige Städte aus dem Osten des Landes.

Videogipfel ohne Durchbruch
Merkel soll Scherben im EU-Haushaltsstreit kitten

Merkel soll Scherben im EU-Haushaltsstreit kitten

Nach dem EU-Videogipfel herrscht Ratlosigkeit: Was tun im Streit mit Ungarn und Polen über Geld und Rechtsstaat? Und auch bei der zweiten EU-Großbaustelle Brexit heißt es: Jetzt zählt's.

Antwort "spiegelgerecht"
Nawalny: Russland erlässt Sanktionen gegen deutsche Beamte

Nawalny: Russland erlässt Sanktionen gegen deutsche Beamte

Wegen der Vergiftung des russischen Oppositionellen Nawalny erließ die EU vor knapp einem Monat Sanktionen auch gegen Vertraute von Kremlchef Wladimir Putin. Jetzt reagiert Russland - und kritisiert besonders Deutschlands Rolle.

Befragung
IAB: Arbeitsmarkt zeigt sich erst einmal robust

IAB: Arbeitsmarkt zeigt sich erst einmal robust

Trotz der Corona-Krise sind laut Arbeitsmarktforschern die Arbeitslosenzahlen relativ stabil geblieben.

"Renovierungsbedürftig"
Gegen Medienkonzentration: Länder streben Modernisierung an

Gegen Medienkonzentration: Länder streben Modernisierung an

Die Länder haben ein Auge darauf, ob private TV-Konzerne in Deutschland mit ihren Programmen zu viele Zuschaueranteile haben und es die mögliche Gefahr von zuviel Meinungsmacht gibt. Doch diese Struktur gilt als veraltet - viele wollen sie aufbrechen.

Hilfe oder Hürde?
Was smarte Helfer für ältere Menschen taugen

Was smarte Helfer für ältere Menschen taugen

Was tun, wenn im Alter das Gedächtnis nachlässt, die Sicht schlechter, der Gang unsicherer wird? Moderne Apps und smarte Gadgets sollen Abhilfe schaffen. Doch lassen sie sich auch gut bedienen?

Gegen Putin-Gefolgsleute
EU setzt nach Anschlag auf Nawalny Sanktionen in Kraft

EU setzt nach Anschlag auf Nawalny Sanktionen in Kraft

Wer nicht aufklären will, muss Dreck am Stecken haben: Nach diesem Motto verhängt die EU jetzt Sanktionen im Fall Nawalny. Es bleibt aber Luft für weitere Maßnahmen.

Nach Giftanschlag
EU legt Ziele für Russland-Sanktionen im Fall Nawalny fest

EU legt Ziele für Russland-Sanktionen im Fall Nawalny fest

Im Fall der Vergiftung des Kremlkritikers Alexej Nawalny verhängt die EU im Eiltempo neue Russland-Sanktionen. Die Reaktion aus Moskau kommt prompt.

Landkreis Leer

Analyse zum Wohnen
Landkreis Leer als Wohnort bei Ostfriesen beliebt

Landkreis Leer als Wohnort bei Ostfriesen beliebt

Landkreis Leer  - Der Stadt Leer hat eine Analyse zur aktuellen Wohnlage im Kreisgebiet erstellen lassen. Die Ergebnisse zeigen, dass der Landkreis zwar sehr beliebt ist, dass es gleichzeitig aber auch an günstigem Wohnraum für junge Familien mangelt.

Oldenburg

Oldenburger „Smart City“-Projekt Helleheide
Diese Nachbarschaft steht für innovative Impulse

Diese Nachbarschaft steht für innovative  Impulse

Oldenburg  - Das Wohnen der Zukunft soll in Oldenburg im Quartier Helleheide auf dem ehemaligen Fliegerhorst gelebt und erforscht werden. Bei der Ideensuche für das „Smart City“-Projekt kann sich jeder beteiligen.

Friesland/Ostfriesland

Wassersport In Nord- und Ostsee
Bundesamt startet Bewuchs-Untersuchung an Sportbootrümpfen

Bundesamt startet Bewuchs-Untersuchung an Sportbootrümpfen

Friesland/Ostfriesland  - Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) startet eine Bewuchs-Untersuchung an Sportbooten in der Nordsee: Die maritime Bundesbehörde will herausfinden, ob und wie sich Mikroorganismen, Pflanzen, Algen und Tiere zwischen Nord- und Ostsee verbreiten.

Baulicher Akzent in Mainz
Römisch-Germanisches Zentralmuseum präsentiert sich ganz neu

Römisch-Germanisches Zentralmuseum präsentiert sich ganz neu

Die Römer gehören zu Mainz wie der Dom, die Fastnacht der Wein. Die Landeshauptstadt beherbergt dazu das Römisch-Germanische Zentralmuseum. Das 1852 gegründete Haus geht ab 2021 neue Wege.

Zum Backen geeignet
Heuschreckenöl: Kulinarische Innovation aus Ostafrika

Heuschreckenöl: Kulinarische Innovation aus Ostafrika

Wüstenheuschrecken sind derzeit in Ostafrika eine Plage. Doch die Insekten könnten auch als Lebensmittel dienen: Denn sie seien nahrhaft und gesund, betonen Wissenschaftler.

Lebensmittel
Kulinarische Innovation? Brot mit Heuschreckenöl

Kulinarische Innovation? Brot mit Heuschreckenöl

Wüstenheuschrecken sind derzeit in Ostafrika eine Plage. Doch die Insekten könnten auch als Lebensmittel dienen, denn sie seien nahrhaft und gesund, betonen Wissenschaftler.

"Human Challenge Trials"
Gezielte Corona-Infektionen: Ein guter Weg zum Impfstoff?

Gezielte Corona-Infektionen: Ein guter Weg zum Impfstoff?

Die Welt kämpft mit den Folgen der Corona-Pandemie. Die Sehnsucht nach einem wirksamen Impfstoff gegen das Virus ist groß. Das führt dazu, dass einige auch auf umstrittene Methoden setzen.

Warten aufs "Weltauto"
VW will mit ID.4 bis Jahresende E-Flotte ausbauen

VW will mit ID.4 bis Jahresende E-Flotte ausbauen

Schon bald nach dem ID.3 kommt der ID.4, so der Plan von Volkswagen zur Erweiterung der Elektro-Strategie. Auch beim Kompakt-SUV steht für den Konzern viel auf dem Spiel. Die Führung hofft, dass der Marktanlauf gelingt - und reibungsloser wird als beim Vorgänger.

Nürnberg/Bremen

Kriminalität In Deutschland
Wenn Pilzsammler Leichen finden

Wenn Pilzsammler Leichen finden

Nürnberg/Bremen  - Manchmal finden Pilzsammler im Wald mehr als ihnen lieb ist. Zum Beispiel Leichen. Für die Ermittler ist das ein Glücksfall. Dadurch wurden in Deutschland schon einige Kriminalfälle aufgeklärt – so auch in Bremen.

Als Weltneuheit gefeiert
"Start Me Up": Windows 95 löst vor 25 Jahren den PC-Boom aus

"Start Me Up": Windows 95 löst vor 25 Jahren den PC-Boom aus

Besonders sicher und stabil war Windows 95 nicht gerade. Doch die neue Optik und viele Verbesserungen in dem Betriebssystem machten es leichter, am PC zu arbeiten und zu spielen. Bill Gates schwärmt auch 25 Jahre danach vom "Meilenstein in der Microsoft-Geschichte".

Clevere Lösungen
Im Alter mit Hilfsmitteln flexibel bleiben

Im Alter mit Hilfsmitteln flexibel bleiben

Mit dem Alter lassen die Kräfte nach und man sieht schlechter. Doch es gibt Lösungen: Kleine Helferlein erleichtern den Alltag und schaffen ein Stückchen mehr Unabhängigkeit.