NWZonline.de

forsa

News
FORSA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Forsa-Umfrage
Umfrage: Mehr Hausarbeit durch Corona-Pandemie

Umfrage: Mehr Hausarbeit durch Corona-Pandemie

Viele Menschen arbeiten seit Monaten von zu Hause aus - oft sind ganze Familien den kompletten Tag daheim. Da fällt deutlich mehr Hausarbeit an. Einigen macht das sogar Spaß, zeigt eine Umfrage.

Forsa-Umfrage
Mehr Hausarbeit durch Corona-Pandemie

Mehr Hausarbeit durch Corona-Pandemie

In der Corona-Krise verbringen viele Menschen in Deutschland mehr Zeit zu Hause. Fällt dadurch auch mehr Hausarbeit an? Eine Umfrage gibt Antwort.

Zahlen müssen runter
Zahl der Infektionen bleibt hoch - Kein einsames Weihnachten

Zahl der Infektionen bleibt hoch - Kein einsames Weihnachten

Vor den anstehenden Beratungen zu den Corona-Maßnahmen für Dezember deutet sich noch keine klare Linie an. Fest steht bisher nur: Zumindest von den führenden Unionspolitikern will keiner von den Menschen verlangen, auf Familientreffen an Weihnachten zu verzichten.

Umfrage
Corona-Krise zeigt den Wert der Gesundheit

Corona-Krise zeigt den Wert der Gesundheit

Menschen in unserem Umfeld erkranken und sterben im schlimmsten Fall: Eine Pandemie führt uns die menschliche Verletzlichkeit vor Augen. Das regt zum Nachdenken an - aber nicht immer zum Handeln.

Nach 0:6-Schmach von Sevilla
Quälende Schadensanalyse: Vertrauensfrage für Löw und DFB

Im Sturm der öffentlichen Empörung prüft der DFB sein Vertrauen in Joachim Löw. Eine schonungslose Fehleranalyse des Bundestrainers soll nach dem 0:6 in Spanien den Weg in die Zukunft weisen. Aber hat Löw noch die Energie für eine erfolgreiche EM-Mission?

Nach 0:6 gegen Spanien
Umfrage: Zwei Drittel der Fußballfans sind für Löw-Rücktritt

Umfrage: Zwei Drittel der Fußballfans sind für Löw-Rücktritt

Berlin (dpa) - Nach dem 0:6-Debakel gegen Spanien ist der Großteil der Fußballfans in Deutschland laut einer Umfrage ...

Wahl des CDU-Vorsitzenden
Röttgen bringt sich mit Wirtschaft und Ökologie in Stellung

Röttgen bringt sich mit Wirtschaft und Ökologie in Stellung

Nach dem Streit um den CDU-Parteitag ruft die CDU-Vorsitzende zu Zusammenhalt in der Union auf. Kandidat Röttgen setzt einen neuen Schwerpunkt - und eine Spitze gegen seinen Konkurrenten Merz.

Sorgen um die Zukunft
Warum sich Alkoholprobleme in der Pandemie oft verstärken

Warum sich Alkoholprobleme in der Pandemie oft verstärken

In der Pandemie suchen viele Alkoholkranke Hilfe bei den Suchtberatungsstellen. Der Bedarf wächst mit zunehmender Kontaktarmut, Sorge um den Job, Zukunftsangst. Eine Alkoholkranke und eine Sozialtherapeutin berichten.

Corona-Krise
Rechtszweifel an Teil-Lockdown

Rechtszweifel an Teil-Lockdown

Droht eine Klagewelle gegen den teilweisen Lockdown im November? Gastronomen, Kulturschaffende, aber auch Nagelstudio-Betreiber könnten dagegen vorgehen. Doch die Mehrheit der Bürger stärkt der Politik den Rücken.

Ruf nach Solidarität
Merkel verteidigt harte Einschnitte gegen Corona

Merkel verteidigt harte Einschnitte gegen Corona

Ein Teil-Lockdown soll die immer größere zweite Corona-Welle brechen, so haben es Bund und Länder beschlossen. Die Kanzlerin verteidigt die harten Eingriffe. Nicht nur deswegen flammt aber heftiger Streit auf.

Ende der Sommerzeit
Uhren werden Sonntagfrüh zurückgestellt

Uhren werden Sonntagfrüh zurückgestellt

Zweimal im Jahr wird an der Uhr gedreht. Das scheint vorerst auch so zu bleiben. Obwohl das EU-Parlament 2019 eine Abschaffung vorantrieb, ist nicht absehbar, dass nächstes Jahr damit wirklich Schluss.

Umfrage zu E-Scootern
Sehr viele Fahrer kennen Promillegrenze nicht

Sehr viele Fahrer kennen Promillegrenze nicht

Viele Deutsche würden E-Scooter am liebsten wieder aus dem Straßenverkehr verbannen. Das könnte auch daran liegen, dass viele die Regeln nicht kennen, wenn sie mit den flinken Rollern unterwegs sind.

Umfrage zeigt Wissenslücken
Ein Viertel der E-Scooter-Nutzer kennt Promillegrenze nicht

Ein Viertel der E-Scooter-Nutzer kennt Promillegrenze nicht

Viele Deutsche würden E-Scooter am liebsten wieder aus dem Straßenverkehr verbannen. Das könnte auch daran liegen, dass viele die Regeln gar nicht kennen, wenn sie mit den flinken Rollern unterwegs sind.

Umfrage
Fast drei Viertel der Studierenden haben Nebenjobs

Fast drei Viertel der Studierenden haben Nebenjobs

Die Minijob-Zentrale hat Studierende zu ihren Nebentätigkeiten befragt. Erstaunlich: Für viele steht bei der Auswahl eines Jobs nicht das Geld an erster Stelle.

Forscher warnen
Corona begünstigt Gewichtszunahme sozial schwacher Kinder

Corona begünstigt Gewichtszunahme sozial schwacher Kinder

Mehr selbstgekochtes Essen, viel Obst und Gemüse: Weil Mama und Papa im Homeoffice sind, essen einige Kinder seit Beginn der Corona-Pandemie gesünder. Doch das gilt nicht für alle.

Kontakt-Verzicht
Forscher: Durch Corona droht "Epidemie der Einsamkeit"

Forscher: Durch Corona droht "Epidemie der Einsamkeit"

Ein wichtiges Mittel gegen die Ausbreitung des Coronavirus ist Abstand halten. Es hat aber erhebliche Nebenwirkungen, vor allem für ältere Menschen. Der Hamburger Zukunftsforscher Horst Opaschowski warnt vor einer "Epidemie der Einsamkeit".

Verunsicherung und Ängste
Forscher warnt vor "Epidemie der Einsamkeit" wegen Corona

Forscher warnt vor "Epidemie der Einsamkeit" wegen Corona

Ein wichtiges Mittel gegen die Ausbreitung des Coronavirus ist Abstand halten. Es hat aber erhebliche Nebenwirkungen, vor allem für ältere Menschen. Der Hamburger Zukunftsforscher Horst Opaschowski warnt vor einer "Epidemie der Einsamkeit".

Repräsentative Forsa-Umfrage
Jeder Zehnte geht nicht regelmäßig zum Zahnarzt

Jeder Zehnte geht nicht regelmäßig zum Zahnarzt

Um Karies, Parodontose und anderes Ungemach im Mund frühzeitig zu entdecken, empfehlen Kassen und Mediziner jährliche Zahnarztbesuche. Doch längst nicht jeder folgt diesem Ratschlag.

Umfrage
Viele Verbraucher bereit zu Änderungen für Klimaschutz

Viele Verbraucher bereit zu Änderungen für Klimaschutz

Bewusster Einkaufen, alternativ fortbewegen - Klimaschutz ist mit einigen Umstellungen im Alltag verbunden. Sind die Verbraucher wirklich bereit dazu?