News
FN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

FEI
Internationale Reitturniere ab 12. April wieder erlaubt

Internationale Reitturniere ab 12. April wieder erlaubt

Lausanne (dpa) - Der Pferdesport-Weltverband FEI wird das Turnierverbot wegen eines aggressiven Herpesvirus nicht ...

Herpes-Virus
Pause für nationale Reitturniere endet am 29. März

Berlin (dpa) - Anders als der Weltverband FEI wird die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) das geltende Turnierverbot ...

Friesland

Keine Turniere bis zum 11. April

Friesland  - Die Deutsche Reiterliche Vereinigung FN hatte wegen der Verbreitung des Herpes-Virus vorsorglich alle nationalen ...

Aggressiver Virus
Alptraum tote Fohlen: "Verzweiflung und Hoffnungslosigkeit"

Alptraum tote Fohlen: "Verzweiflung und Hoffnungslosigkeit"

Ohne es zu ahnen, bringt der Reiter Sven Schlüsselburg die tödliche Gefahr aus Spanien mit auf die heimische Anlage. Dort erlebt er mit seiner Familie ein mehrwöchiges Drama. Beim Kampf auf Leben und Tod seiner Pferde erleidet er schlimme Verluste.

Warendorf/Cloppenburg

Einblicke
Der Sportentwicklungsbericht Pferdesport 2020

Der Sportentwicklungsbericht Pferdesport 2020

Warendorf/Cloppenburg  - Vor kurzem berichtete die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN für Fédération Équestre Nationale) mit Sitz in Warendorf ...

Ammerland

Ammerländer PferdeSport
Herpes-Virus bringt Reiter aus dem Tritt

Herpes-Virus bringt Reiter aus dem Tritt

Ammerland  - Die Situation ist ungewiss: Corona- und Herpesviren legen den Pferdesport lahm. Der Kreisreiterverband betrachtet die Entwicklungen mit großer Sorge, wagt aber doch eine Planung für den Sommer.

Cloppenburg/Warendorf

Pferdesport
Überarbeitung der Leistungs-Prüfungs-Ordnung

Überarbeitung der Leistungs-Prüfungs-Ordnung

Cloppenburg/Warendorf  - Die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) teilte unlängst mit, dass die Leistungs-Prüfungs-Ordnung (LPO) 2024 überarbeitet ...

Reitsport
Zahl der toten Pferde nach Herpes-Infektionen gestiegen

Die letzten Sprünge sind absolviert: Die Topreiter reisen nach Deutschland zurück. Die Probleme mit dem aggressiven Herpes-Virus gehen aber weiter.

Sunshine Tour
Herpes-Verdacht: Turnier in Spanien wird abgebrochen

Herpes-Verdacht: Turnier in Spanien wird abgebrochen

Berlin (dpa) - Wegen eines Pferdes mit Herpes-Symptomen wird eine Serie von Reitturnieren in Vejer de la Frontera ...

Wohlde/Wildeshausen/Dötlingen/Höven

Ausbruch bei Turnier in Spanien
Angst vor Herpesvirus geht bei Pferdebesitzern in der Region um

Angst vor Herpesvirus  geht bei Pferdebesitzern in der Region  um

Wohlde/Wildeshausen/Dötlingen/Höven  - Bei einem internationalen Reitturnier in Valencia haben sich rund 100 Tiere mit dem hochansteckenden Equine Herpesvirus infiziert. Das hat auch Auswirkungen für Pferdebetriebe im Nordwesten. Ein Stimmungsbild aus dem Kreis Oldenburg.

Wüsting/Friesland

Reitsport
Auch Friesländer von Turnierabsagen ausgebremst

Auch Friesländer von Turnierabsagen ausgebremst

Wüsting/Friesland  - Auch die Organisatoren der „Urban ClassX“ in Wüsting haben wegen einer gefährlichen Pferdeseuche die Notbremse gezogen. Die Turnierserie wurde mit sofortiger Wirkung beendet.

Gefährlicher Virus
Herpes-Angst greift um sich: Deutsche Pferde in Doha positiv

Herpes-Angst greift um sich: Deutsche Pferde in Doha positiv

Wie versteckt sich das gefährliche Herpes-Virus verbreiten kann, bekommt der deutsche Reitsport derzeit schmerzlich zu spüren. Von Valencia, wo es viele tote Pferde gibt, ist es auch nach Doha gelangt. Dort sind auch deutsche Olympia-Kandidaten am Start.

Wüsting

Herpesvirus bremst Reitsport aus
Pferdeseuche stoppt auch Urban ClassX in Wüsting

Pferdeseuche stoppt auch Urban ClassX in Wüsting

Wüsting  - Der Ausbruch des Herpesvirus beim spanischen Reitturnier CES Valencia zieht weitreichende Konsequenzen nach sich. In Wüsting ist die Turnierserie Urban ClassX vorzeitig beendet.

Weltverband FEI
Tote Pferde: Herpes-Virus bedroht den Reitsport

Tote Pferde: Herpes-Virus bedroht den Reitsport

Mehrere deutsche Reiter trauern um ihre toten Pferde. Sie starben an einem Virus, das sich von Valencia aus aggressiv ausbreitet. Der Weltverband reagiert mit einem Turnierverbot. Aber reicht das?

Warendorf/Essen

Reitsport
Kristin Biermann sichert sich Startplatz für Serie

Kristin Biermann sichert sich Startplatz für Serie

Warendorf/Essen  - Die Kandidaten für den Piaff-Förderpreis stehen fest. Insgesamt 13 Reiterinnen und ein Reiter konnten sich einen ...

Wüsting

Turnierserie
Urban ClassX: Veranstalter bedauert Einschränkungen

Urban ClassX: Veranstalter bedauert Einschränkungen

Wüsting  - Die Urban ClassX in Wüsting laufen weiter – aber nur noch mit Berufs-, Profi- und Kaderreitern. Am Samstag triumphierte Mario Stevens im S-Springen.

Garrel

Erfolgreiches Pferd aus Garreler Zucht
Gewinnreichste Stute kommt vom Gestüt Wendeln

Gewinnreichste Stute kommt vom Gestüt Wendeln

Garrel  - „Casey OLD“ hat beim Bundeschampionat 2020 Gold gewonnen. Die Tochter von Sir Donnerhall führt damit die „Familientradition“ fort.

Berlin/Oldenburg

Hengst im Alter von 20 Jahren gestorben
Trauer um Ex-Dressur-Star Totilas

Trauer um Ex-Dressur-Star Totilas

Berlin/Oldenburg  - Pferdehändler Schockemöhle hatte das Pferd einst in den Kreis Vechta geholt. Für den Hengst waren damals mehr als zehn Millionen Euro fällig gewesen.

Folgen einer Kolik
Teuerstes Dressur-Pferd der Welt: Totilas gestorben

Teuerstes Dressur-Pferd der Welt: Totilas gestorben

Wo Totilas auftrat, stand der Dressur-Hengst im Mittelpunkt.  Dem Niederländer Edward Gal verhalf er zu Erfolgen. 2010 wurde er zum teuersten Dressur-Pferd der Welt, als Paul Schockemöhle ihn kaufte. Jetzt ist Totilas gestorben.