NWZonline.de

finanzierungstipps

News
FINANZIERUNGSTIPPS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Weser-Ems-Bilanz des Verbandes
Kunden von Genossenschaftsbanken horten 22 Milliarden Euro

Kunden von Genossenschaftsbanken  horten 22 Milliarden Euro

Oldenburg  - Die 56 Institute in Region sehen die Pandemie zurzeit nicht als größtes Problem an, die Zahl der Problem-Kredite hält sich sehr in Grenzen. Was bereitet Sorgen?

Höhere Preise für Fleisch
Die komplizierte Finanzoperation "Tierwohlabgabe"

Die komplizierte Finanzoperation "Tierwohlabgabe"

Verbraucher interessieren sich zusehends dafür, dass Schweine und Rinder es im Stall besser haben - etwa mit mehr Platz. Dafür sind große Summen zu mobilisieren, und Optionen liegen nun auf dem Tisch.

Sandkrug/Streekermoor

Umweltschutz in Streekermoor
Von „Herrlichkeit“ nichts mehr zu sehen

Von  „Herrlichkeit“ nichts mehr zu sehen

Sandkrug/Streekermoor  - Zwischen dem Baugebiet Mühlenweg und dem Kiebitzweg ist eine ca. einen halben Hektar messende Fläche gerodet worden. ...

Oldenburg/Im Nordwesten

Kabarett
Humor ist, wenn man zu Hause lacht

Humor ist, wenn man zu Hause lacht

Oldenburg/Im Nordwesten  - Die „Nordkurve“ findet trotz Corona statt. Allerdings digital. Das Format für Nachwuchstalente spielt sich – anstatt auf sieben Bühnen der Region – in diesem Jahr im heimischen ab.

Klima-Allianz
Klimaorganisationen: Forderungen an künftige Bundesregierung

Klimaorganisationen: Forderungen an künftige Bundesregierung

Noch rund sieben Monate bis zur Bundestagswahl. Die Klima-Allianz drängt zur Eile - und gibt klare Ziele vor. Die Wahlprogramme der Parteien seien noch längst nicht ambitioniert genug.

Oldenburg

Tagespflege noch für alle möglich?
Oldenburger Anbieter in Sorge um Folgen der Pflegereform

Oldenburger Anbieter in Sorge um Folgen der Pflegereform

Oldenburg  - Das Eckpunktepapier zur Pflegereform 2021 sieht Verbesserungen für die Heimpflege vor. Auf die Tagespflege könnte sich die geplante Reform negativ auswirken. Das sehen auch Oldenburger Einrichtungen so.

Fehlende Freigabe
Projekte gegen Rechtsextremismus und Rassismus blockiert

Projekte gegen Rechtsextremismus und Rassismus blockiert

Aufgeschreckt durch die Anschläge von Halle und Hanau will die Bundesregierung schnelles Handeln gegen Antisemitismus und Rassismus zeigen. Doch Projekte liegen auf Eis, Mittel werden zurückgehalten.

Brake/Zwiesel

Partnerstadt von Brake
Zwiesels Stadtchef angeklagt

Zwiesels Stadtchef angeklagt

Brake/Zwiesel  - Gegen den Bürgermeister der Braker Partnerstadt Zwiesel hat die Staatsanwaltschaft Anklage erhoben. Michael Kurz, Bürgermeister von Brake, reagierte schockiert auf die Nachricht.

Berlin

Wohngebäudeversicherung
Gefahr durch Lücken in Policen

Gefahr durch Lücken in Policen

Berlin  - Der Schutz der Wohngebäudeversicherung ist für Hausbesitzer unverzichtbar. Sie greift bei Feuer, Leitungswasserschäden, ...

Berlin

Staatliche Förderung
Warum Banken nicht so gerne KfW-Kredite vergeben

Warum Banken nicht so gerne KfW-Kredite vergeben

Berlin  - Über die Förderbank KfW unterstützt der Staat Investitionen in Energieeffizienz und Klimaschutz mit besonders zinsgünstigen ...

Bürgerfelde

Bahnübergang Alexanderstraße
Stadt Oldenburg kommt ohne Zuzahlung davon

Stadt Oldenburg kommt ohne Zuzahlung davon

Bürgerfelde  - Ein neues Gesetz entlastet Kommunen bei der Finanzierung von Eisenbahnkreuzungen. Der Stadt Oldenburg kommt das in Bezug auf die neue Bahnbrücke an der Alexanderstraße gerade recht: Die Baukosten haben sich fast verdoppelt.

Ofenerdiek

Einkauf der Zukunft in Oldenburg
„Allein mit Geld ist der Einzelhandel nicht zu retten“

„Allein mit Geld ist der Einzelhandel nicht zu retten“

Ofenerdiek  - Wie geht es nach Corona weiter mit dem Einkaufsangebot in der Oldenburger Innenstadt und in den Stadtteilen? Der Bürgerverein Ofenerdiek hat sich dazu Gedanken gemacht und konkrete Vorschläge aufgelistet.

Elsfleth

Friseur-Handwerk in der Wesermarsch
Ansturm lässt Leitung zusammenbrechen

Ansturm lässt Leitung zusammenbrechen

Elsfleth  - Eugen Janzen übernimmt den Friseur-Salon an der Steinstraße in Elsfleth. Die Corona-Pandemie hat ihm den Neustart erheblich erschwert.

Osternburg

Neue Halle im Sportpark Osternburg
GVO Oldenburg setzt auf Neubau gegen knappe Hallenzeiten

GVO Oldenburg setzt auf Neubau gegen knappe Hallenzeiten

Osternburg  - Hallenzeiten sind ein knappes Gut in Oldenburg. Der GVO reagiert darauf mit Planungen für eine neue Sporthalle. Allerdings fehlt dafür noch jede Menge Geld, weshalb der Verein auf eine große Spendenkampagne setzt.

Verbraucherverträge
Kürzere Vertragslaufzeiten: Lambrecht will schärferes Gesetz

Kürzere Vertragslaufzeiten: Lambrecht will schärferes Gesetz

Wie lange darf ein Vertrag laufen, und darf er sich einfach automatisch verlängern? Der Bundestag debattiert über eine Reform. Klar ist bereits: Es könnte noch strenger zugehen.

FIFA-Urteil
Noch immer keine Klarheit im WM-Sommermärchen

Noch immer keine Klarheit im WM-Sommermärchen

Die FIFA verfolgt den Sommermärchen-Skandal wegen Verjährung nicht weiter. Offen sind noch eine DFB-Untersuchung und ein mögliches Strafverfahren in Frankfurt.

Friesoythe/Sedelsberg

Tierschutz im Landkreis Cloppenburg
Neubau für Tierheim in Sedelsberg im Blick

Neubau für Tierheim in Sedelsberg im Blick

Friesoythe/Sedelsberg  - Das Tierheim in Sedelsberg ist in Gebäuden untergebracht, die dem Landkreis Cloppenburg gehören. Die Kreisverwaltung sieht nun einen großen Sanierungsbedarf – sogar ein Neubau ist im Gespräch. Der Tierschutzverein Friesoythe und Umgebung freut sich über die Unterstützung.

Oldenburg

Landessparkasse zu Oldenburg
Wie LzO-Kunden das Geld in der Corona-Krise einsetzen

Wie LzO-Kunden das Geld in der Corona-Krise einsetzen

Oldenburg  - Wie lief im Corona-Jahr 2020 bei der LzO das tägliche Geschäft mit Krediten und Geldanlagen? Noch ist die Zahl der Schieflagen im Kundenkreis eher gering, so die LzO. Mit gewissen Sorgen blickt man eher auf 2022.

Zürich

Sommermärchen-Affäre um Fußball-WM 2006
Fifa verfolgt Verfahren gegen Beckenbauer und Co. nicht weiter

Fifa verfolgt Verfahren gegen Beckenbauer und Co. nicht weiter

Zürich  - Wie zuvor das Bundesstrafgericht in Bellinzona wird auch die Fifa den Skandal um die WM 2006 wegen Verjährung nicht weiter verfolgen. Doch ein Makel für Beckenbauer & Co. bleibt