NWZonline.de

finanzamt

News
FINANZAMT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Nebenkostenabrechnung
Hausmeister und Co. von der Steuer absetzen

Hausmeister und Co. von der Steuer absetzen

Die Frist läuft bald ab: Bis zum 31. Juli sollte die Steuererklärung beim Finanzamt sein. Wohnungseigentümer und Mieter sollten die Jahresabrechnung bereit halten.

Werbungskosten
Abo für Fachzeitschriften kann Steuern sparen

Abo für Fachzeitschriften kann Steuern sparen

Steuerzahler, die eine Tageszeitung abonniert haben, können die Ausgaben dafür nur in Ausnahmefällen bei der Steuer absetzen. Kosten für Fachzeitschriften sollten beim Finanzamt aber geltend gemacht werden.

Friesoythe

Gründung einer Bürgerhospitalstiftung
Extra-Geld für Gesundheitsversorgung

Extra-Geld für Gesundheitsversorgung

Friesoythe  - Mit einem Grundstock von 120 000 Euro von 17 Stiftern wird am Donnerstag, 24. Juni die Bürgerhospitalstiftung Friesoythe gegründet. Sie soll rund um das St.-Marien-Hospital finanzieren, was nicht aus den regulären Geldquellen getragen werden kann.

Steuer
Kleinunternehmerregelung: Wie viel Umsatz darf man machen?

Kleinunternehmerregelung: Wie viel Umsatz darf man machen?

Wer sich selbstständig macht, hat in der Regel erst mal überschaubare Einnahmen. Bis zu gewissen Umsatzgrenzen gelten daher steuerliche Erleichterungen. Es gibt aber auch einen Haken.

Blexen

Nordsee-Firmenlauf
Mit dem Europameister auf die Blexer Deichstrecke

Mit dem Europameister auf die Blexer Deichstrecke

Blexen  - Fünf ausgeloste Läufer hatten Glück: Sie durften mit dem Europameister Jan Fitschen die Strecke des Nordsee-Firmenlaufs in Nordenham-Blexen absolvieren.

Grundstückskauf
Wenn die Grunderwerbsteuer zum Streitfall wird

Wenn die Grunderwerbsteuer zum Streitfall wird

Wird ein Grundstück gekauft, im Kaufvertrag die Erschließung vereinbart und bezahlt, berechnet das Finanzamt auf den Gesamtpreis Grunderwerbsteuer. Ob das richtig ist, prüft der Bundesfinanzhof.

Oldenburg/Harsewinkel

Digitalisierung
Datenfülle vom Feld und aus dem Stall

Datenfülle vom Feld und aus dem Stall

Oldenburg/Harsewinkel  - Die Arbeit in der Landwirtschaft wird immer digitaler. Neue und mehr digitale Technologien und Anwendungen bedeuten ...

Delmenhorst

Sozialverband
Steuerpflichtig im Rentenalter

Delmenhorst  - Unter bestimmten Voraussetzungen müssen Rentner Steuern zahlen – eine steuerliche Erleichterung ist aber möglich. ...

Bundesfinanzhof
Teil der Aktienbesteuerung verfassungswidrig?

Teil der Aktienbesteuerung verfassungswidrig?

Karlsruhe muss bald über eine Sache entscheiden, die für viele Kleinaktionäre in Deutschland von Bedeutung ist. Es geht um Verluste mit Aktien und deren Verrechnung mit anderen Kapitaleinkünften.

Greetsiel

Denkmal in Greetsiel
Wird diese Mühle jemals wieder Flügel kriegen?

Wird diese Mühle jemals wieder Flügel kriegen?

Greetsiel  - Die rote Zwillingsmühle in Greetsiel ist seit 2017 flügellos – und bleibt es vorerst auch. Ein Überblick über den mehrjährigen Krummhörner Mühlenkrimi

Das sagt der Betreiber

Frank Schoof, Inhaber der Mühle und Betreiber eines Lebensmittelgeschäfts im Erdgeschoss, ärgert sich zwar täglich ...

Das sagt das Finanzamt

Gegenüber der Presse schweigt die Behörde. Gegenüber den beteiligten Parteien ist das Finanzamt offener. In mehreren ...

Nordenham

Stadtverwaltung
Nordenhamer „Außenministerin“ geht von Bord

Nordenhamer „Außenministerin“ geht von Bord

Nordenham  - Der Job im Rathaus war für Uschi Wilkens ein Kindheitstraum. Nach 41 Jahren in den Diensten der Stadt Nordenham tritt sie den Ruhestand an. Ihre Nachfolgerin steht bereits fest.

Einkommensteuer
Mietimmobilie: Erhaltungskosten im Todesjahr absetzen

Mietimmobilie: Erhaltungskosten im Todesjahr absetzen

Vermieter können Erhaltungsaufwendungen für Wohnimmobilien in Raten bei der Einkommensteuer absetzen. Stirbt der Vermieter innerhalb des geplanten Zeitraums, gehen die Werbungskosten nicht verloren.

Urteil
Erst alleinerziehend, dann verheiratet: Was gilt steuerlich?

Erst alleinerziehend, dann verheiratet: Was gilt steuerlich?

Steht Eltern, die bis zur Heirat getrennt wohnen, im Jahr ihrer Eheschließung der steuerliche Entlastungsbetrag für Alleinerziehende und das Ehegattensplitting zu? Das prüft jetzt der Bundesfinanzhof.

Steuerfragen
Umzug: Das Finanzamt am aktuellen Wohnsitz ist zuständig

Umzug: Das Finanzamt am aktuellen Wohnsitz ist zuständig

Wer umzieht, muss sich die Adresse des zuständigen Finanzamtes raussuchen. Denn das alte ist nicht mehr für die Steuererklärung zuständig. Dessen Briefe sollte man dennoch nicht ignorieren.

Emden

Ein Amt an zwei Standorten
Zwei „Kleine“ tun sich zusammen

Zwei „Kleine“ tun sich zusammen

Emden  - Fusion der Finanzämter Emden und Norden steht unmittelbar vor der Vollendung. Für die Bürger gibt es einige Veränderungen.

Urteil
Kosten für Pflegekraft bei der Steuer absetzen

Kosten für Pflegekraft bei der Steuer absetzen

Ausgaben für haushaltsnahe Dienstleistungen können in der Einkommensteuererklärung abgezogen werden. Das gilt nach einem Urteil des Bundesfinanzhofs auch bei Pflegeheimbewohnern.

Notebook, Tablet und Co.
Steuerliche Nutzungsdauer verkürzt

Steuerliche Nutzungsdauer verkürzt

Investitionen zahlen sich aus - zumindest steuerlich. Wer technische Ausstattung anschafft und diese auch beruflich nutzt, kann die Kosten absetzen. Eine alte Grenze ist jetzt sogar gestrichen worden.