News
FBI

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Personalkarussell
Rücktritte und Entlassungen unter US-Präsident Trump

Rücktritte und Entlassungen unter US-Präsident Trump

Washington (dpa) - Bei seinem Amtsantritt versprach US-Präsident Donald Trump, nur außergewöhnliche Mitarbeiter ...

Bestseller-Verfilmung
Brendan Gleeson spielt Donald Trump in TV-Serie

Brendan Gleeson spielt Donald Trump in TV-Serie

Er ist ein Mann für außergewöhnliche Rollen. Jetzt stellt sich Brendan Gleeson einer ganz besonderen Herausforderung.

Erschütternder Rekord
93 Geständnisse: Samuel Little schlimmster US-Serienmörder

93 Geständnisse: Samuel Little schlimmster US-Serienmörder

Er mordete an unzähligen Orten in den USA. Obwohl einige Taten schon Jahrzehnte zurückliegen, will er sich noch an kleinste Details seiner Opfer erinnern. Nun trägt Samuel Little einen verstörenden Titel.

Widerstand von Regierungen
Facebook kündigt Ausbau von Verschlüsselung an

Facebook kündigt Ausbau von Verschlüsselung an

Facebooks Versprechen von mehr Verschlüsselung stößt auf Gegenwind von Behörden unter anderem in den USA. Die wollen bei Bedarf trotzdem Zugang zu Daten von Kriminellen haben. Der Streit schwelt schon seit Jahren. Zuvor stand bereits Apple im Visier.

Ukraine-Affäre brodelt weiter
US-Demokraten nehmen Trumps Anwalt Giuliani ins Visier

US-Demokraten nehmen Trumps Anwalt Giuliani ins Visier

In der Ukraine-Affäre wächst der Druck auf US-Präsident Trump. Die Demokraten fordern nun seinen persönlichen Anwalt zur Vorlage von Dokumenten auf - unter Strafandrohung.

Haßfurt/Los Angeles

Kriminalität
13-Jähriger droht mit Amoklauf

Haßfurt/Los Angeles  - Ein 13-Jähriger aus Haßfurt (Bayern) hat mit einer Amokdrohung gegen die Entwicklerfirma des Computerspiels „League ...

34 Jahre nach der Tat
Mutmaßlicher Flugzeugentführer auf Mykonos geschnappt

Mutmaßlicher Flugzeugentführer auf Mykonos geschnappt

Die Entführung der TWA-Maschine liegt schon 34 Jahre zurück. Einer der mutmaßlichen Terroristen von damals saß 19 Jahre in Deutschland im Gefängnis. Nun soll einer der Beteiligten von damals in Griechenland aufgetaucht sein.

In zweieinhalb Jahren Amtszeit
Rücktritte und Entlassungen unter US-Präsident Trump

Rücktritte und Entlassungen unter US-Präsident Trump

Washington (dpa) - Bei seinem Amtsantritt versprach US-Präsident Donald Trump, nur außergewöhnliche Mitarbeiter ...

Washington/Wolfsburg

USA: Weiterer Prüfer bei Volkswagen

Washington/Wolfsburg  - Bei Volkswagen soll knapp vier Jahre nach dem Beginn des Dieselskandals ein weiterer US-Prüfer die Einhaltung von ...

Odessa/Texas

Kriminalität
Bei Verkehrskontrolle plötzlich geschossen

Bei Verkehrskontrolle plötzlich geschossen

Odessa/Texas  - Während einer mehr als 16 Kilometer langen Fahrt schoss ein Mann auf mehr als 20 Menschen. In den USA gibt es jetzt ein erneute Debatte ums Waffengesetz.

Anthony Levandowski
US-Behörden werfen Roboterwagen-Guru Geheimnisdiebstahl vor

US-Behörden werfen Roboterwagen-Guru Geheimnisdiebstahl vor

Anthony Levandowski gehörte einst zu den gefragtesten Experten für selbstfahrende Autos im Silicon Valley. Doch jetzt wollen ihn US-Ankläger wegen Diebstahls von Firmengeheimnissen ins Gefängnis bringen.

Behörden-Horror aus Finnland
So spielt sich das schräge Actiongame "Control"

So spielt sich das schräge Actiongame "Control"

Ein Bürogebäude voller Geister, eine unfreiwillige Heldin, dazu etwas schräger Humor: Das sind die Zutaten, aus denen "Control" ein spannendes Gruselabenteuer strickt - allerdings nur für Erwachsene.

Washington/New York

Nwz-Analyse Zur Akte Epstein
Der Millionär, der Prinz und die Madame

Der Millionär, der Prinz und  die Madame

Washington/New York  - US-Geschäftsmann Jeffrey Epstein wurde beschuldigt, Minderjährige sexuell missbraucht zu haben und einen Sexhandelsring aufgebaut zu haben. Warum der Fall viele Prominente ins Schwitzen bringt, erklärt NWZ-Korrespondent Friedemann Diederichs.

Software-Schwachstellen
Apple erhöht Prämien für entdeckte Sicherheitslücken

Apple erhöht Prämien für entdeckte Sicherheitslücken

Für Apple ist die Datensicherheit seiner Geräte ein wichtiges Verkaufsargument - doch jede komplexe Software hat Schwachstellen. Der Konzern zahlt jetzt höhere Prämien, damit die entdeckten Lücken bei ihm landen.

Tod in der Gefängniszelle
Fall Epstein: US-Justizminister bemängelt schwere Fehler

Fall Epstein: US-Justizminister bemängelt schwere Fehler

Zwischen schillernden Stars und einflussreichen Politikern zeigte sich Jeffrey Epstein am liebsten. Doch dann holten den US-Unternehmer Vorwürfe ein, einen illegalen Sexhandelsring aufgebaut zu haben. Jetzt ist Epstein tot - doch der Fall noch lange nicht vorbei.

New York

Kriminalität
Viele Fragen nach Tod in Zelle

Viele Fragen nach Tod in Zelle

New York  - Der Skandal um Epstein bot seit seiner Festnahme Anfang Juli reichlich Zündstoff: Die Staatsanwaltschaft warf dem 66-Jährigen vor, Dutzende minderjährige Mädchen missbraucht zu haben.

Todesumstände Fall für Justiz
FBI untersucht Tod von US-Unternehmer Epstein

FBI untersucht Tod von US-Unternehmer Epstein

Er zeigte sich gerne mit Stars, doch dann holten ihn Vorwürfe ein, einen illegalen Sexhandelsring aufgebaut zu haben. Nun soll sich der schillernde US-Unternehmer Jeffrey Epstein im Gefängnis umgebracht haben. Für die Strafverfolger ist der Fall aber noch nicht erledigt.

New York

Nach Missbrauchsvorwürfen
Milliardär Jeffrey Epstein hat sich in Haft getötet

Milliardär Jeffrey Epstein hat sich in Haft getötet

New York  - Jahrelang flanierte der schwerreiche Unternehmer Jeffrey Epstein über rote Teppiche, hatte Freunde in Politik und High Society. Und das, obwohl seine sexuellen Neigungen bekannt waren. Nun brachte er sich in seiner Gefängniszelle um. Sein Tod wirft Fragen auf.

Missbrauchsvorwürfe
US-Unternehmer Epstein tot in Gefängniszelle gefunden

US-Unternehmer Epstein tot in Gefängniszelle gefunden

Jahrelang flanierte der schwerreiche Unternehmer Jeffrey Epstein über rote Teppiche, hatte Freunde in Politik und High Society. Und das, obwohl seine sexuellen Neigungen bekannt waren. Nun brachte er sich in seiner Gefängniszelle um. Sein Tod wirft Fragen auf.