News
FAZ

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Einzelhandel
Empörung über Mietzahlungsstopp großer Unternehmen

Empörung über Mietzahlungsstopp großer Unternehmen

Um ihre Kosten bei fehlenden Einnahmen zu drücken, setzen große Unternehmen Mietzahlungen für ihre Filialen aus. Die Justizministerin weist darauf hin, dass das auch in der Corona-Krise nicht einfach so geht. Und der Adidas-Chef stellt etwas klar.

Leiche an Bahnstrecke entdeckt
Erschütterung über Tod von Hessens Finanzminister Schäfer

Hessen trauert um Finanzminister Thomas Schäfer. Vermutet wird, dass sich der 54-Jährige das Leben nahm. Ministerpräsident Bouffier mutmaßt, dass den Minister Sorgen um die Bewältigung der Corona-Folgen in den Tod trieben.

Große Mehrheit meidet Kontakt
Merkel bittet in Corona-Krise um Geduld

Merkel bittet in Corona-Krise um Geduld

Auch wenn die Ungeduld der Menschen wächst: Die Bundesregierung dämpft die Hoffnung auf eine schnelle Lockerung der Regeln im Kampf gegen das Coronavirus. Die Kanzlerin meldet sich mit einer persönlichen Botschaft aus der Quarantäne.

Berlin/Taipeh

Nwz-Analyse Zur Corona-Strategie
Von Taiwan lernen, heißt siegen lernen?

Von Taiwan lernen, heißt siegen lernen?

Berlin/Taipeh  - Die Inselrepublik direkt vor der chinesischen Festlandsküste hat weniger Coronavirus-Fälle als Deutschland. Dabei gibt es einen regen Verkehr mit Rotchina. Wie machen die das? Der Berliner Taiwan-Experte Michael Leh hat für die NWZ exklusiv einen Blick auf die Strategie des Landes geworfen.

Coronavirus-Zeiten
Medienhäuser verkaufen mehr Digital-Abos

Medienhäuser verkaufen mehr Digital-Abos

Berlin (dpa) - Das gesteigerte Informationsbedürfnis in der Coronavirus-Krise führt bei Medienhäusern in Deutschland ...

Leichtathletik
Lauf-Ass Steinruck: Olympia beeinträchtigt Familienplanung

Lauf-Ass Steinruck: Olympia beeinträchtigt Familienplanung

Frankfurt/Main (dpa) - Die Verschiebung der Olympischen Spiele verändert auch die Familienplanung von Marathonläuferin ...

Sonderprogramm für Unternehmen
Corona-Krise: Nachbesserungen beim Kreditprogramm

Corona-Krise: Nachbesserungen beim Kreditprogramm

Es sind dramatische Tage. In der Coronavirus-Krise mit ihren drastischen Einschränkungen des öffentlichen Lebens droht eine riesige Pleitewelle. Die Regierung stemmt sich mit aller Macht dagegen. Doch reichen die geplanten Maßnahmen aus?

Stresstest durch Coronakrise
Streit um Milliardenhilfe für Kliniken

Streit um Milliardenhilfe für Kliniken

Was brauchen die Kliniken in der Coronavirus-Krise? Der Gesundheitsminister wollte rund drei Milliarden Euro zusätzlich geben - und löste einen Proteststurm bei den Krankenhäusern aus.

Online-Nutzung 46 Prozent mehr
Nachfrage nach Nachrichten in Corona-Krise viel höher

Nachfrage nach Nachrichten in Corona-Krise viel höher

Das Coronavirus stellt Medienhäuser in Deutschland auf eine Belastungsprobe. Redaktionen müssen sich wegen Ansteckungsgefahr neu organisieren - zugleich ist das Informationsbedürfnis in der Bevölkerung riesig.

Wegen Coronavirus-Pandemie
Debatte über Gehaltsverzicht bei Profis

Debatte über Gehaltsverzicht bei Profis

Müssen auch die Profis einen finanziellen Beitrag zu den Folgen der Coronakrise leisten und auf Teile ihres Gehalts verzichten? Diese Frage erregt derzeit die Gemüter. Entsprechende Gespräche werden in den Clubs bereits geführt.

Coronavirus
Schmadtke: Pandemie kann existenzbedrohend sein

Schmadtke: Pandemie kann existenzbedrohend sein

Berlin (dpa) - Jörg Schmadtke, der Geschäftsführer des Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg, geht davon aus, dass ...

Berlin

Musikszene
Rapper Fler sechs Stunden lang in Haft

Rapper Fler sechs Stunden lang in Haft

Berlin  - Es ist noch nicht lange her, dass der Berliner Musiker Fler die Arbeit der Hauptstadt-Polizei öffentlich kritisierte. ...

Coronavirus-Auswirkungen
Abbrüche, Absagen, Geisterspiele - Nicht mit Union

Abbrüche, Absagen, Geisterspiele - Nicht mit Union

Eisern Union und das Spiel vor Zuschauern gegen die Bayern. Während Ligen den Betrieb einstellen und Geisterspiele erstmal zur Gewohnheit werden könnten, entscheidet die zuständige lokale Behörde anders. Ob es dabei bleibt, wird man sehen.

Coronavirus-Ausbreitung
Italien-Profi Gosens: "Keine unnötigen Risiken" eingehen

Italien-Profi Gosens: "Keine unnötigen Risiken" eingehen

Eigentlich spielt Robin Gosens in Bergamo Fußball. Doch nun werden in Italien sämtliche Sportveranstaltungen wegen des neuartigen Coronavirus bis April ausfallen. Gosens berichtet vom Alltag und einer "Trotzreaktion".

Internationaler Frauentag
SPD macht Druck bei Frauenquote in Chefetagen

SPD macht Druck bei Frauenquote in Chefetagen

Zum Internationalen Frauentag wirbt unter anderem die Kanzlerin für mehr Gleichberechtigung in Wirtschaft, Gesellschaft und Politik. Dabei nimmt Angela Merkel auch die Männer in die Pflicht. Diskutiert wird zudem weiter über Quotenregelungen.

Wegen Auflagen
Frankfurter Messe verschiebt weitere Veranstaltungen

Frankfurter Messe verschiebt weitere Veranstaltungen

Alle Besucher hätten sich einer Gesundheitsprüfung unterziehen müssen - diese Auflagen sind der Frankfurter Messe zu hoch. Der Veranstalter verschiebt weiter Pläne in den Mai.

Gigafactory bei Berlin
Minister rechnet mit Baubeginn für Tesla noch im März

Minister rechnet mit Baubeginn für Tesla noch im März

Vier Bäume stehen noch auf einem Areal für die künftige Tesla-Fabrik. Dort verbringen Fledermäuse ihren Winterschlaf. Bis Ende des Monats wird mit dem ersten Spatenstich für die Fabrik gerechnet.

Aktuell keine Einschränkungen
Trotz Coronavirus: Leipziger Buchmesse soll stattfinden

Trotz Coronavirus: Leipziger Buchmesse soll stattfinden

Die Leipziger Buchmesse ist eine der wichtigsten Literaturveranstaltungen hierzulande und sie soll wie geplant stattfinden - Coronavirus zum Trotz. Eine Auszeichnung wurde schon heute bekannt.

Volkmarsen/Frankfurt/Main

Kriminalität
Motiv des Amok-Fahrers bleibt ein Rätsel

Motiv des Amok-Fahrers bleibt ein Rätsel

Volkmarsen/Frankfurt/Main  - „Es ist ein Stück weit ein Puzzle“ – so die Staatsanwaltschaft zu den Ermittlungen. Doch sie glaubt: Der Amokfahrer von Volkmarsen hat mit Absicht gehandelt.