NWZonline.de

europaparlament

News
EUROPAPARLAMENT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Straßburg

Eu-Kommission
Im Oktober wird es ernst

Straßburg  - Das Votum am Dienstag hat von der Leyen knapp gewonnen. Doch Ende Oktober steht bereits die nächste Abstimmung an – und da könnte es mehr als knapp werden.

Hannover/Brüssel

Eu-Kommission
Glückwünsche aus der Heimat

Hannover/Brüssel  - Mit Ursula von der Leyen ist eine Niedersächsin in das höchste politische Amt der EU gewählt worden. Entsprechend ...

Auf dem Parteitag im Dezember wird entschieden

Auf dem Parteitag  im Dezember  wird entschieden

Martin Selmayr

Martin Selmayr

Der umstrittene EU-Spitzenbeamte Martin Selmayr hat seinen Abschied aus Brüssel angekündigt. Ende nächster Woche ...

Hannover

Kabinett
Niedersachsen steht in Berlin ohne Minister da

Hannover  - Bernd Althusmann hatte wohl eine Vorahnung: Kurz vor der Wahl von Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission ...

Analyse
Die Bewährungsprobe: Fünf Lehren aus der Wahl von der Leyens

Die Bewährungsprobe: Fünf Lehren aus der Wahl von der Leyens

Die neue EU-Kommissionspräsidentin hat viel versprochen. Aber was kann sie davon überhaupt umsetzen? Und was bedeutet das für die 500 Millionen Europäer?

Hintergrund
Ursula von der Leyens Pläne für Europa

Von A wie Arbeitslosenversicherung bis Z wie zukunftsfähige Wirtschaft: Ursula von der Leyen hat zu ihrer Wahl im Europaparlament ihre Pläne für die EU vorgestellt. Ein Schlüsselwort ist "Führungsrolle".

"Personalspielchen"
Neue Ministerin: Lob und Kritik für Kramp-Karrenbauer

Neue Ministerin: Lob und Kritik für Kramp-Karrenbauer

Am Abend berufen, am Morgen ernannt, am Mittag im Amt: Annegret Kramp-Karrenbauer gibt Gas. Die neue Verteidigungsministerin bringt für die Soldaten eine Botschaft mit. Ihre Berufung sorgt für Lob, Verwunderung - und Kritik.

Neun Stimmen mehr als nötig
Zittersieg für Ursula von der Leyen

Zittersieg für Ursula von der Leyen

Die deutsche Verteidigungsministerin wird Präsidentin der Europäischen Kommission - ein Neuanfang in Brüssel. Aber was für ein Ergebnis.

Berlin

Cdu-Chefin Folgt Auf Von Der Leyen
Kramp-Karrenbauer wird neue Verteidigungsministerin

Kramp-Karrenbauer wird neue Verteidigungsministerin

Berlin  - Das ist ein echter Paukenschlag: Die CDU-Vorsitzende wechselt nun doch ins Kabinett und wird Verteidigungsministerin. Dabei war lange ihr alter Rivale Jens Spahn als Favorit genannt worden.

Von der Leyens Nachfolgerin
CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer wird Verteidigungsministerin

CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer wird Verteidigungsministerin

Es geht Schlag auf Schlag: Ursula von der Leyen wird knapp zur Präsidentin des EU-Kommission gewählt. Dann fällt auch schon die Entscheidung über ihre Nachfolge in Berlin: Das Verteidigungsressort übernimmt Annegret Kramp-Karrenbauer. Die Überraschung ist perfekt.

Porträt
Von der Leyen geht aufs Ganze

Von der Leyen geht aufs Ganze

Als Überraschungskandidatin für das Amt der EU-Kommissionspräsidentin hatte Ursula von der Leyen nach eigenen Worten einen holprigen Start. Mit einer engagierten Bewerbungsrede erntet sie viel Beifall. Ob daraus auch genügend Stimmen werden?

Straßburg

Abstimmung Im Eu-Parlament
Von der Leyen wird neue Kommissionspräsidentin

Von der Leyen wird neue Kommissionspräsidentin

Straßburg  - Sie ist durch: Nach einem harten Einsatz und vielen Versprechen ist der Weg für Ursula von der Leyen an die Spitze der Europäischen Kommission frei. Doch es war äußerst knapp – alle Entwicklungen gibt es hier im Live-Blog.

Straßburg

Von der Leyen hört als Ministerin auf

Straßburg  - Wird die deutsche Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) EU-Kommissionspräsidentin? An diesem Dienstag ...

Brüssel/Straßburg

Kommissionspräsidentin
Auf dem Weg an die EU-Spitze?

Auf dem Weg an die EU-Spitze?

Brüssel/Straßburg  - Am Vormittag hält die CDU-Politikerin ihre
Bewerbungsrede in Straßburg. Dann heißt es warten – bis zur Abstimmung am Abend.

Tagesbefehl Rücktritt
Von der Leyen setzt alles auf eine Karte

Von der Leyen setzt alles auf eine Karte

Vor der Entscheidung über ihre Zukunft an der Spitze der EU-Kommission macht von der Leyen eine klare Ansage. Wahlsieg im EU-Parlament oder Niederlage - sie wird als Verteidigungsministerin zurücktreten. Ihre Botschaft an die Soldaten: "Bleiben Sie behütet!"

Ringen um EU-Kommissionsspitze
Auf unsicherem Grund: Welche Chancen hat von der Leyen?

Auf unsicherem Grund: Welche Chancen hat von der Leyen?

Am Dienstag ist es soweit: Ursula von der Leyen stellt sich zur Wahl als EU-Kommissionspräsidentin. Vor dem Tag der Entscheidung ist vieles offen. Aber einiges lässt sich schon sagen.

Berlin

Verteidigungsministerin
Von der Leyen tritt am Mittwoch zurück

Von der Leyen tritt am Mittwoch zurück

Berlin  - Am Dienstag will sich Ursula von der Leyen zur Präsidentin der EU-Kommission wählen lassen. Einen Tag vorher setzt sie alles auf eine Karte – und verkündet ihren Rücktritt am Mittwoch.

Hintergrund
Was Ursula von der Leyen für den Fall ihrer Wahl verspricht

Was Ursula von der Leyen für den Fall ihrer Wahl verspricht

Brüssel/Straßburg (dpa) - Ursula von der Leyen muss an diesem Dienstag von mindestens der Hälfte der Europaabgeordneten ...