NWZonline.de

europäische-kommission

News
EUROPÄISCHE-KOMMISSION

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Brüssel

Europäische Kommission zur Produktsicherheit
Von nutzlosen Atemmasken und gefährlichen Stofftieren

Von nutzlosen Atemmasken und  gefährlichen Stofftieren

Brüssel  - Eine Nachtleuchte für Kinder teilt Stromschläge aus – und Corona-Schutzprodukte schützen nicht: Der jährliche Bericht der Europäischen Kommission zur Produktsicherheit ist zu einem Sündenregister geworden.

Wohin fließen die Milliarden?
Kritik an Klöckners Ideen für neue EU-Agrarfinanzierung

Kritik an Klöckners Ideen für neue EU-Agrarfinanzierung

Die nationalen Landwirtschaften werden auch mit hunderten Milliarden aus EU-Töpfen finanziert. Ministerin Klöckner hat nun eine Idee präsentiert, wie dieses Geld in Deutschland genutzt werden soll.

Kritik auch aus Deutschland
Nach Rücktrittsforderung: Leyen verteidigt EU-Impfstrategie

Nach Rücktrittsforderung: Leyen verteidigt EU-Impfstrategie

Die EU hinkt beim Impfen hinterher - und der Zorn darüber trifft vor allem EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen. Auch im Europaparlament muss sie sich schwere Vorwürfe anhören.

Affront gegen die EU
Moskau weist wegen Nawalny Diplomaten aus

Moskau weist wegen Nawalny Diplomaten aus

Bei dem ersten Besuch eines EU-Außenbeauftragten in Moskau seit vier Jahren übertönt Russlands Außenminister Lawrow seinen Gast aus Brüssel mit lauter Stimme. Vertreter der Staatsmedien zeigen sich dementsprechend angetan - Kremlgegner Nawalny dürfte das nicht sein.

Berufungsbegründung
EU-Kommission: Verfahrensfehler in Urteil zu Apple-Steuern

EU-Kommission: Verfahrensfehler in Urteil zu Apple-Steuern

Im Streit um eine milliardenschwere Steuernachzahlung für Apple in Irland musste die EU-Kommission eine Niederlage vor dem EU-Gericht Gericht einstecken. Nun erklärt sie die Gründe für ihre Berufung.

Biontech, Moderna, Astrazeneca
Drei Corona-Impfstoffe im Vergleich

Drei Corona-Impfstoffe im Vergleich

Im Kampf gegen Corona darf in der EU künftig voraussichtlich auch der Impfstoff Astrazeneca genutzt werden. Dann wären es drei zugelassene Präparate. Wo gibt es Unterschiede, wo Gemeinsamkeiten?

Oldenburg/Zetel

Live-Blog zur Vergabe von Corona-Impfterminen
Ein Platz auf der Warteliste oder nicht – das ist nun die Frage

Ein Platz auf der Warteliste oder nicht – das ist  nun die Frage

Oldenburg/Zetel  - In Niedersachsen ist die Terminvergabe für Corona-Impfungen gestartet. NWZ-Reporterin Ellen Kranz hat versucht, einen Termin für eine über 80-jährige Leserin zu bekommen – vergeblich. Wird sie wenigstens einen Platz auf der Warteliste bekommen?

Berlin

Corona-Impfstoffe im Vergleich
Biontech, Moderna, Astrazeneca – was wirkt wie?

Biontech, Moderna, Astrazeneca – was wirkt wie?

Berlin  - Zwei Impfstoffe gegen Covid-19 sind in der EU bereits im Einsatz, mit Astrazeneca kommt vermutlich bald ein dritter hinzu. Welche Unterschiede es zwischen den drei Präparaten gibt, erklären wir hier.

EU-Zulassung
Biontech und Moderna: Corona-Impfstoffe im Vergleich

Nach dem Biontech/Pfizer-Impfstoff darf in der EU künftig auch das Präparat des US-Unternehmens Moderna genutzt werden. Wo gibt es Unterschiede und wo Gemeinsamkeiten?

Nach EU-Zulassung von Moderna
Biontech und Moderna: Corona-Impfstoffe im Vergleich

Biontech und Moderna: Corona-Impfstoffe im Vergleich

Nach dem Biontech/Pfizer-Impfstoff darf in der EU künftig auch das Präparat des US-Unternehmens Moderna genutzt werden. Wo gibt es Unterschiede und wo Gemeinsamkeiten?

Hannover

Gastbeitrag zur EU-Ratspräsidentschaft
Ein „großer Wurf“, der aber auch nötig ist

Ein „großer Wurf“, der aber auch nötig ist

Hannover  - Gemeinsam Europa wieder stark machen – das Motto der deutschen EU-Ratspräsidentschaft bekam in der Corona-Krise eine ganz andere Dimension. Niedersachsens Europaministerin Birgit Honé zieht in der Nordwest-Zeitung Bilanz – und zwar eine überwiegend gute.

Berlin

Antworten zu den wichtigsten Fragen
Der Impfstoff ist zugelassen – wie es jetzt weiter geht

Der Impfstoff ist zugelassen – wie es jetzt weiter geht

Berlin  - Nach Weihnachten sollen in Deutschland und der EU Impfungen mit dem Präparat von Biontech/Pfizer beginnen. Wissenschaft und Politik sehen die Chance auf ein Ende der Pandemie. Wie schnell kann das gehen?

Handelskammer optimistisch
EU und China stehen vor Durchbruch bei Investitionsabkommen

EU und China stehen vor Durchbruch bei Investitionsabkommen

Die EU fordert schon lange mehr Marktzugang und bessere Wettbewerbsbedingungen in China. Das Tauziehen mit Peking steckt in der Schlussphase. Was hält der neue US-Präsident Biden davon, wenn sich die EU und China gerade jetzt aufeinander zubewegen?

Brüssel

NWZ-Kommentar zu Europas Verkehrswende
Visionen, nicht mehr

Visionen, nicht mehr

Brüssel  - Die EU-Kommission will die CO2-Emissionen im Verkehr schon bis 2030 drastisch drücken und bis 2050 zum ersten klimaneutralen Kontinent werden. Ambitionierte Vorschläge sind gut, meint unser Brüsseler Korrespondent Detlef Drewes. Realisierbare Planungen wären noch besser.

Brüssel

EU-Kommission legt Konzept vor
Wie unser Verkehr 2030 laufen soll

Wie unser Verkehr 2030 laufen soll

Brüssel  - Geht es nach der EU-Kommission, sollen bis 2030 Millionen Autos ohne Abgase in Europa unterwegs sein. Das Netz an Hochgeschwindigkeitszügen soll verdoppelt werden. Die Kritik lässt allerdings nicht lange auf sich warten.

Eisenbahngewerkschaft
EVG warnt vor Reservierungspflicht - Bahn mit Verlust

EVG warnt vor Reservierungspflicht - Bahn mit Verlust

Neue Vorschläge des Bundes in der Corona-Krise stoßen auf Kritik der Gewerkschaft EVG: Demnach sollen die reservierbaren Plätze in Zügen begrenzt werden. Entschieden ist aber noch nichts.

Viele Streitpunkte offen
Von der Leyen: Brexit-Handelspakt immer noch nicht sicher

Von der Leyen: Brexit-Handelspakt immer noch nicht sicher

In etwa 35 Tagen endet die Brexit-Übergangsphase. Kann ein harter wirtschaftlicher Bruch zwischen Brüssel und London auf den letzten Metern noch verhindert werden?

Brüssel

EU-Hilfsprogramme
Corona-Milliarden, die keiner will

Corona-Milliarden, die keiner will

Brüssel  - Es ist ein bitterer Verdacht, über den in Brüssel kaum jemand offen sprechen will: Gehen die milliardenschweren ...

Zweifel an der Wirksamkeit
WHO rät von Remdesivir bei Covid-19 ab

WHO rät von Remdesivir bei Covid-19 ab

Einst galt das Ebola-Medikament Remdesivir als Hoffnungsträger gegen Corona-Erkrankungen. Auch US-Präsident Donald Trump wurde damit behandelt. Nach Zweifeln an der Wirksamkeit rät die WHO nun aber von seinem Gebrauch ab.