NWZonline.de

eurogate

News
EUROGATE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Bremen/Hamburg

Container
Eurogate will Stellen abbauen

Bremen/Hamburg  - Im Wettbewerb unter den Containerhäfen in Europa will der Terminalbetreiber Eurogate mit Stellenabbau an den Standorten ...

Bremen

Bremer Häfen: Betriebsverein vor Insolvenz

Bremen  - Der Gesamthafenbetriebsverein im Lande Bremen (GHBV), Personaldienstleister der Hafenunternehmen in Bremen und ...

Wilhelmshaven

Wirtschaft In Wilhelmshaven
Maersk streicht Linie zum Jade-Weser-Port

Maersk streicht Linie zum Jade-Weser-Port

Wilhelmshaven  - Schwerer Verlust für Wilhelmshaven: Die Reederei Maersk wird den Jade-Weser-Port nicht mehr ansteuern. Das könnte bedeuten, dass bis zu 40.000 Standardcontainer weniger pro Jahr umgeschlagen werden.

Bremerhaven

Corona-Folgen
Wie tief ist Delle für den Hafen?

Wie tief ist Delle für den Hafen?

Bremerhaven  - Ginge es nach der Größe der Schiffe, kämen die bremischen Häfen mit einer kleineren Delle aus der Corona-Krise.

Bremen

Hafenspiegel
Drei Prozent mehr Kreuzfahrer, aber weniger Autos

Drei Prozent mehr Kreuzfahrer, aber  weniger Autos

Bremen  - Jeder fünfte Arbeitsplatz im Land Bremen hängt von den Häfen ab. Das geht unter anderem aus dem „Hafenspiegel 2019“ ...

Bremen

BLG: Ulrike Riedel wird neue Arbeitsdirektorin

Bremen  - Der Aufsichtsrat der Bremer Lagerhaus-Gesellschaft (BLG) hat in seiner Vorstandssitzung Ulrike Riedel für fünf ...

Wilhelmshaven/Bremerhaven

Chinesischer Investor In Wilhelmshaven
Seehäfen befürchten Folgen durch Coronavirus

Seehäfen befürchten Folgen durch Coronavirus

Wilhelmshaven/Bremerhaven  - Die gestrichenen Fahrten nach Asien und deren Auswirkungen werden auch in Wilhelmshaven und Bremerhaven beobachtet. Eines der größten chinesischen Logistikunternehmen investiert rund 100 Millionen Euro im JadeWeserPort.

Oldenburg/Berlin

Nordwest-Unternehmen In China
In der Wirtschaft wächst die Sorge vor den Folgen des Coronavirus

In der Wirtschaft wächst die Sorge vor den Folgen des  Coronavirus

Oldenburg/Berlin  - Viele Firmen im Nordwesten unterhalten wirtschaftliche Beziehungen mit China. Dort stehen Produktionshallen wegen der Ausbreitung des Coronavirus teilweise still. Wie gehen die Unternehmen mit der Situation um?

Oldenburg

Bestes Ergebnis Seit 2008
Häfen in Niedersachsen schlagen deutlich mehr Güter um

Häfen in Niedersachsen schlagen deutlich mehr Güter um

Oldenburg  - Neun Seehäfen gibt es in Niedersachsen, sie sind wirtschaftlich wichtig für das Land. Obwohl der Containerumschlag am Jade-Weser-Port 2019 leicht rückläufig war, sprach sich Niedersachsens Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU) für einen Ausbau des Tiefwasserhafens in Wilhelmshaven aus.

Cuxhaven/Bremerhaven/Wilhelmshaven

Häfen sehen Brexit gelassen

Cuxhaven/Bremerhaven/Wilhelmshaven  - Der in der Nacht zum Samstag vollzogene EU-Austritt Großbritanniens wirkt sich auf die Häfen in Niedersachsen und ...

Zetel

Klinker-Cup
Brötje bremst erneut alle aus

Brötje bremst erneut alle aus

Zetel  - Beim Klinker-Cup-Turnier der Betriebssportler setzte sich erneut die SG Brötje Heizung/Handel durch. Im Finale wurde das Team Eurogate mit 2:0 besiegt.

Bremerhaven

Bremerhavener Fbg-Chefin
Petra Neykov Honorarkonsulin von Island

Petra Neykov Honorarkonsulin von Island

Bremerhaven  - Für die Frau aus der Chefetage der Fischereihafen-Betriebsgesellschaft ist das nach eigenen Angaben eine hohe Ehre. Bremerhavens gute Beziehungen zu Island haben lange Tradition.

Wilhelmshaven/Hamburg

Tiefwasserhafen In Wilhelmshaven
Jade-Weser-Port: 18 300 Container weniger

Jade-Weser-Port: 18 300 Container weniger

Wilhelmshaven/Hamburg  - Im ersten Halbjahr lief das Umschlaggeschäft am Jade-Weser-Port noch gut. Doch seit dem Sommer herrscht Flaute. Das unterstreichen auch aktuelle Zahlen.

Bremerhaven/Wilhelmshaven

Größtes Containerschiff In Bremerhaven
Ringen um Riesenfrachter

Ringen um Riesenfrachter

Bremerhaven/Wilhelmshaven  - Mit diesen Maßen haben viele Häfen Probleme: 400 Meter lang und 61,5 Meter breit ist die „MSC Gülsün“. Doch während man etwa beim Hamburger Hafen gegen solche Riesenschiffe Front macht, sieht man sich beim Jade-Weser-Port in Wilhelmshaven gut gerüstet.

"MSC Gülsün" misst 400 Meter
Größtes Containerschiff der Welt legt in Bremerhaven an

Größtes Containerschiff der Welt legt in Bremerhaven an

Für Schaulustige war es ein Spektakel: Ein funkelnagelneuer Containerriese, der tragkräftigste der Welt, macht in Bremerhaven fest. Doch die Gigantomanie im Schiffbau bereitet auch Probleme.

Wilhelmshaven

Nwz-Serie Logistik Im Nordwesten
So funktioniert der Gütertransport auf der Schiene

So funktioniert der Gütertransport auf der Schiene

Wilhelmshaven  - An Deutschlands einzigem Tiefwasserhafen, dem Jade-Weser-Port in Wilhelmshaven, herrscht auf allen Verkehrswegen Betrieb. Damit kein logistisches Chaos entsteht, ist rund um die Uhr Koordination gefragt.

Fotostrecke

Vom Containerschiff auf die Schiene

Vom Containerschiff auf die Schiene 10 Fotos

Fotostrecke  - 

Wilhelmshaven

Nwz-Serie Logistik Im Nordwesten
So funktioniert die Ausfuhr eines Seecontainers

So funktioniert die Ausfuhr eines Seecontainers

Wilhelmshaven  - Auf einer 32 Hektar großen Fläche im Wilhelmshavener Containerhafen wickelt der Tiefkühllogistiker Nordfrost den Überseehandel ab. Wir zeichnen die Route eines Containers nach.

Oldenburg/Sande/Wilhelmshaven

Ausbaustrecke Oldenburg-Wilhelmshaven
Jahrhundert-Projekt kommt voran

Jahrhundert-Projekt kommt voran

Oldenburg/Sande/Wilhelmshaven  - An weiten Teilen der Strecke wird gebaut. In Friesland verändert sich die Landschaft. In Oldenburg geht es voran – aber der Hauptkonflikt bleibt. Wann werden elektrische Züge fahren? Und was machen eigentlich die Verkehrsprognosen für die Bahn zum Jade-Weser-Port?