NWZonline.de

eu-kommission

News
EU-KOMMISSION

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Landkreis Leer

Stromversorgung im Landkreis Leer
Was passiert, wenn es doch zum Blackout kommt?

Was passiert, wenn es doch zum Blackout kommt?

Landkreis Leer  - Blackout – vollkommen unwahrscheinlich oder doch möglich? Die EU-Kommission erarbeitet derzeit einen Plan, um schlimmeres zu verhindern. Doch wie steht es um die Vorsorge im Landkreis Leer?

Ungarn
Scholz empfängt Orban am Montag in Berlin

Scholz empfängt Orban am Montag in Berlin

Unganrs Ministerpräsident Victor Orban ist in der EU politisch isoliert. Am Montag kommt er dennoch zu Gesprächen nach Berlin. Die ganz große Bühne will Olaf Scholz ihm aber offenbar nicht bieten.

Charakteristischer Geschmack
Peitzer Karpfen erhält Herkunftssiegel der EU

Peitzer Karpfen erhält Herkunftssiegel der EU

Aachener Printen, Thüringer Rostbratwurst oder Parmaschinken kennt jeder. Aber schon mal etwas von Peitzer Karpfen gehört? Auch der Fisch aus Südbrandenburg gehört künftig zu den Lebensmitteln mit geschützter Herkunftsbezeichnung.

Energie
EU: Strom und Gas trotz unbezahlter Rechnungen

EU: Strom und Gas trotz unbezahlter Rechnungen

Die europäischen Parlamentarierinnen und Parlamentarier wollen Privathaushalte in der Energiekrise unterstützen: Niemand soll frieren oder wegen unbezahlter Rechnungen auf der Straße landen.

Brände
EU-Kommission: 170 Millionen Euro für Waldbrand-Flotte

EU-Kommission: 170 Millionen Euro für Waldbrand-Flotte

Nach den verheerenden Bränden diesen Sommer in Europa will die EU-Kommission 170 Millionen Euro in die Brandbekämpfung investieren.

Energiekrise
Von der Leyen offen für generellen Gaspreisdeckel

Von der Leyen offen für generellen Gaspreisdeckel

In der EU sprechen sich viele Staaten für eine Deckelung der Gaspreise aus - doch unter anderem Deutschland ist zögerlich. Die EU-Kommission hingegen kann sich mit der Maßnahme anfreunden.

Sammelklage
Lkw-Käufer hoffen nach BGH-Urteil auf Schadenersatz

Lkw-Käufer hoffen nach BGH-Urteil auf Schadenersatz

Die erste Sammelklage gegen das Lkw-Kartell vor dem Landgericht München war gescheitert, aber jetzt sind die Karten neu gemischt. Im zweiten Mammutverfahren wollen die Richter erst einmal Ordnung schaffen.

Energie
"Mondpreise" für Gas: Habeck kritisiert befreundete Staaten

"Mondpreise" für Gas: Habeck kritisiert befreundete Staaten

Der Bundeswirtschaftsminister wünscht sich in der Gaskrise mehr Solidarität von befreundeten Staaten. Besonders ein Land sieht Habeck in der Pflicht.

Dötlingen/Kreis Oldenburg

Deutsche Landwirtschaft
Otte-Kinast spricht in Dötlingen vom „Foulspiel gegen die Geflügelhalter“

Otte-Kinast spricht in Dötlingen vom „Foulspiel gegen die Geflügelhalter“

Dötlingen/Kreis Oldenburg  - Gestiegene Preise für Diesel und Dünger, Dürre im Sommer, und Corona gibt es ja auch noch. In Dötlingen hat die niedersächsische Geflügelwirtschaft einen Vortrag organisiert zur aktuellen Lage.

Luxemburg

Finanzministertreffen in Luxemburg
In der EU nimmt die Kritik am deutschen „Doppelwumms“ zu

In der EU nimmt die Kritik am deutschen „Doppelwumms“ zu

Luxemburg  - Mit dem 200-Milliarden-Paket zum Abbremsen der Energiepreise hat die Ampelkoalition europäische Partner gegen sich aufgebracht. Finanzminister Lindner erklärt das mit einem „Missverständnis“.

Straßburg

USB-C-Stecker als Standard
EU beendet Ladekabel-Salat

EU beendet Ladekabel-Salat

Straßburg  - Das Ende des Ladekabel-Salats rückt näher. Das EU-Parlament machte den Weg frei für USB-C als neuen Standard für alle Kleingeräte. Aber erst 2024 und 2026 werden die Vorgaben an der Verkaufstheke ankommen.

Klima
Deutsche Milliarden-Subvention für CO2-armen Stahl gebilligt

Deutsche Milliarden-Subvention für CO2-armen Stahl gebilligt

Wasserstoff gilt - richtig hergestellt - als klimafreundlicher Energieträger der Zukunft und zugleich als wichtiges Speichermedium. Was bedeutet das für die Stahlindustrie?

Finanzen
Energie-Investitionen: EU-Finanzminister einigen sich

Energie-Investitionen: EU-Finanzminister einigen sich

In der Debatte um europäische Maßnahmen gegen die hohen Energiepreise will die Bundesregierung nicht auf neue europäische Kreditprogramme hinwirken. Für den deutschen "Doppelwumms" hagelt es aber Kritik.

Elektronik
Europaparlament macht Weg für einheitliche Ladekabel frei

Europaparlament macht Weg für einheitliche Ladekabel frei

Weniger Elektroschrott, weniger Kosten und weniger Umweltbelastung - das sollen einheitliche Ladekabel liefern. EU-Abgeordnete dem Vorhaben zugestimmt. Doch Industrievertreter treibt eine Sorge um.

Handel
Schmuckbranche im Trend: Wenn es nachhaltig funkelt

Schmuckbranche im Trend: Wenn es nachhaltig funkelt

Altgold zusammensuchen, abstauben und zu einem neuen Schmuckstück machen lassen: So sieht eine Form von Nachhaltigkeit aus. Doch das ist nicht alles, was die Schmuckbranche bei dem Trendthema zu bieten hat.

EU-Treffen
Energiefirmen müssen für Entlastung der Bürger zahlen

Energiefirmen müssen für Entlastung der Bürger zahlen

Es wird kälter, die Heizkosten steigen. Seit Wochen sucht die EU nach Lösungen in der Energiekrise. Jetzt haben sich die Staaten auf Maßnahmen geeinigt. Doch vielen geht das nicht weit genug.

Friesland

Generalsekretär des Bauernverbands zu Gast beim Kreislandvolkverband Friesland
Landwirtschaft erlebt zwei „Zeitenwenden“

Landwirtschaft erlebt zwei „Zeitenwenden“

Friesland  - In der Landwirtschaftspolitik ist die Zeitenwende noch nicht angekommen. Dieses Fazit zog Bernhard Krüsken, Generalsekretär des Deutschen Bauernverbands, jetzt bei der Jahreshauptversammlung des Kreislandvolkverbands Friesland in Jever.

Berlin

Nord Stream 1 und Nord Stream 2
Viertes Leck entdeckt – EU in Sorge um Sicherheit der Infrastruktur

Viertes Leck entdeckt – EU in Sorge um Sicherheit der Infrastruktur

Berlin  - Wer hinter den Lecks in den Ostsee-Pipelines Nord Stream 1 und 2 steckt, bleibt die entscheidende Frage. Doch zunehmend rückt ein weiterer Aspekt in den Blick.

Enorme Risiken
EU-Kommission: Warnung vor EU-weitem Gaspreisdeckel

EU-Kommission: Warnung vor EU-weitem Gaspreisdeckel

Mehr als die Hälfte der EU-Staaten pocht auf einen europäischen Maximalpreis für Gas. Die EU-Kommission hat unter Druck nun Vorschläge gemacht, warnt aber vor enormen Risiken.