News
EU

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Anti-Terror-Kampf
AKK: Terroristen nehmen keine Rücksicht auf Corona

AKK: Terroristen nehmen keine Rücksicht auf Corona

Die Bundeswehr hilft zu Hause im Kampf gegen das Coronavirus. Manche wollen deswegen die Auslandseinsätze zurückfahren. Die Verteidigungsministerin hat da ganz andere, europäische Ideen.

Reaktion auf Pandemie
EU schnürt 500-Milliarden-Paket gegen die Wirtschaftskrise

EU schnürt 500-Milliarden-Paket gegen die Wirtschaftskrise

Es war langwierig, schwierig und nervenaufreibend: Aber nun gibt es eine gemeinsame europäische Antwort auf die Corona-Wirtschaftskrise. Eine halbe Billion Euro stehen bereit.

Im Nordwesten

Corona-News Im Überblick
Das waren die wichtigsten Entwicklungen am Donnerstag

Das waren die wichtigsten Entwicklungen am Donnerstag

Im Nordwesten  - Die wichtigsten Meldungen des Tages zum Coronavirus: Unsere Redaktion hält Sie auf dem Stand der Dinge und fasst zusammen, was am Donnerstag passiert ist.

Stärkung nationaler Produktion
Bundesregierung sieht Milliarden-Bedarf an Schutzmasken

Bundesregierung sieht Milliarden-Bedarf an Schutzmasken

Deutschland will bei der Beschaffung von Schutzausrüstung im Kampf gegen das Coronavirus unabhängiger werden. Dazu soll die Produktion in Deutschland hochgefahren werden. Der Bedarf ist riesig.

"Herausforderung für Europa"
Die EU in Gefahr? Italien und Spanien schlagen Alarm

Die EU in Gefahr? Italien und Spanien schlagen Alarm

Nationaler Egoismus zermürbt die Gemeinschaft in der Krise - und die Suche nach einer gemeinsamen Antwort ist zäh. Doch einer sieht die Lage nicht ganz so düster.

Folgen der Corona-Krise
Kaum noch neue Asylsuchende: 39 Einreisen in drei Wochen

Kaum noch neue Asylsuchende: 39 Einreisen in drei Wochen

Durch die Corona-Krise sind in vielen Teilen Europas wieder Grenzkontrollen und Einreisebeschränkungen eingeführt worden. Der Wunsch nach Asyl gilt aber weiter als "triftiger Reisegrund". Allerdings schaffen es nur wenige Asylbewerber, die deutschen Grenzen überhaupt zu erreichen.

"Unterschiedliche Situationen"
Söder: Corona-Exitplan muss regionale Unterschiede beachten

Söder: Corona-Exitplan muss regionale Unterschiede beachten

Ein Thema dominiert derzeit die politische Debatte in Deutschland: Wann werden die im Zuge der Corona-Krise eingeführten Beschränkungen wieder gelockert oder aufgehoben? Nach Ansicht von Markus Söder könnten sich die Strategien der Bundesländer dabei durchaus unterscheiden.

Kampf gegen das Coronavirus
Minister Altmaier begrüßt Exit-Strategie der EU-Kommission

Minister Altmaier begrüßt Exit-Strategie der EU-Kommission

Kleine Schritte der Öffnung über mehrere Monate hinweg - so stellt sich die EU-Kommission den Ausstieg aus den Corona-Beschränkungen vor. Der Bundeswirtschaftsminister sieht das ähnlich.

"Ruhe vor dem Sturm"
Export im Februar noch leicht gestiegen

Export im Februar noch leicht gestiegen

Deutschlands Exportfirmen führen vor der Eskalation der Corona-Krise in Europa mehr Waren aus. Ein Blick auf den Handel mit China lässt jedoch wenig Gutes für die kommenden Monate erwarten.

Berlin

Bei Absage Wegen Coronavirus
Gutschein fürs Ticket – was bringt das?

Gutschein fürs Ticket – was bringt das?

Berlin  - Man hatte eine Veranstaltung gebucht. Was, wenn die durch „Corona“ nun ins Wasser fällt?

2019 Rekordjahr
Exportgenehmigungen für Rüstungsgüter gestiegen

Exportgenehmigungen für Rüstungsgüter gestiegen

2019 war ein Rekordjahr für die deutschen Rüstungsexporteure mit genehmigten Lieferungen von mehr als acht Milliarden Euro. Kann sich das wiederholen? Angesichts der Corona-Krise ist das eher unwahrscheinlich, aber im ersten Quartal lief das Geschäft noch.

Berlin

16 Stunden verhandelt – doch kein Ergebnis

Berlin  - 16 Stunden Verhandlungen haben nicht gereicht und auch nicht die Aufrufe zu Einheit und Solidarität in dieser monumentalen ...

Zweiwöchige Kampfpause
Jemen-Krieg: Saudisches Militärbündnis kündigt Waffenruhe an

Offiziell sind im Jemen noch keine Coronavirus-Fälle gemeldet. Nun will Saudi-Arabien dort überraschend die Waffen schweigen lassen, um der Pandemie entgegenzuwirken. Tatsächlich könnte das Virus für Riad ein Ausweg aus dem Krieg bedeuten, der sich kaum noch gewinnen lässt.

EU-Kommission für Verlängerung des Einreisestopps bis 15. Mai

Brüssel (dpa) - Der weitgehende Stopp der Einreisen in die Europäische Union soll nach Ansicht der EU-Kommission ...

Coronavirus
Einreisestopp: EU-Kommission für Verlängerung bis 15. Mai

Einreisestopp: EU-Kommission für Verlängerung bis 15. Mai

Wegen der Corona-Krise kontrollieren etliche Schengenländer ihre Binnengrenzen. Zusätzlich einigten sich die EU-Staaten im März darauf, die Einreisen von außerhalb der EU zunächst für 30 Tage erheblich einzuschränken. Die Regelung könnte nun verlängert werden.

Im Nordwesten

Corona-News Im Überblick
Das waren die wichtigsten Entwicklungen am Mittwoch

Das waren die wichtigsten Entwicklungen am Mittwoch

Im Nordwesten  - Die wichtigsten Meldungen des Tages zum Coronavirus: Unsere Redaktion hält Sie auf dem Stand der Dinge und fasst zusammen, was am Mittwoch passiert ist.

Berlin

Abos, Dauerkarten Etc. In Der Corona-Krise
Abgesagte Termine – wem hilft die Gutscheinlösung?

Abgesagte Termine – wem hilft die Gutscheinlösung?

Berlin  - Wenn Konzertveranstalter und Fitnessstudios wegen der Corona-Krise pleite gehen, könnten Kunden in die Röhre schauen. Die Bundesregierung hat eine Lösung, die beiden Seiten helfen soll. Doch tut sie das?

Corona-Folgen
EU-Ausbildungsmission in Mali setzt Betrieb weitgehend aus

EU-Ausbildungsmission in Mali setzt Betrieb weitgehend aus

Wegen eines infzierten Mitarbeiters setzt die EU-Mission in Mali die Ausbildung der lokalen Sicherheitskräfte aus. Die Bundeswehr ist dort mt etwa 150 Soldaten im Einsatz.

Veranstaltungsbranche
Gutschein für Dauerkarte und Konzertticket: Wem hilft das?

Gutschein für Dauerkarte und Konzertticket: Wem hilft das?

Als seien die ganzen Absagen nicht schon schlimm genug: Wenn Konzertveranstalter und Fitnessstudios wegen der Corona-Krise pleite gehen, könnten Kunden in die Röhre schauen. Die Bundesregierung hat eine Lösung, die beiden Seiten helfen soll. Doch tut sie das?