NWZonline.de

ethiopian-airlines

News
ETHIOPIAN-AIRLINES

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Bremerhaven

World Press Photo Award
Fotografin Esther Horvath gewinnt Auszeichnung mit Eisbären-Bild

Fotografin Esther Horvath gewinnt Auszeichnung mit Eisbären-Bild

Bremerhaven  - Esther Horvath ist Fotografin am Bremerhavener Alfred-Wegener-Institut. Mit einem Bild aus der Arktis hat sie einen World Press Photo Award gewonnen – sehen Sie hier weitere Gewinner-Bilder.

Fotostrecke

World Press Photo 2020

World Press Photo 2020 26 Fotos

Fotostrecke  - 

Washington

Luftverkehr
Schwere Vorwürfe gegen Boeing

Schwere Vorwürfe gegen Boeing

Washington  - Der Airbus-Rivale Boeing ist nach zwei Flugzeugabstürzen mit insgesamt 346 Toten mit heftigen Anschuldigungen konfrontiert. Die Rede ist von „einer Kultur des Verheimlichens“.

Bericht von US-Ausschuss
737-Max-Abstürze: Scharfe Kritik an Boeing und FAA

737-Max-Abstürze: Scharfe Kritik an Boeing und FAA

Der Airbus-Rivale Boeing ist nach zwei Flugzeugabstürzen mit insgesamt 346 Toten mit heftigen Anschuldigungen konfrontiert. Die Rede ist von "einer Kultur des Verheimlichens". Auch die Aufsicht FAA wird in einem vorläufigen Untersuchungsbericht schwer belastet.

Weltweit starben 293 Menschen
Opferzahl in Weltluftfahrt sinkt trotz Boeing-Desasters

Opferzahl in Weltluftfahrt sinkt trotz Boeing-Desasters

Die Nachrichten aus der Welt der Luftfahrt klangen 2019 beunruhigend. Ein Boeing-Absturz und die danach einsetzende Sicherheitsdebatte überschatteten das auslaufende Jahr. Zum Schluss kam auch noch der Absturz eines kasachischen Jets dazu. Müssen sich Passagiere sorgen?

Kritik an Krisenmanagement
Boeing-Chef Muilenburg stürzt über 737-Max-Debakel

Boeing-Chef Muilenburg stürzt über 737-Max-Debakel

"Vertrauen wiederherstellen": Der US-Luftfahrtriese Boeing stellt seine Führungsspitze im Zuge des Debakels um die Absturzflieger vom Typ 737 Max neu auf. Der angezählte Vorstandschef Dennis Muilenburg nimmt seinen Hut - die Kritik an ihm wurde zuletzt immer größer.

Rund 400 Jets auf Halde
Boeing setzt Produktion von Unglücksflieger 737 Max aus

Boeing setzt Produktion von Unglücksflieger 737 Max aus

Statt 737-Max-Flugzeugen liefert der Airbus-Erzrivale Boeing weiter schlechte Nachrichten: Wegen der Startverbote für den Krisenjet setzt der Konzern die Fertigung bis auf Weiteres aus. Das könnte die US-Wirtschaft spürbar bremsen.

Harte Kritik an Flugzeugbauer
Fehlerserie bei Absturz von Boeing 737 Max in Indonesien

Fehlerserie bei Absturz von Boeing 737 Max in Indonesien

Vor fast genau einem Jahr starben beim Absturz eines indonesischen Billigfliegers 189 Menschen. Jetzt liegt der Abschlussbericht vor: Grund für das Unglück war offenbar eine ganze Serie von Fehlern.

Addis Abeba

Luftverkehr
Triebwerksausfall kurz nach dem Start

Addis Abeba  - Wegen Triebwerksproblemen ist eine äthiopische Boeing 767-300 am Dienstag kurz nach dem Start in Westafrika umgekehrt ...

Weltgrößter Reisekonzern
Flugverbot und Last-Minute-Trend fordern Tui heraus

Flugverbot und Last-Minute-Trend fordern Tui heraus

Für den US-Flugzeugbauer ist das Debakel mit dem Verkaufsschlager 737 Max ein Riesenproblem - für Kunden wie Tui allerdings auch. Denn noch weiß niemand, wann die Flugzeuge nach zwei Abstürzen mit hunderten Todesopfern wieder abheben dürfen.

Dublin Seattler/Bremen

Luftfahrt
737 Max: Ryanair streicht Flüge

737 Max: Ryanair streicht Flüge

Dublin Seattler/Bremen  - Die Billigfluggesellschaft überarbeitet ihre Pläne. Sie wird nicht so schnell wachsen wie geplant.

Verzögerte Auslieferung
Ryanair streicht Pläne wegen Problemjet 737 Max

Ryanair streicht Pläne wegen Problemjet 737 Max

Weniger Jets, Wachstum und Passagierzahlen: Der irische Billigflieger Ryanair streicht wegen wegen des Problemjets 737 Max seine Flugpläne zusammen.

200 737-Max-Maschinen
BA-Mutter IAG plant Großauftrag für Boeings Krisenjet

BA-Mutter IAG plant Großauftrag für Boeings Krisenjet

Zunächst hatte Airbus auf der weltgrößten Luftfahrtmesse die Nase vorne, dem Konkurrenten Boeing machten auch in Le Bourget die Folgen des Flugverbots der 737-Max-Jets zu schaffen. Doch eine bedeutende Absichtserklärung verleiht den Amerikanern Rückenwind.

Aus Flugplan gesrichen
American Airlines: Keine Boeing-737-Max-Flüge bis September

American Airlines: Keine Boeing-737-Max-Flüge bis September

Washington (dpa) - Die US-Fluggesellschaft American Airlines streicht den nach zwei Abstürzen mit einem Startverbot ...

Auftrag im Milliardenwert
Aserbaidschan storniert Bestellung von zehn Boeing 737 Max

Aserbaidschan storniert Bestellung von zehn Boeing 737 Max

Baku (dpa) - Aserbaidschans staatliche Fluggesellschaft Azerbaijan Airlines hat eine Milliarden-Bestellung über ...

Nach Abstürzen
Verband: Flugverbot für Boeing 737 Max mindestens bis August

Verband: Flugverbot für Boeing 737 Max mindestens bis August

Der US-Konzern Boeing hofft, dass seine Flugzeuge vom Typ 737 Max nach zwei Abstürzen möglichst bald wieder fliegen dürfen. Doch jetzt gibt es einen Dämpfer.

Konferenz zu Unglücks-Maschine
Boeing 737 Max: Piloten gegen vorschnelle Wiederzulassung

Boeing 737 Max: Piloten gegen vorschnelle Wiederzulassung

In Texas beraten die internationalen Flugaufsichtsbehörden über die Zukunft des Unglücksfliegers Boeing 737 Max. Die europäischen Piloten trauen weder dem Hersteller noch der US-Aufsicht FAA über den Weg.

Chicago

Boeing: Korrekturen an Simulator

Chicago  - Der US-Flugzeugbauer Boeing hat nach den Unglücken mit dem Passagierjet 737 Max jetzt auch Mängel an der Software ...

Software-Mängel beseitigt
Boeing bessert Flugsimulator von Unglücksjet 737 Max nach

Boeing bessert Flugsimulator von Unglücksjet 737 Max nach

Nach den Boeing-Flugzeugabstürzen wird auch diskutiert, wie gut Piloten über den Bordcomputer Bescheid wussten und beim Training darauf vorbereitet wurden. Nun bessert der US-Konzern auch an dieser Stelle nach.