NWZonline.de

erster-weltkrieg

News
ERSTER-WELTKRIEG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Bremerhaven

Großeinsatz
Feuer vernichtet historische Moorkate

Feuer vernichtet historische Moorkate

Bremerhaven  - Schwerer Schlag für die Geesthofanlage an der Bremerhavener Parkstraße: Dort vernichtete in der Nacht zu Sonntag ...

Bremerhaven

Großeinsatz In Bremerhaven
Feuer vernichtet historische Moorkate

Feuer vernichtet historische Moorkate

Bremerhaven  - Schwerer Schlag für das Freilichtmuseum Speckenbüttel: Ein Brand zerstörte die über 140 Jahre alte Moorkate. Beim Eintreffen der Feuerwehren war von dem Gebäude nichts mehr zu retten.

Frankfurt/Main

Literatur
Vom Kulturkritiker zum Weisheitslehrer

Vom Kulturkritiker zum Weisheitslehrer

Frankfurt/Main  - Gesellschaftskritik beschäftigte ihn ebenso wie Mystik. In seinem bekanntesten Roman setzt er sich auch mit religiösem Kult auseinander.

Wilhelmshaven

Liebeserklärung An Wilhelmshaven
Ecken und Kanten, Gründergeist und alte Kiez-Kultur

Ecken und Kanten, Gründergeist und alte Kiez-Kultur

Wilhelmshaven  - Wilhelmshaven feiert 150-jähriges Bestehen – und ist die wohl am meisten unterschätzte Stadt im Nordwesten, sagt Ulrich Schönborn, Mitglied der NWZ-Chefredaktion, über seine Wahlheimat. Vor allem in der Südstadt ist die Pracht der Gründerzeit noch zu sehen.

Großenkneten

Nächstenliebe
Landfrauen wollen Bahnhofsmission besuchen

Landfrauen wollen  Bahnhofsmission besuchen

Großenkneten  - Gespannte Aufmerksamkeit ist im Karkenhus Großenkneten zu spüren, als Diakonin Doris Vogel-Grunwald von der „Arbeit ...

Rückgabe von Kunstwerken
Wem gehört der Hohenzollern-Schatz?

Wem gehört der Hohenzollern-Schatz?

Die Nachfahren der Preußenkönige erheben Anspruch auf Hunderte Kunstwerke und wollen Wohnrecht in einst kaiserlichen Gemächern. Und dann wollen sie auch ein eigenes Museum. Geht's noch, fragen einige.

Polnische Karpaten
In diesem Nationalpark gibt es Wölfe und Wisente zu sehen

In diesem Nationalpark gibt es Wölfe und Wisente zu sehen

Im Bieszczady-Nationalpark leben wilde Wisente, Bären und Wölfe. Die nahezu unberührte Natur im Südosten Polens geht auf ein düsteres Kapitel der Landesgeschichte zurück.

Friesland/Varel

Funktionstüchtig
Seit mehr als 100 Jahren muss Wasser hoch hinaus

Seit mehr als 100 Jahren muss  Wasser hoch hinaus

Friesland/Varel  - Turm für 290 000
Reichsmark errichtet.
Das kühle Nass ist von
höchster Qualität.

Barßel/Elisabethfehn

Kriegsgräber
Pflege gegen das Vergessen

Pflege gegen das Vergessen

Barßel/Elisabethfehn  - Wer in den letzten 15 Jahren über den evangelisch-lutherischen Friedhof in Elisabethfehn-Dreibrücken gegangen ist, ...

Varel/Oldenburg

Kunstauktion
Wo stand dieses Vareler Gehöft?

Wo stand dieses Vareler Gehöft?

Varel/Oldenburg  - Ein rätselhaftes Gemälde der Vareler Künstlerin Olga Potthast von Minden wird versteigert. Wer Hinweise geben kann, sollte sich bei der Redaktion des „Gemeinnützigen“ melden.

Mein Vermieter ist mein Chef
Wenn Arbeitgeber mit Wohnraum werben

Wenn Arbeitgeber mit Wohnraum werben

Der Job ist reizvoll, doch wie die Miete zahlen? Wer eine Stelle sucht, sucht oft auch verzweifelt eine Wohnung. Personalchefs haben das bemerkt und bieten Unterkünfte. Das ist nicht für alle Suchenden gut.

Augustfehn Ii

Völkerverständigung
Mit dem Herzen ein halber Franzose

Mit dem Herzen ein halber Franzose

Augustfehn Ii  - Der 14. Juli – Frankreichs Unabhängigkeitstag – spielt im Leben von Volkmar Epkes aus Augustfehn II, der durch und durch Ammerländer ist, eine große Rolle. Was zieht den Gärtnermeister immer wieder nach Frankreich?

Eversten

Kunstauktion In Oldenburg
Sammlung kommt unter den Hammer

Sammlung kommt unter den Hammer

Eversten  - Mit Leidenschaft hat Kurt Müller-Meinhard Kunstwerke gesammelt. Nun hat er der Nikolai- Kirchengemeinde gut 100 Werke überlassen, und 80 davon stehen demnächst zur Auktion. Auch mehrere Gemälde von Oldenburger Künstlern stehen zum Verkauf.

Cloppenburg

100 Jahre Bauhaus
Warum Bauhaus in Cloppenburg verpönt war

Warum Bauhaus in Cloppenburg  verpönt war

Cloppenburg  - Die einfachen Linien sowie Flachdächer des Bauhauses seien Anfang des 20. Jahrhunderts hierzulande unbeliebt gewesen. Das sagt Planungsamtsleiter Hermann Asbree.

Oldenburg

Geschichte
Neubau erregt großes Aufsehen in der Region

Neubau erregt großes Aufsehen in der Region

Oldenburg  - Als der Oldenburger Kunstmaler und Zeichenlehrer Adolf Niesmann 1934 sein Atelier- und Wohnhaus in Eversten bezog, ...

Porträt
Der gewaltsame Tod eines Anarchisten

Der gewaltsame Tod eines  Anarchisten

Als „Selbstmord“ wurde sein Tod im nationalsozialistischen Deutschland ausgegeben. Doch der angebliche Suizid von ...

Köln

Citroen Und Die Deutschen
Eine besondere Freundschaft von Anfang an

Eine besondere Freundschaft von Anfang an

Köln  - Vom Citroën-Modell 2CV wurden bis heute 5,1 Millionen Einheiten verkauft. André Citroën rekrutierte in Europa das erste Netz von Handels- und Servicepartnern.

Friesoythe

Kriegsgräber In Friesoythe Und Umzu
Wichtiger Lernort für Jugendliche

Wichtiger Lernort für Jugendliche

Friesoythe  - Der ehemalige Soldat Rainer Grygiel besucht Kriegsgräberstätten. Das Grab eines Soldaten in Scharrel regte besonders zum Nachdenken an.

Traditionsunternehmen
Leuchtenhersteller Osram steht vor dem Verkauf

Leuchtenhersteller Osram steht vor dem Verkauf

"Osram - hell wie der lichte Tag" war früher ein bekannter Werbespruch. Die Gegenwart sieht für den Beleuchtungshersteller eher trüb aus. Das Traditionsunternehmen gerät wahrscheinlich in Kontrolle von US-Finanzinvestoren.