NWZonline.de

elektro

News
ELEKTRO

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Praxis-Vergleich
So viel Puste haben Akku-Staubsauger

So viel Puste haben Akku-Staubsauger

Akku-Staubsauger sind aktuell stark gefragt. Reicht ihre Akkuleistung schon aus, um es mit den üblichen, kabelgebundenen Geräten aufzunehmen? Ja und nein - urteilt die Stiftung Warentest.

interview mit Merlin Janowsky
Harpstedter Nachwuchs-Musiker will hoch hinaus

Harpstedter Nachwuchs-Musiker will hoch hinaus

Der gebürtige Harpstedter Merlin Janowsky feiert mit seiner Elektro-Musik erste Erfolge. Wie er zur Musik kam und was die Corona-Krise für seine Arbeit bedeutet, verrät der 22-Jährige im Interview.

Akkus "Made in Europe"
Batterie-Förderung: EU-Kommission genehmigt Milliardenhilfe

Batterie-Förderung: EU-Kommission genehmigt Milliardenhilfe

Im Zuge des voranschreitenden Klimawandels genehmigt die EU-Kommission ein zweites Mal Milliardenhilfen auch für eine grünere Mobilität. Elektro-Autos sollen eine große Rolle spielen - doch die Konkurrenz aus Asien hat einen Vorsprung.

Kraftfahrt-Bundesamt
Prüfung von Fehlfunktion von Tesla-Bildschirm dauert an

Prüfung von Fehlfunktion von Tesla-Bildschirm dauert an

Wegen einer möglichen Fehlfunktion des Eingabe-Bildschirms muss Tesla in den USA rund 158.000 Fahrzeuge in die Werkstätten rufen. Nun prüft auch das Kraftfahrt-Bundesamt einen Rückruf deutscher Tesla-Fahrzeuge.

Rückruf steht im Raum
Behörde prüft Fehlfunktion von Tesla-Bildschirm

Behörde prüft Fehlfunktion von Tesla-Bildschirm

In den USA muss Tesla wegen einer möglichen Fehlfunktion des Eingabe-Bildschirms rund 158.000 Fahrzeuge in die Werkstätten rufen. Nun prüft auch das Kraftfahrt-Bundesamt einen Rückruf deutscher Tesla-Fahrzeuge.

Nahe Berlin
Bund erlaubt Tesla erste Arbeiten für neue Batteriefabrik

Bund erlaubt Tesla erste Arbeiten für neue Batteriefabrik

Tesla darf den Bau der weltgrößten Batteriefabrik in Brandenburg kurz vor Berlin vorbereiten. Das Bundeswirtschaftsministerium hat dem US-Konzern für einen vorläufige Maßnahmenbeginn grünes Licht gegeben.

Projekt "Trinity"
VW nennt neue Details zu geplantem E-Volumenmodell

VW nennt neue Details zu geplantem E-Volumenmodell

VW will ein neues Elektro-Flaggschiff auf den Weg bringen. Das Rezept hierfür soll eine Ergänzung zur MEB-Plattform sein. Jetzt hat der Autobauer auch bekannt gegeben, wie der Hoffnungsträger heißen soll.

Kreis Vechta

Fußtritte in Dammer Tankstelle
Kundin und Angestellte geraten körperlich aneinander

Kundin und Angestellte geraten körperlich aneinander

Kreis Vechta  - Eine verbale Auseinandersetzung ist in der Samstagnacht eskaliert. Die Polizei spricht von wechselseitiger Körperverletzung und Sachbeschädigung.

Fabrik in Grünheide
Tesla hat Sicherheitsleistung hinterlegt - Kein Baustopp

Tesla hat für eine Sicherheitsleistung zum Weiterbau eine Frist fast verstreichen lassen. Sie wurde zwar kurzfristig verlängert, doch dann kommt das Geld doch noch rechtzeitig.

Schöne neue Elektro-Welt?
Tiefe Corona-Spuren im Autojahr 2020

Tiefe Corona-Spuren im Autojahr 2020

Hybrid und Elektro rücken vor, Verbrenner haben es immer schwerer – dies scheint der zentrale Trend im krisengeprägten Autogeschäft 2020 gewesen zu sein. Dass die Alternativen anziehen, liegt aber auch an Subventionen. Die Branche muss zittern, ob 2021 eine Erholung bringt.

SUV weiter gefragt
Elektro-Trend treibt PS-Zahlen bei Neuwagen in die Höhe

Elektro-Trend treibt PS-Zahlen bei Neuwagen in die Höhe

Die Autos auf den deutschen Straßen werden im Schnitt immer stärker und schneller. Das liegt an den Vorlieben der Kunden - und an einem staatlich geförderten Trend.

Kraftfahrt-Bundesamt
Mehr Elektroautos auf Deutschlands Straßen unterwegs

Mehr Elektroautos auf Deutschlands Straßen unterwegs

Im Kampf für sauberere Luft setzt die Bundesregierung auf Elektro-Mobilität. Prämien sollen Autokäufer zum Wechsel auf abgasfreie Antriebe bewegen. Das zeigt offenbar Wirkung.

Oldenburg/Rastede

Oldenburg-Wilhelmshaven
Diese Strecke elektrisiert Bahn-Fans

Diese Strecke elektrisiert Bahn-Fans

Oldenburg/Rastede  - In einem ersten kleinen Abschnitt der Dieselzug-Strecke Oldenburg-Wilhelmshaven wurde jetzt klammheimlich ein Fahrdraht für Strom installiert. Was hat das zu bedeuten?

Verfahren läuft
Woidke hofft auf baldige Genehmigung für Tesla

Woidke hofft auf baldige Genehmigung für Tesla

Tesla will im Juli 2021 in Grünheide bei Berlin mit der Produktion beginnen. Die abschließende umweltrechtliche Genehmigung steht aber noch aus.

Für möglichen Rückbau
Tesla-Fabrik: Naturschützer fordern Sicherheiten

Tesla-Fabrik: Naturschützer fordern Sicherheiten

Ohne abschließende Genehmigung darf der US-Elektroautobauer Tesla die Fabrik in Brandenburg weiterbauen. Doch wer zahlt einen teuren Rückbau der Gigafabrik, wenn die Genehmigung ausbleibt? Naturschützer warnen vor hohen Risiken für die Steuerzahler.

Branche im Umbruch
IG Metall fordert stärkere Mitsprache bei Umbauplänen

Die Industrie steckt mitten in dramatischen Umbrüchen. Die IG Metall will die Tarifverhandlungen für Metall und Elektro nutzen, um ein größeres Wort bei Elektrifizierung und Digitalisierung mitzureden.

Branche schwer getroffen
Gesamtmetall-Chef: Impfstoff wird nicht alle Probleme lösen

Gesamtmetall-Chef: Impfstoff wird nicht alle Probleme lösen

Wie viele andere Branchen wurde die Metall- und Elektroindustrie von der Pandemie schwer getroffen. Verteilungsspielräume in der laufenden Tarifrunde sieht der neue Gesamtmetall-Chef Wolf deshalb keine. Daran werde auch der Corona-Impfstoff nichts ändern.

Immer mehr E-Autos
VDA-Chefin Müller: Ladesäulenausbau muss sich beschleunigen

VDA-Chefin Müller: Ladesäulenausbau muss sich beschleunigen

Eine wachsende Zahl von Autokäufern entscheidet sich für einen Elektromotor, angeschoben auch durch staatliche Förderung. Mancherorts fehlt aber noch ganz Entscheidendes.

"Nicht nachvollziehbar"
Naturschutzverbände entsetzt über Weiterbau an Tesla-Fabrik

Naturschutzverbände entsetzt über Weiterbau an Tesla-Fabrik

Das Landesumweltamt in Brandenburg hat grünes Licht für den Weiterbau des Tesla-Werkes gegeben - Umweltschützer sind schockiert.