News
EKD

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Klimaaktivisten
Evangelische Kirche ruft zu Abbruch des Hungerstreiks auf

Evangelische Kirche ruft zu Abbruch des Hungerstreiks auf

In der Evangelischen Kirche wächst die Sorge um die Klimaaktivisten vor dem Bundestag in Berlin. Die bewusste Gefährdung des eigenen Lebens sei der falsche Weg, so der Ratsvorsitzende.

Hochwasser-Katastrophe
Steinmeier und Merkel bei Gedenken für Flutopfer

Steinmeier und Merkel bei Gedenken für Flutopfer

Ein Bach, der zum Ungeheuer wurde. Eine Kerze, die die einzige Lichtquelle war. Beim Gedenkgottesdienst im Aachener Dom erzählen Betroffene von der Nacht, deren Bilder sich nicht wegschließen lassen.

Butjadingen

Kirche in Butjadingen
Ferienpastoren gehen ganz neue Wege

Ferienpastoren gehen ganz neue Wege

Butjadingen  - Die Urlauberseelsorger mischen sich in Butjadingen weiterhin unters Volk und halten Gottesdienste. Erstmals gibt es in diesem Sommer aber auch digitale Angebote.

Bokelesch

Johanniter-Kapelle in Bokelesch
Ordensgeschichte zum Anfassen

Ordensgeschichte zum Anfassen

Bokelesch  - In der Johanniterkapelle in Bokelesch ist am Samstag eine neue Wanderausstellung eröffnet worden. Unter dem Titel „Johanniter an der Nordseeküste“ können Gäste viel Geschichte erleben.

Oldenburg

Oldenburger St.-Lamberti-Kirche
Neuer Pastor kommt mit Familie und eigenen Bienen

Neuer Pastor kommt mit Familie und eigenen Bienen

Oldenburg  - Nochmal was Neues wollte Tom Brok mit Anfang 50 wagen. Er hat sich für die vakante Stelle in der St.-Lamberti-Kirche beworben und sie auch bekommen. Er schwärmt von diesem Ort – schon lange.

Corona-Jahr 2020
Weniger Kirchenaustritte - "Trügerische Atempause"

Weniger Kirchenaustritte - "Trügerische Atempause"

Fast jedes Jahr verzeichnen die Kirchen bei den Austrittszahlen neue Höchststände. Nicht so im Corona-Jahr 2020 - da traten deutlich weniger aus. Geht es jetzt wieder aufwärts? Experten haben Zweifel.

Würzburg

Motiv, Täter, Opfer
Messerattacke in Würzburg: Was wir wissen – und was nicht

Messerattacke in Würzburg: Was wir wissen – und was nicht

Würzburg  - Die Polizei hat am Samstag erste Ermittlungsergebnisse zur Messerattacke in Würzburg präsentiert. So gibt es weitere Informationen zum Täter, doch einige Fragen bleiben offen.

Würzburg

Trauer und offene Fragen
Messerattacke in Würzburg – Täter war in psychiatrischer Behandlung

Messerattacke in Würzburg – Täter war in psychiatrischer Behandlung

Würzburg  - Die Polizei hat am Samstag erste Ermittlungsergebnisse zur Messerattacke in Würzburg präsentiert. Der mutmaßliche Täter war in jüngster Vergangenheit bereits aufgefallen.

Oldenburg

Evangelische Kirche zeigt 2022 ihre musikalische Professionalität
Eine Art Rattenfänger von Oldenburg

Eine Art Rattenfänger von Oldenburg

Oldenburg  - Die Oldenburger Projekte gelten bundesweit als beispielhaft. Integriert wird das Chorfest des Verbandes Niedersachsen-Bremen, das noch nie in der Stadt zu Besuch war.

Fußball-EM
Münchner Stadion ohne Regenbogenfarben: Kritik an UEFA

Münchner Stadion ohne Regenbogenfarben: Kritik an UEFA

Als Zeichen für Toleranz und Gleichstellung: Das Münchner Stadion sollte nach dem Willen der Politik beim deutschen EM-Spiel gegen Ungarn in Regenbogenfarben erstrahlen. Die UEFA lehnt den Antrag jedoch ab. Der Ärger darüber ist groß. Die Stadt will Zeichen setzen.

Oldenburg

Tablets gegen Einsamkeit
10.000 Euro Preisgeld für Oldenburger Senioren-Projekt

10.000 Euro Preisgeld für Oldenburger Senioren-Projekt

Oldenburg  - Junge Menschen bringen Senioren den Umgang mit dem Tablet bei. Die Technik erleichterte im Lockdown den Kontakt zu anderen. Diese Arbeit des Seniorenbüros Bümmerstede ist nun ausgezeichnet worden.

EKD-Präses Anna-Nicole Heinrich im Interview
Warum die Kirche in der Corona-Krise mutig war

Warum die Kirche  in der  Corona-Krise mutig war

Anna-Nicole Heinrich aus Regensburg ist mit 25 Jahren die jüngste Präses in der Geschichte der Synode der Evangelischen Kirche Deutschlands. Warum die Kirche auf gutem Weg ist, hat sie Korrespondent Stefan Idel erzählt.

Kirchenparlament
Evangelische Kirche: 25-jährige Studentin ist neue Präses

Evangelische Kirche: 25-jährige Studentin ist neue Präses

Zeitenwende und Generationswechsel in der evangelischen Kirche: Eine Studentin übernimmt den Vorsitz der Synode. Anna-Nicole Heinrich steht für Verjüngung und Aufbruch in schweren Zeiten.

Debatte im Bundestag
Bedford-Strohm: Suizid keine normale Option des Lebensendes

Bedford-Strohm: Suizid keine normale Option des Lebensendes

Kurz vor Ende der Wahlperiode greift der Bundestag das besonders sensible Thema Sterbehilfe auf. Die Evangelische Kirche hat eine klare Position zu diesen Fragen.

Wesermarsch

Evangelische Kirche in der Wesermarsch
Große Mehrheit stimmt für personellen Aderlass

Große Mehrheit stimmt für personellen Aderlass

Wesermarsch  - Der Kreissynode blieb keine Wahl – sie hat das neue Pfarrstellenkonzept abgesegnet. Das bedeutet: In den nächsten neun Jahren kürzt sie die Zahl der Stellen in der Wesermarsch um mehr als 40 Prozent.

Berlin

Trauerfeier für Corona-Tote
„Ihr seid nicht allein in Eurem Leid“

„Ihr seid nicht allein in Eurem Leid“

Berlin  - Fast 80.000 Tote allein in Deutschland – die Corona-Pandemie hat viele Opfer gekostet und viel Leid verursacht. Auch in Niedersachsen und Bremen gedachten Menschen der Toten und fühlten mit deren Angehörigen.

Gedenkveranstaltung in Berlin
Trauer um fast 80.000 Corona-Tote

Trauer um fast 80.000 Corona-Tote

79.914 Tote in Deutschland - die Corona-Pandemie hat viele Opfer gekostet. In einer Gedenkveranstaltung versichert der Bundespräsident den Hinterbliebenen, dass sie in ihrem Schmerz nicht allein seien.

Gedenkveranstaltung
Innehalten für die Verstorbenen in der Corona-Pandemie

Innehalten für die Verstorbenen in der Corona-Pandemie

Fast 80.000 Tote - so viele Opfer beklagt Deutschland schon in der Corona-Pandemie. Ihrer soll jetzt in einer nationalen Veranstaltung gedacht werden.

Verkehr
Breites Bündnis fordert sozialen Fokus bei Mobilitätswende

Breites Bündnis fordert sozialen Fokus bei Mobilitätswende

Der Verkehr gilt als Treiber des Klimawandels. Der Ausbau des Öffentlichen Nahverkehrs wie auch Barrierefreiheit sollten im Zuge der Mobilitätswende nicht zu kurz kommen, fordert ein Bündnis.