News
DWD

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg/Münster

Wissenschaftlich nachgewiesen
Mieses Wetter lässt Oldenburgs Fahrradfahrer kalt

Mieses Wetter lässt Oldenburgs Fahrradfahrer kalt

Oldenburg/Münster  - Bei einer Studie zum Einfluss des Wetters auf die Fahrradnutzung liegt Oldenburg bundesweit auf Platz eins. Hier lassen sich die Radfahrer demnach am wenigsten von Wind und Regen abhalten.

Deutscher Wetterdienst
Steife Brise voraus - in Teilen des Landes drohen Sturmböen

Steife Brise voraus - in Teilen des Landes drohen Sturmböen

Es könnte ungemütlich werden. Im Westen und Nordwesten kündigen sich für den Donnerstag kräftige Sturmböen an.

Hannover/Bremen

Wettervorhersage für den Nordwesten
Glättegefahr besonders entlang der Weser

Glättegefahr besonders entlang der Weser

Hannover/Bremen  - Autofahrer sollten sich auch tagsüber auf zeitweise glatte Straßen einstellen: Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt soll es heute immer wieder regnen. In der Nacht zu Montag wird es nicht besser.

Lawinengefahr in den Alpen
Schnee sorgt für Verkehrschaos im Südwesten

Schnee sorgt für Verkehrschaos im Südwesten

Das schneereiche Winterwetter sorgt für schwierige Verkehrsverhältnisse vor allem im Süden Deutschlands. Straßen und Schienen werden gesperrt, Fahrzeuge bleiben liegen, Bäume stürzen um - und eine Frau wird beim Gassigehen von einem Baum erschlagen.

Appelle, Verbote, Bußgelder
Sorge vor erneutem Andrang in Wintersportorten

Sorge vor erneutem Andrang in Wintersportorten

Es bleibt winterlich und die Sonne könnte sich häufiger zeigen: Vor dem Wochenende sind in den Wintersportorten und an Ausflugszielen die Sorgen vor einem erneuten Massenansturm groß. Neue Verbote und Sperrungen sollen das verhindern.

Schnee in den Bergen
Wintersportregionen wappnen sich für einen neuen Ansturm

Wintersportregionen wappnen sich für einen neuen Ansturm

Es bleibt winterlich in Deutschland, in den Bergen liegt Schnee. Viele lockt das trotz aller Corona-Warnungen in die Ausflugsgebiete. Einige Wintersportregionen handeln.

Trotz Corona-Warnungen
Wintersportregionen wappnen sich für einen neuen Ansturm

Wintersportregionen wappnen sich für einen neuen Ansturm

Es bleibt winterlich in Deutschland, in den Bergen liegt Schnee. Viele lockt das trotz aller Corona-Warnungen in die Ausflugsgebiete. Einige Wintersportregionen handeln.

Dreikönigstag
Lage in Wintersport-Regionen trotz Feiertag etwas ruhiger

Lage in Wintersport-Regionen trotz Feiertag etwas ruhiger

Winterliches Wetter und dann auch noch ein Feiertag? In mehreren Bundesländern wurde mit erneutem Chaos auf den Pisten und in den Ausflugsorten gerechnet. An einigen Orten zeigten die Gegenmaßnahmen jedoch anscheinend Wirkung.

Sperrungen und Verbote
Wintersportorte wollen nächstem Ansturm vorbeugen

Wintersportorte wollen nächstem Ansturm vorbeugen

Trotz aller Appelle strömten am Wochenende wieder Menschenmassen in die deutschen Wintersportorte. Dabei soll immer wieder gegen die Corona-Maßnahmen verstoßen worden sein. Nun wollen die Orte noch mehr tun, um die Anreisenden abzuschrecken.

Hannover/Bremen

Erste Wetter-Bilanz des DWD
In Niedersachsen schien die Sonne 2020 am seltensten

In Niedersachsen schien die Sonne 2020 am seltensten

Hannover/Bremen  - 2020 war den Meteorologen zufolge das zweitwärmste seit Beginn der Aufzeichnungen – viel Sonne bekamen die Niedersachsen dennoch nicht ab. Zwei Tage hoben die Wetterexperten in ihrer vorläufigen Bilanz hervor.

Tagesziele in Deutschland
Zum Jahreswechsel Andrang in den Alpen und im Harz erwartet

Zum Jahreswechsel Andrang in den Alpen und im Harz erwartet

Viele Tagestouristen sind bereits zwischen den Jahren in die Alpenregionen geströmt. Die Polizei rüstet sich zum Jahreswechsel für weiteren Ausflugsverkehr. Auch im Harz wird mit vielen Besuchern gerechnet.

DWD-Bilanz
2020 war deutlich zu warm

2020 war deutlich zu warm

Zum zehnten Mal in Folge hat ein Jahr die Sollwerte bei den Temperaturen überschritten. Auch Trockenheit verursachte 2020 wieder große Probleme. Meteorologen mahnen: Trotz Corona-Pandemie müsse der Kampf gegen den Klimawandel verstärkt werden.

In den Tälern nasskalt
In höheren Lagen bleibt es winterlich

In höheren Lagen bleibt es winterlich

Dicke Wolken und Niederschlag - und vielerorts niedrige Temperaturen: Es bleibt erst einmal winterlich. Selbst der Schnee in den Mittelgebirgen bleibt zunächst liegen.

Seltenes Phänomen
Jupiter und Saturn verschmelzen am Nachthimmel

Jupiter und Saturn verschmelzen am Nachthimmel

Der Stern von Bethlehem ist jedes Weihnachten ein symbolträchtiges Bild. Doch gab es das Himmelsphänomen? Möglicherweise handelte es sich dabei um eine seltene Planeten-Konstellation, die jetzt wieder zu sehen ist - allerdings nur, wenn das Wetter mitspielt.

Erst mild, dann wieder kühler
Weiße Weihnacht zumindest in einigen Regionen denkbar

Weiße Weihnacht zumindest in einigen Regionen denkbar

Weiße Weihnacht? Kommt nur ganz selten vor. Auch in diesem Jahr sieht es in den meisten Regionen Deutschland eher ungünstig aus. Aber nicht überall.

Polarluft
Chancen auf weiße Weihnachten im Bergland steigen

Chancen auf weiße Weihnachten im Bergland steigen

Zumindest in höheren Lagen könnte es zu Heiligabend einen Wintereinbruch geben. Zuvor steigen die Temperaturen vielerorts aber noch einmal an.

Zumindest im Bergland
Meteorologen machen Hoffnung auf weiße Weihnachten

Meteorologen machen Hoffnung auf weiße Weihnachten

Meteorologen sprechen von "recht großen Chancen": Es könnte tatsächlich mal wieder zu einer weißen Weihnacht kommen - wenn man denn im Bergland wohnt. Überall anders bleibt es bei nasser Kälte.

Herbst-Wetter
Festgefahren: Es bleibt weiter trüb und regnerisch

Festgefahren: Es bleibt weiter trüb und regnerisch

Gerade war es noch kalt mit Tempretauren unter dem Gefrierpunkt. Nun ist es zwar milder, aber herbstlich-trüb - und so bleibt es auch erstmal.

Leipzig

Reisekalender in den Sonnenschein

Leipzig  - Wo kann man im Urlaub in Deutschland eine Extraportion Sonne tanken? Um diese Frage zu klären, hat das Kurzreiseportal ...