News
DWD

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Offenbach

Hitzeperiode In Deutschland
Kehren jetzt die Tropennächte zurück?

Kehren jetzt die Tropennächte zurück?

Offenbach  - Es wird wieder heiß: Der Deutsche Wetterdienst rechnet in der kommenden Woche mit einer mehrtägigen Hitzeperiode. Dann kann es bis zu 37 Grad warm werden.

Waldbrandgefahr im Südwesten
Wechselhaftes Wetter - neue Hitzeperiode zeichnet sich ab

Wechselhaftes Wetter - neue Hitzeperiode zeichnet sich ab

Es wird wieder heiß: Der Deutsche Wetterdienst rechnet in der kommenden Woche mit einer mehrtägigen Hitzeperiode. Dann kann es bis zu 37 Grad heiß werden - und auch "Tropennächte" sind wahrscheinlich

Soziale Kommunikation
Wie beginnt man am besten eine Unterhaltung?

Wie beginnt man am besten eine Unterhaltung?

"Ganz schön heiß heute, was?" oder "Jetzt hat es aber langsam genug geregnet!": Es geht ums Wetter - wie so oft. Fällt uns denn nicht mal ein anderes Gesprächsthema ein?

Berlin

Spektakel: Mond im Halbschatten

Spektakel: Mond im Halbschatten

Berlin  - Bei der partiellen Mondfinsternis in der Nacht zum Mittwoch haben Schaulustige vielerorts in Deutschland das kosmische ...

Für etwa drei Stunden
Partielle Mondfinsternis über Deutschland

Partielle Mondfinsternis über Deutschland

Drei Stunden bewegte sich der Mond im Kernschatten der Erde. Sternengucker konnten vielerorts in Deutschland den rostroten Erdtrabanten sehen. Ein solches Spektakel ist erst in drei Jahren wieder zu bestaunen.

Himmelsschauspiel
Heute Nacht verfinstert sich der Mond

Heute Nacht verfinstert sich der Mond

Rostrot wird der Mond in der kommenden Nacht am Himmel stehen. Bei der partiellen Finsternis wird der Trabant zu fast zwei Dritteln in den Schatten der Erde eintauchen.

Temperaturen steigen wieder
Nach Schlechtwetterphase: Der Sommer kommt zurück

Nach Schlechtwetterphase: Der Sommer kommt zurück

Der Sommer hat seine Pause beendet. Nach zum Teil schweren Gewittern und lausigen Temperaturen ist Bade- und Biergartenwetter fast überall garantiert.

Sommer macht weiter Pause
Deutscher Wetterdienst rechnet nach Unwettern mit mehr Sonne

Deutscher Wetterdienst rechnet nach Unwettern mit mehr Sonne

In der neuen Woche könnte das Wetter trockener und sonniger werden. In den vergangenen Tagen war vom deutschen Sommer nicht viel zu sehen - stattdessen hatten einige Regionen mit teils starken Unwettern zu kämpfen. Unbeantwortet bleibt erst einmal eine Frage.

Wardenburg/Im Nordwesten

Notfälle Im Nordwesten
Unwetter flutet Jugendzeltlager

Unwetter flutet  Jugendzeltlager

Wardenburg/Im Nordwesten  - Regen überflutet Straßen in Papenburg und Haren, in Bad Bentheim fallen über 30 Liter Wasser pro Quadratmeter. Im Oldenburger Land sorgt das Unwetter für einen Unfall.

220 Feuerwehreinsätze
Schweres Unwetter in Trier und Niedersachsen

Schweres Unwetter in Trier und Niedersachsen

Ein heftiges Unwetter fegt über die Region Trier hinweg. Keller laufen voll, Straßen werden überschwemmt. Die Helfer sind bis in die frühen Morgenstunden im Einsatz. Auch die Feuerwehr im nordwestlichen Niedersachsen hat viel zu tun.

Hannover

Mehr Regentage als im Vorjahr

Hannover  - Im Nordwesten Deutschlands hat es im ersten Halbjahr 2019 mehr geregnet als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. ...

Außerordentliche Umstände
Unwetter am Urlaubsort: Was Reisende wissen sollten

Unwetter am Urlaubsort: Was Reisende wissen sollten

Zerstörte Bars, verwüstete Strände, verletzte und getötete Touristen: In Urlaubsregionen in Südeuropa haben schwere Unwetter gewütet. Was müssen Urlauber in solch einem Fall beachten? Und wie stellen sie sicher, das sie bei Unwettern vorgewarnt sind und Schutz finden?

Wettervorhersage
Neue Woche beginnt kühl - Waldbrand bei Lübtheen eingedämmt

Neue Woche beginnt kühl - Waldbrand bei Lübtheen eingedämmt

Sommertage mit mindestens 25 Grad sind in den kommenden Tagen kaum zu erwarten. Die Trockenheit allerdings hält in Teilen Deutschlands an. Am Wochenende führte sie zu einer Reihe von Feldbränden. Gute Nachrichten hingegen gab es vom großen Waldbrand bei Lübtheen.

Berlin/Brake/Lohne/Emstek

Trockenheit In Region
OOWV-Chef: Trinkwasser hat Vorrang

OOWV-Chef: Trinkwasser hat Vorrang

Berlin/Brake/Lohne/Emstek  - Landwirte nehmen für die Bewässerung der Felder teilweise auch Grundwasser. Es deuten sich Konflikte um die Ressource an.

Hannover/Bremen

Kaltfront Im Anmarsch
So wird das Wetter im Nordwesten am Wochenende

So wird das Wetter im Nordwesten am Wochenende

Hannover/Bremen  - Regenjacke und Schirm statt Badehose: Der Sonntag soll laut Wetterdienst der kühlste Tag in der Woche werden. Auch kann es kurze Schauer geben. Sinkt dank des Regens die Waldbrandgefahr?

Waldbrand
Hoffen auf Regen in Lübtheen

Hoffen auf Regen in Lübtheen

Der kleine Ort Alt Jabel steht im Zentrum der Löscharbeiten im Waldbrandgebiet von Südwestmecklenburg. Die Bewohner möchten in ihre Häuser zurückkehren. Das Wetter könnte mitspielen.

Trinkwasserversorger warnen
Umweltamt warnt vor Streit ums Wasser in Deutschland

Umweltamt warnt vor Streit ums Wasser in Deutschland

Der Sommer 2018 ist vielen als "Dürresommer" in Erinnerung, in den vergangenen Wochen liefen viele Rasensprenger wieder auf Hochtouren. Für Wasserversorger kann das zum Problem werden - denn auch die Bauern müssen mehr gießen. Konflikte zeichnen sich ab.

Ungewöhnliche Warmphase
Extreme Junihitze - Wetterrekorde verlagern sich nach vorn

Extreme Junihitze - Wetterrekorde verlagern sich nach vorn

Der heiße Juni ist keine Ausnahme. Seit mehr als einem Jahr herrscht in Deutschland eine ungewöhnliche Warmphase. Wissenschaftlern gibt das zu denken.

Zwei Grad über Normalbereich
Juni brach Hitzerekord für Deutschland, Europa und die Erde

Juni brach Hitzerekord für Deutschland, Europa und die Erde

Dass der Juni in Deutschland sehr heiß war, spürten viele Menschen hierzulande. Aber auch europa- und weltweit brach er nach Experten-Angaben Rekorde.