News
DWD

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Esens

Unwetter über Esens
Potenzieller Tornado bei Utgast gesichtet

Potenzieller Tornado bei Utgast gesichtet

Esens  - War es ein Tornado, ja oder nein? Der Deutsche Wetterdienst klärt auf, was am Mittwoch bei Utgast am Himmel zu sehen war.

Extremwetterkongress
Experten warnen vor unumkehrbaren Folgen der Erderwärmung

Experten warnen vor unumkehrbaren Folgen der Erderwärmung

Die Klimakrise erhöht die Wahrscheinlichkeit von Wetterextremen - so die Botschaft beim 12. Extremwetterkongress in Hamburg. Die Experten verdeutlichen die Folgen und rufen zum schnellen Handeln auf.

Deutscher Wetterdienst
Wetterumschwung zum Herbstbeginn - viele Wolken und Regen

Wetterumschwung zum Herbstbeginn - viele Wolken und Regen

Der Herbst naht - und das bedeutet auch in vielen Landesteilen Abschied nehmen vom zuletzt wolkenlosen Hochdruckwetter.

Ostfriesland

Unwetterwarnung für Ostfriesland
Schwere Sturmböen und starke Gewitter gemeldet

Schwere Sturmböen und starke Gewitter gemeldet

Ostfriesland  - Der deutsche Wetterdienst (Dwd) warnt am heutigen Samstag, 17., bis Sonntag, 18. September, vor wechselhaftem und windigem Schauerwetter mit Gewittern. An der Nordsee kann es zu Sturmböen, vereinzelt auch schweren Sturmböen kommen.

Wetter
Start in die Woche mit Nebel und Sonne

Start in die Woche mit Nebel und Sonne

Ein Start in die neue Woche unter Hochdruckeinfluss: Nach Nebelauflösung scheint am Montag die Sonne. Ist Regen zu erwarten?

Unwetter
Deutscher Wetterdienst warnt vor starken Gewittern im Westen

Deutscher Wetterdienst warnt vor starken Gewittern im Westen

Auf eine längere Periode mit zu wenig Wasser folgen nun Starkregen und Gewitter: Der DWD warnt vor herabstürzenden Ästen, Dachziegeln und anderen Gegenständen.

Essen/München

Sonneneinstrahlung
Vorsorgen und schützen

Vorsorgen und schützen

Essen/München  - Spätere Hauterkrankungen lassen sich vermeiden – mit dem richtigen Schutz vor der Sonne.

Wetter
Herbst startet überwiegend sonnig und trocken

Herbst startet überwiegend sonnig und trocken

Aus meteorologischer Sicht hat am Donnerstag der Herbst begonnen. Das Problem der Trockenheit bleibt vielerorts bestehen.

Sommerbilanz
So war der Sommer 2022: Sonnenrekord, Hitze und Dürre

So war der Sommer 2022: Sonnenrekord, Hitze und Dürre

Zu heiß, zu trocken und sehr viel Sonne: Der Deutsche Wetterdienst hat seine Bilanz für den Sommer 2022 vorgestellt. Werden extreme Sommer nun zur Regel?

Wetter
Ab Montag eher sonniges Spätsommerwetter

Ab Montag eher sonniges Spätsommerwetter

Am Wochenende schüttete es in einigen Regionen heftig - mit teils schlimmen Folgen. Der Wochenbeginn dürfte in vielen Regionen aber etwas Erholung bringen.

Wetter
Höhere Flusspegel nach Dauerregen in Süddeutschland

Höhere Flusspegel nach Dauerregen in Süddeutschland

So schlimm wie befürchtet ist es erstmal nicht gekommen beim Starkregen in Süddeutschland. Viele Flüsse und Bäche aber führen wieder ordentlich Wasser. Im Rhein hingegen ist weiter Ebbe angesagt.

Wetter
Warnung vor Dauerregen am Alpenrand

Warnung vor Dauerregen am Alpenrand

Schwere Gewitter, Starkregen und Hagel: Davor warnt der Deutsche Wetterdienst (DWD) auch weiterhin. Vor allem die trockenen Böden bereiten Experten Sorgen. Bayern bereitet sich auf Hochwasser vor.

Garrel

Vor 50 Jahren Antrag gestellt
Als Garrel Erholungsort werden wollte

Als Garrel Erholungsort werden wollte

Garrel  - Erholungsort Garrel – das hätte vor allem für die touristische Vermarktung einen Mehrwert. Einen Antrag auf Anerkennung hatte die Gemeinde einst gestellt.

Wettervorhersage
Ende des Sonnenscheins - Starkregen und Unwetter möglich

Ende des Sonnenscheins - Starkregen und Unwetter möglich

Am Himmel braut sich was zusammen: Starkregen mit Unwetterpotenzial kündigt sich in Teilen Deutschlands an. Auch vor Überflutungen wird gewarnt.

Emden

Niedersachsenweit am meisten Regen
Kräftiger Gewitterschauer ließ in Emden Straßen überfluten

Kräftiger Gewitterschauer ließ in Emden Straßen überfluten

Emden  - Ein kurzes, aber heftiges Gewitter mit Regenspitzenwerten ist am Montagabend über Emden hinweggezogen. Die Folge: Vollgelaufene Keller und überflutete Straßen sorgten für Dutzende Feuerwehreinsätze.

Großheide

Tornado in Großheide vor einem Jahr
Autos sind nicht sicher – Experte gibt Tipps zum richtigen Verhalten

Autos sind nicht sicher – Experte gibt Tipps zum richtigen Verhalten

Großheide  - Vor einem Jahr wütete ein mittelschwerer Tornado in der Gemeinde Großheide und hinterließ Chaos und Verwüstung. Wir haben mit dem Deutschen Wetterdienst über den Tornado gesprochen.

Astronomie
Zahlreiche Sternschnuppen über Deutschland

Zahlreiche Sternschnuppen über Deutschland

Mit ein wenig Glück konnten abergläubische Frühaufsteher heute gleich mehrere Wünsche loswerden. Der sogenannte Perseidenstrom bescherte ein kosmisches Spektakel am Firmament.

Ammerland

Waldbrandgefahr im Ammerland
Zweithöchste Warnstufe erreicht

Zweithöchste Warnstufe erreicht

Ammerland  - Für das Ammerland ist die zweithöchste Warnstufe gemeldet worden. Was jetzt beim Aufenthalt im Wald zu beachten ist, teilen Kreisverwaltung und Feuerwehr mit.

Varel

Brandgefahr in Varel steigt
Weggeworfene Kippe kann Feuer verursachen

Weggeworfene Kippe kann Feuer verursachen

Varel  - In Wäldern besteht im Sommer ein absolutes Rauchverbot. Bei Verstößen droht ein Bußgeld bis zu 5000 Euro.