NWZonline.de

dvb-t

News
DVB-T

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Privatimport
Fallstricke bei Geräten aus fernen Ländern

Fallstricke bei Geräten aus fernen Ländern

Ob Smartphone, Tablet oder Kopfhörer: Wer sich für ein Gerät interessiert, dass es hier in der Form nicht gibt, findet zahllose Online-Händler, die aus dem Ausland liefern - nicht immer problemlos.

Sofa statt Kinosessel
Warum jetzt TV-Schnäppchen drin sind

Warum jetzt TV-Schnäppchen drin sind

So traurig es ist: Das Wohnzimmer muss in der Corona-Pandemie den Kinosaal ersetzen. Wem nun aufgefallen ist, dass sein TV zu klein oder nicht smart genug ist, der hat die Qual der Wahl.

Berlin

Homeoffice
So kann man das Netz zu Hause entlasten

Berlin  - Streamingdienste haben bereits die Bildqualität heruntergeschraubt. Aber was tun, wenn das Internet trotzdem lahmt?

Streaming vs. Konferenz
Krisensicheres Internet für daheim

Krisensicheres Internet für daheim

Um die Netze in der Coronavirus-Krise zu entlasten, haben viele Video-Streamingdienste bereits die Bildqualität heruntergeschraubt. Aber was tun, wenn das Internet daheim trotzdem lahmt?

Kein Kabelempfang möglich
Superantennen für Gratis-Kabel-TV sind Abzocke

Superantennen für Gratis-Kabel-TV sind Abzocke

Mit einer 35 Euro teuren Antenne 100 Kabelfernsehprogramme kostenlos empfangen - das Angebot klingt verlockend. Doch das Telekommunikationsportal "Teltarif.de" warnt vor Abzocke.

Smart Home
Amazon lässt Alexa vernetztes Zuhause steuern

Amazon lässt Alexa vernetztes Zuhause steuern

Amazons sprechende Echo-Lautsprecher mit der Assistentin Alexa an Bord waren nur der erste Schritt. Jetzt wird eine Vision für ein Zuhause erkennbar, in dem Dutzende Alexa-Geräte miteinander vernetzt sind. Dazu gehört eine sprechende Mikrowelle, die Popcorn nachordert.

Autokorso bis Heimkino
Elf nützliche Tipps zur Fußball-WM

Elf nützliche Tipps zur Fußball-WM

Der Ball ist rund, ein Spiel hat 90 Minuten, und das Runde muss ins Eckige. So weit, so gut. Fußballfans müssen während der WM aber auch abseits vom Platz einige Spielregeln beachten, um Ärger mit Chef, Vermieter oder Polizei zu vermeiden.

Eine Frage der Einstellung
So empfängt man zur Fußball-WM ein gutes TV-Bild

So empfängt man zur Fußball-WM ein gutes TV-Bild

Am 14. Juni ist Anpfiff: Das erste Match der Fußball-WM startet in Russland. Ein guter Grund zu überprüfen, ob Fernseher, Beamer und Klangausstattung so fit sind wie die Spieler. Ein paar Tipps für die Optimierung.

TV-Gerät im Caravan
Fernsehen im Campingurlaub: Diese Möglichkeiten gibt es

Fernsehen im Campingurlaub: Diese Möglichkeiten gibt es

Der Caravan ist gepackt, die Reifen sind aufgepumpt und alle Tanks voll. Für viele Camper gehört aber unterwegs auch guter Fernsehempfang dazu. Mit der richtigen Technik ist das kein Problem - und auch deutsches Fernsehen lässt sich "mitnehmen".

Experten-Tipps
Licht, Akustik, Aufstellung: Der Feinschliff fürs Heimkino

Licht, Akustik, Aufstellung: Der Feinschliff fürs Heimkino

Mit ein wenig Tuning holt man mehr aus dem Heimkino heraus. Rund um Fernseher, Beamer & Co gibt es viele Möglichkeiten, damit im Wohnzimmer das Bild noch besser aussieht und die Filmmusik noch beeindruckender klingt.

Göttingen/Berlin

Lte-Internet Für Zu Hause
Breitband auch im Hinterland

Breitband auch im Hinterland

Göttingen/Berlin  - Wo kein Kabel hinreicht, muss der Funk herhalten. Breitbandinternet über LTE ist mittlerweile in vielen, besonders ländlichen Teilen Deutschlands eine Alternative. Immer mehr Angebote sind auf dem Markt. Allerdings taugt der Turbofunk längst nicht für alle Bedürfnisse.

Dauerbrenner
50 Jahre Farb-TV: Als das Fernsehen bunt wurde

50 Jahre Farb-TV: Als das Fernsehen bunt wurde

Vor 50 Jahren gab Willy Brandt den Startschuss für das Farbfernsehen. Warum es am Anfang zu einer Panne kam, was die Technik mit Weltpolitik zu tun hatte und wie sich das Fernsehen in den folgenden fünf Jahrzehnten entwickelte.

Michael Moese
Mit alter Version neun Programme

Betrifft: „Antennenfernseher sehen vielerorts schwarz – Übertragungstechnik: TV-Empfang umgestellt – Aus DVB-T wird DVB-T2 – Bilder in HD-Qualität“, Wirtschaft, 29. März

Tilo Handloike
Von einem Tag zum anderen zu Elektroschrott

Betrifft: „Umstellung auf DVB-T2 kommt“, Titelseite, 28. März

Berlin

Übertragungstechnik
Antennenfernseher sehen vielerorts schwarz

Antennenfernseher sehen vielerorts schwarz

Berlin  - Ab diesem Mittwoch ist Schluss mit DVB-T. Fernsehempfang per Antenne ist aber noch möglich. Allerdings geht das nur mit dem passenden Fernseher oder einer neuen Settop-Box.

Fernsehen
Beratungsarbeit in letzter Minute

Beratungsarbeit in letzter Minute

An diesem Mittwoch, 29. März, wird vom DVB-T- auf das DVB-T2-Signal umgeschaltet. Fernsehtechniker Alfred Spille aus Heide informiert deshalb derzeit viele seiner Kunden.

Neuer Standard
Antennenfernsehen in HD-Qualität

Antennenfernsehen in HD-Qualität

Nun ist Schluss mit DVB-T. Fernsehempfang per Antenne ist aber auch danach möglich, sogar in HD-Qualität. Allerdings geht das nur mit dem passenden Fernseher - oder einer neuen Settop-Box. Und die privaten Sender bitten zur Kasse.

Antennenfernsehen jetzt in HD
Umstellung auf DVB-T2 "wie geplant und ohne Probleme"

Umstellung auf DVB-T2 "wie geplant und ohne Probleme"

DVB-T ist Geschichte oder jedenfalls fast. Nach der Umstellung in der Nacht ist jetzt Fernsehempfang per Antenne im neuen Standard DVB-T2 möglich. Aber noch nicht flächendeckend, das dauert noch bis 2019.

Berlin

Umstellung Beim Fernsehempfang
Rund 3,3 Millionen Haushalte betroffen

Rund 3,3  Millionen Haushalte betroffen

Berlin  - Am Mittwoch ist Schluss mit DVB-T. Der TV-Empfang per Antenne ist aber auch danach möglich, sogar in HD-Qualität. Allerdings geht das nur mit dem passenden Fernseher - oder einer neuen Settop-Box. Und die privaten Sender bitten zur Kasse.