Armin Laschet kandidiert für CDU-Vorsitz
+++ Eilmeldung +++

Armin Laschet kandidiert für CDU-Vorsitz

News
DSW

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Metro-Hauptversammlung
Real-Beschäftigte: "Wir wollen in sichere Hände"

Real-Beschäftigte: "Wir wollen in sichere Hände"

Zur Hauptversammlung der Metro demonstrieren Hunderte Beschäftigte der vor der Zerschlagung stehenden Supermarktkette Real. Vor den Aktionären verteidigt Metro-Chef Koch den geplanten Verkauf.

Verdeckter Machtkampf
Metro-Gründer bauen Einfluss beim Konzern aus

Metro-Gründer bauen Einfluss beim Konzern aus

Beisheim und Meridian sichern sich eine faktische Sperrminorität beim Düsseldorfer Handelsriesen. Das stärkt ihre Position gegenüber dem tschechischen Milliardär Kretinsky, dem größten Metro-Aktionär.

Oldenburg

Auch In Region Ein Thema: Langfristig Sparen Mit Fonds
ETF – das neue Zauberkürzel der Geldanlage

ETF – das neue Zauberkürzel der  Geldanlage

Oldenburg  - Die ETF-Fonds-Variante ist vergleichsweise kostengünstig. Und das Angebot ist riesig. NWZ-Wirtschaftsredaktionsleiter Rüdiger zu Klampen hat das mal zusammengefasst.

Je Sekunde 2,6 neue Menschen
Stiftung: 7,75 Milliarden Menschen auf der Erde

Stiftung: 7,75 Milliarden Menschen auf der Erde

Hannover (dpa) - Zu Silvester werden nach Schätzungen der Deutschen Stiftung Weltbevölkerung (DSW) rund 7,75 Milliarden ...

Volle Hörsäle
Zahl der Studenten wächst weiter

Zahl der Studenten wächst weiter

Es wird immer voller und immer weiblicher in den deutschen Hörsälen: Die Zahl der Studierenden ist so hoch wie nie, gleichzeitig wächst der Frauenanteil. Stressig ist für viele Studienanfänger aber die Suche nach einer Unterkunft, denn Wohnheimplätze sind knapp.

Statistisches Bundesamt
Unis werden immer voller - Wohnheimplätze bleiben knapp

Unis werden immer voller - Wohnheimplätze bleiben knapp

Es wird immer voller und immer weiblicher in den deutschen Hörsälen: Die Zahl der Studierenden ist so hoch wie nie, gleichzeitig wächst der Frauenanteil. Stressig ist für viele Studienanfänger aber die Suche nach einer Unterkunft, denn Wohnheimplätze sind knapp.

Düsseldorf

Handel
Keine Schonzeit für neuen Chef

Keine Schonzeit für neuen Chef

Düsseldorf  - Der neue Konzernlenker sieht sich mit vielen Baustellen konfrontiert. Schon bald könnte für ihn eine wichtige Entscheidung anstehen.

Führungswechsel in Düsseldorf
Börse skeptisch: Neuer Henkel-Chef von Anfang an unter Druck

Börse skeptisch: Neuer Henkel-Chef von Anfang an unter Druck

Carsten Knobel sieht sich bei Henkel mit vielen Baustellen konfrontiert. Die wichtige Klebstoffsparte und das Kosmetikgeschäft schwächeln. Schon bald könnte für den neuen Konzernchef eine wichtige Entscheidung anstehen.

Kurs rauf, Kurs runter
Wie sich Anleger informieren

Wie sich Anleger informieren

Kaufen oder verkaufen? Wer an der Börse mitmischen will, muss auf dem Laufenden bleiben. Für Privatanleger bedeutet das viel Aufwand. Wie groß sollte das Engagement sein?

DSW-Studie
Achleitner Spitzenverdiener unter Dax-Aufsichtsratschefs

Achleitner Spitzenverdiener unter Dax-Aufsichtsratschefs

Die Aufsichtsratsvorsitzenden der deutschen Börsenschwergewichte verdienen im Schnitt Hunderttausende Euro im Jahr. Manche Chefkontrolleure sind zudem besonders einflussreich.

Situation angespannt
Zum Semesterstart lange Wartelisten bei Wohnheimplätzen

Zum Semesterstart lange Wartelisten bei Wohnheimplätzen

Jedes Jahr im September und Oktober stehen Erstsemester vor der Frage: Wo soll ich wohnen? Eine Möglichkeit sind Studentenwohnheime. Doch es ist schwierig, einen Platz in einem Wohnheim zu ergattern.

Angeschlagene Restaurantkette
Mehr Verlust, weniger Kunden: Schwere Zeiten für Vapiano

Mehr Verlust, weniger Kunden: Schwere Zeiten für Vapiano

Wer bei Vapiano mal nicht in die Menükarte guckt, sondern in deren jüngste Bilanz, dem dürfte der Appetit vergehen: tiefrote Zahlen, Schulden und knappe Kasse. Branchenkenner sind besorgt.

Nach EuGH-Urteil
Warten auf die Maut-Rechnung - Eventim kalkuliert Ansprüche

Warten auf die Maut-Rechnung - Eventim kalkuliert Ansprüche

Die Pkw-Maut ist in Deutschland Geschichte, doch die Folgekosten kommen noch. Eventim, einer der beiden gekündigten Betreiber, rechnet noch an seinen Forderungen an den Bund. Es könnte teuer werden.

Angeschlagene Restaurantkette
Kritik und Optimismus bei Vapiano-Hauptversammlung

Kritik und Optimismus bei Vapiano-Hauptversammlung

Italienische Küche ist gefragt, Pizza und Pasta sind beliebt. Gute Voraussetzungen also für Vapiano? Eigentlich schon - doch die Geschäfte der Kölner Restaurantkette laufen richtig mies.

Restaurantkette unter Druck
Vapiano-Chef wirft das Handtuch

Vapiano-Chef wirft das Handtuch

Wer Pizza oder Pasta essen will, wird bei Vapiano fündig. Doch die Konkurrenz ist hart, längst laufen die Geschäfte der Kölner Kette nicht mehr rund. Vorstandsboss Everke sollte es richten - doch der schmiss jetzt hin.

AMS legt neues Angebot vor
Neues Übernahmeangebot für Osram löst geteiltes Echo aus

Neues Übernahmeangebot für Osram löst geteiltes Echo aus

Der kriselnde Münchner Lampenhersteller ist heiß begehrt. Nach einigem Hin und Her will ein österreichischer Konkurrent zwei Finanzinvestoren ausstechen. Vorstand, Arbeitnehmer und Anleger reagieren ganz unterschiedlich.

Stahlsparte schwächelt
Thyssenkrupp senkt nach schwachem Quartal Jahresprognose

Thyssenkrupp senkt nach schwachem Quartal Jahresprognose

Sanieren, sparen, verkaufen - der Mischkonzern Thyssenkrupp will endlich profitabel werden, nicht nur in der gut laufenden Aufzugssparte. Neben dem Stahlbereich gibt es weitere Sorgenkinder. Konzernchef Kerkhoff bleibt unter Druck.

Fehler vermeiden
Bafög-Antrag am besten online stellen

Bafög-Antrag am besten online stellen

Der Umfang eines Bafög-Antrags kann erstmal abschrecken. Beim Online-Antrag können Studierende schon beim Ausfüllen prüfen, ob ihre Angaben ausreichen. Im Zweifel hilft das zuständige Bafög-Amt.

Berlin

Hochschule
Immer weniger Bafög-Empfänger

Berlin  - 727 000 Schüler und Studenten bekommen nach neuesten Zahlen Unterstützung. Die Gesamtausgaben liegen bei 2,7 Milliarden Euro.