News
DSV

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Ski-alpin-Weltcup
Straßer auch in Schladming-Slalom ausgeschieden

Straßer auch in Schladming-Slalom ausgeschieden

Anfang Januar war Linus Straßer in famoser Slalom-Form. Nun ist er in eine kleine Formdelle gerutscht und zum zweiten Mal nacheinander ausgeschieden. Beim Nachtevent von Schladming jubelte ein Österreicher.

Weltcup
Sander Neunter im Super-G: Selbstvertrauen für WM getankt

Sander Neunter im Super-G: Selbstvertrauen für WM getankt

Auch bei der dritten Schussfahrt die Streif hinunter schafft es Andreas Sander in die Top Ten. Weil auch dessen Ski-Kollegen im Super-G überzeugen, wächst die Vorfreude auf die Heimrennen in Garmisch und die WM in Cortina.

Skispringen
Doppelpodest für Eisenbichler und Geiger - Granerud stürzt

Doppelpodest für Eisenbichler und Geiger - Granerud stürzt

Nach zwei Wochen Flaute sind die deutschen Skispringer zurück auf dem Podest. Im Einzel schaffen es Eisenbichler und Geiger wieder in die Top-Ränge. Nun stehen wegweisende Heim-Weltcups auf dem Programm.

Ausblick
Das bringt der Wintersport am Samstag

Das bringt der Wintersport am Samstag

Kitzbühel (dpa) - An einem pickepackevollen Wintersport-Wochenende stehen die Abfahrt der Ski-Asse in Kitzbühel ...

Biathlon bis Snowboard
Das bringt der Wintersport am Freitag

Das bringt der Wintersport am Freitag

Antholz (dpa) - Die alpinen Skirennfahrer bestreiten die wichtigsten Weltcups dieses Winters in Kitzbühel, die ...

Sieg über Georgien
Wasserballer starten nach langer Pause mit "Knallerspiel"

Wasserballer starten nach langer Pause mit "Knallerspiel"

Warendorf (dpa) - Mit einem Sieg haben Deutschlands Wasserballer ihre zehnmonatige Länderspielpause beendet.Bei ...

Coronavirus-Pandemie
Deutsche Wasserballer verzichten auf Vier-Nationen-Turnier

Deutsche Wasserballer verzichten auf Vier-Nationen-Turnier

Warendorf (dpa) - Wenige Wochen vor der Olympia-Qualifikation verzichtet die deutsche Wasserball-Nationalmannschaft ...

Weltcup in Flachau
Erst Applaus, dann raus: Straßers wildes Slalom-Wochenende

Erst Applaus, dann raus: Straßers wildes Slalom-Wochenende

Skirennfahrer Linus Straßer erlebt im Salzburger Land ein Auf und Ab. Platz fünf am Samstag folgt das frühe Aus am Sonntag. Mit Blick auf die WM bleibt der Münchner aber der größte deutsche Hoffnungsträger.

Biathlon bis Skeleton
Das bringt der Wintersport am Freitag

Das bringt der Wintersport am Freitag

In Oberhof steht der erste Staffel-Wettkampf mit Podestchancen für die deutschen Biathleten auf dem Programm. Die Nordischen Kombinierer kämpfen in Italien um den ersten Sieg des Jahres.

Riesenslalom
Schmid in Adelboden abgeschlagen - Pinturault siegt

Schmid in Adelboden abgeschlagen - Pinturault siegt

Skirennfahrer Alexander Schmid muss zwei Tage nach dem Coup von Teamkollege Linus Straßer sein bislang schwächstes Saisonergebnis im Riesenslalom hinnehmen. Pinturault siegt, ein Norweger stürzt schwer.

Biathlon, Ski alpin, Skeleton
Das bringt der Wintersport am Freitag

Das bringt der Wintersport am Freitag

Die Biathleten starten in den ersten der beiden Weltcups in Oberhof. Wie auch in den anderen Sportarten unter strengen Hygieneregeln, vier positive Corona-Tests gab es bei den ersten Tests nach der Weihnachtspause.

Nach Sensationssieg in Zagreb
"Echter Held": Slalom-Ass Straßer neue deutsche Ski-Hoffnung

"Echter Held": Slalom-Ass Straßer neue deutsche Ski-Hoffnung

Nach seinem Sensationssieg in Zagreb könnte Linus Straßer zum neuen Zugpferd der deutschen Alpin-Herren werden. Sein Weg in die Weltspitze war lang. Die Hoffnungen in den Münchner sind groß.

Qualifikation für Olympia
Mehr Planungssicherheit für die Wasserspringer um Hausding

Mehr Planungssicherheit für die Wasserspringer um Hausding

Tokio (dpa) - Die deutschen Wasserspringer um Rekordeuropameister Patrick Hausding haben auf dem Weg zu den Olympischen Spielen ...

"Harte Bewährungsprobe"
Corona-Lockdown: Sport zwischen Verständnis und Unmut 

Corona-Lockdown: Sport zwischen Verständnis und Unmut 

Der zweite Corona-Lockdown verstärkt auch die Ängste und Sorgen des organisierten Sports, aber ebenso dessen Unverständnis. Der Ansturm auf die Skigebiete zeige, dass die Menschen nach Bewegung gieren, so Schwimm-Präsident Troll. Sport solle Teil der Lösung sein.

Sommerspiele in Tokio
Acht deutsche Schwimmer bereits für Olympia nominiert

Acht deutsche Schwimmer bereits für Olympia nominiert

In der großen Ungewissheit um Olympia sind acht deutsche Schwimmer zumindest eine Sorge los. Sie haben die Tickets für die im Sommer geplanten Spiele fix. Drei heiße Wochenenden stehen den Kollegen im April bevor.

Ski-Weltcup
DSV-Abfahrer enttäuschen bei Mayer-Sieg in Bormio

DSV-Abfahrer enttäuschen bei Mayer-Sieg in Bormio

Die deutschen Skirennfahrer bleiben bei der letzten Abfahrt des Jahres hinter den Erwartungen zurück, wirken aber dennoch nicht unzufrieden. Ein Österreicher siegt knapp vor seinem Landsmann.

Auftakz in Val Müstair
Nachholbedarf: Langläufer vor Tour de Ski selbstkritisch

Nachholbedarf: Langläufer vor Tour de Ski selbstkritisch

Deutsche Langlauferfolge sind wie Geschichten aus lang vergangenen Zeiten. Und sie werden wohl auch noch eine Weile auf sich warten lassen. Die Fehler der Vergangenheit dürften im Winter der Heim-WM besonders schmerzen.

Vorteil Geisterspringen?
Eisenbichlers Attacke auf den Tournee-Adler

Eisenbichlers Attacke auf den Tournee-Adler

Fast zwei Jahrzehnte! Das Warten auf den großen Tournee-Triumph scheint für die deutschen Skispringer nicht enden zu wollen. Auch in diesem Jahr hat das Team um Weltmeister Eisenbichler gute Chancen. Am Tag vor dem Start gibt es gute Nachrichten.

Ski-Weltcup
Mutmacher: Slalom-Ass Straßer fühlt sich reif für Podium

Das deutsche Skiteam darf auch ohne die Erfolgsgaranten Rebensburg und Dreßen auf Podestplätze im Weltcup hoffen. Das haben einige Athleten vor Weihnachten gezeigt. Im Slalom sorgte Linus Straßer für Aufsehen - der vom Alpin-Chef nicht nur sportlich gelobt wurde.