News
DLR

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Raumfahrt
Supercomputer Caro in Göttingen in Betrieb genommen

Supercomputer Caro in Göttingen in Betrieb genommen

Cara bekommt Gesellschaft: Mit Caro nimmt ein weiterer Supercomputer im Zentrum für Luft- und Raumfahrt seine Arbeit auf. Die Anlagen sollen Flugzeuge und Windkraftanlagen künftig sicherer machen.

Nervig, aber wichtig
Trockenheit treibt mehr Wespen an den Tisch

Trockenheit treibt mehr Wespen an den Tisch

Ihr nerviges Wesen macht jeder Sommeridylle den Garaus. Aber Wespen haben auch nicht viel Zeit: Die Arbeiterinnen müssen den Nachwuchs versorgen. Und sie wollen sich vor dem eigenen Ende ein wenig am süßen Leben freuen.

Oldenburg

Küstenseeschwalben-Projekt am NGO
Mit Rekordvogel zum Bundessieg

Mit Rekordvogel zum Bundessieg

Oldenburg  - Die AG „Na, Erde?“ am Neuen Gymnasium hat schon viele Preise eingeheimst. Jetzt kam im „Beschützer der Erde“-Wettbewerb ein Bundessieg hinzu.

Olenburg

Universitätsgesellschaft und Energielabor Oldenburg
Auch nach Jahrzehnten aktuell und notwendig

Auch nach Jahrzehnten aktuell und notwendig

Olenburg  - Vor 50 Jahren wurde die Universitätsgesellschaft Oldenburg gegründet, vor 40 Jahren das Energielabor. Beides wurde zusammen gefeiert. Dabei wurde deutlich, wie aktuell Oldenburg schon lange ist.

Oldenburg

Jubiläumsfeier
UGO unterstützt Universität Oldenburg seit 50 Jahren

UGO unterstützt Universität Oldenburg seit 50 Jahren

Oldenburg  - Seit 50 Jahren unterstützt die Universitätsgesellschaft Oldenburg (UGO) „ihre“ Hochschule. Das galt sogar für die Gründung und soll auch noch lange kein Ende haben.

Oldenburg

Technologieentwicklung in Oldenburg
Lange Nacht der Digitalisierung in der Alten Fleiwa

Lange Nacht der Digitalisierung in der Alten Fleiwa

Oldenburg  - Beim Offis in Oldenburg wird zur „Nacht der Digitalisierung“ eingeladen. Es gibt ein umfangreiches Programm.

Weltraum
Japanische Forscher finden Aminosäuren in Asteroiden

Japanische Forscher finden Aminosäuren in Asteroiden

Woher kommt das Leben? An dieser Frage wird auch im Weltraum geforscht. Japanische Wissenschaftler tragen ein Puzzelteil zur Antwort bei.

Hannover/Oldenburg/Aurich

Hannover Messe
Diese neun Aussteller aus dem Nordwesten sind dabei

Diese neun Aussteller aus dem Nordwesten sind dabei

Hannover/Oldenburg/Aurich  - Neun Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus dem Oldenburger Land und Ostfriesland sind auf der Hannover Messe vertreten. Bei manchen fällt der Auftritt auf der weltgrößten Industrieschau deutlich kleiner aus als gewohnt.

Oldenburg

Universität Oldenburg
1,5 Millionen Euro für Windenergie-Forschung

1,5 Millionen Euro für Windenergie-Forschung

Oldenburg  - Das Zentrum für Windenergieforschung (ForWind) der Universität Oldenburg erhält 1,5 Millionen Euro für die Anschaffung eines High Performance Computing Clusters (Rechencluster).

Wilhelmshaven

Forschungsbau des Zentrums für Marine Sensorik in Wilhelmshaven eingeweiht
Weltweite Daten laufen hier zusammen

Weltweite Daten laufen hier zusammen

Wilhelmshaven  - Der Forschungsbau des Zentrums für Marine Sensorik in Wilhelmshaven wurde eingeweiht. U. a. soll das hochkomplexe Ökosystem Meer besser verstanden und geschützt werden.

Oldenburg

24. und 25. Juni bei Famila in Wechloy
„Solarcup“ in Oldenburg macht Wasserstoff zum Thema

„Solarcup“ in Oldenburg macht Wasserstoff zum Thema

Oldenburg  - Der „Solarcup“ führt Kinder und Jugendliche der Klassen 4 bis 13 an klimafreundliche Energie- und Mobilitätskonzepte heran. Er findet am 24. und 25. Juni bei Famila in Wechloy statt.

Oldenburg

Oldenburger Forscherin im Interview
Klimafreundliches Fliegen – das gibt es sicher nicht in naher Zukunft

Klimafreundliches Fliegen – das gibt es sicher nicht in naher Zukunft

Oldenburg  - Kann die Wissenschaft nicht einfach klimafreundliche Flugzeuge entwickeln? Dr. Veatriki Papantoni vom DLR in Oldenburg erklärt, welche Hürden es für neue Antriebe gibt und was sie von Kompensationszahlungen hält.

Raumfahrt
Pudelwohl zurück: Astronaut Maurer wieder in Deutschland

Pudelwohl zurück: Astronaut Maurer wieder in Deutschland

Ein halbes Jahr war er im All - jetzt ist Matthias Maurer wieder auf der Erde angekommen. Unmittelbar nach seiner Landung im Golf von Mexiko düste er weiter nach Köln. Und nun? Erstmal Füße hochlegen.

Norden

„Inselflieger“ des DLR im Einsatz
Ostfriesische Küste wird mit Hightech-Radar vermessen

Ostfriesische Küste wird mit Hightech-Radar vermessen

Norden  - Aktuelle Geodaten der ostfriesischen Küste sind für Schifffahrt, Naturschutz und auch Bauprojekte enorm wichtig. Die Forschungsstelle Küste bekommt jetzt Scans, die mit einem neuartigen Radarsensor des DLR gemacht wurden.

Raumfahrt
Astronaut Maurer in Köln eingetroffen

Astronaut Maurer in Köln eingetroffen

Ein halbes Jahr war er im Weltall - nun ist Matthias Maurer wieder auf der Erde angekommen. Unmittelbar nach seiner Landung im Golf von Mexiko düste der Astronaut weiter nach Köln.

Raumfahrt
"Ich habe noch viele Träume": Astronaut Maurer kommt heim

"Ich habe noch viele Träume": Astronaut Maurer kommt heim

Für Matthias Maurer laufen die letzten außerirdischen Stunden. Nach knapp sechs Monaten in der Schwerelosigkeit geht es zurück zur Erde. Was bleibt von der Mission des zwölften Deutschen im All?

Grün fliegen
Kleinflugzeuge testen nachhaltige Antriebe für große

Kleinflugzeuge testen nachhaltige Antriebe für große

Die Luftfahrt sucht dringend nach Wegen, um klimafreundlicher zu werden. Die Freizeit- und Geschäftsfliegerei könnte dabei als Labor dienen. Was im Kleinen möglich ist, will die Branche nun am Bodensee zeigen.

Grün fliegen
Kleinflugzeuge testen nachhaltige Antriebe für große

Kleinflugzeuge testen nachhaltige Antriebe für große

Die Luftfahrt sucht dringend nach Wegen, um klimafreundlicher zu werden. Die Freizeit- und Geschäftsfliegerei könnte als Labor dienen. Was im Kleinen möglich ist, will die Branche am Bodensee zeigen.

Oldenburg

DLR-Institut Oldenburg
Hier wird an autonom fahrenden Schiffen geforscht

Hier wird an autonom fahrenden Schiffen geforscht

Oldenburg  - An der autonomen Mobilität der Zukunft wird intensiv in Oldenburg geforscht. Im DLR- Institut wird überprüft, ob neue Computer-Programme zuverlässig arbeiten. Doch das ist nur eine der vielen Aufgaben.