NWZonline.de

die-linke

News
DIE-LINKE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Nach Ende der Gruppe Linke/Piratenpartei
Umbesetzungen im Oldenburger Stadtrat möglich

Umbesetzungen im Oldenburger Stadtrat möglich

Oldenburg  - Die Grünen könnten in Oldenburg mit Losglück auf vier Sitze im bedeutenden Verwaltungsausschuss des Stadtrats kommen. Ratsfrau Christiane Ratjen-Damerau hat zu Andreas Sander eine klare Meinung.

Hude

Ratssitzung in der Peter-Ustinov-Schule
Mittagessen in Huder Kitas und Schulen wird teurer

Mittagessen in Huder Kitas und Schulen wird teurer

Hude  - Lebensmittel kosten immer mehr Geld, das macht sich auch beim Mittagessen in den Huder Kitas und Schulen bemerkbar. Im Rat wurde diskutiert, ob die Gemeinde die Eltern finanziell entlasten sollte.

Militärbündnis
Nato ebnet mit Beitrittsprotokollen Weg für Norderweiterung

Nato ebnet mit Beitrittsprotokollen Weg für Norderweiterung

Schweden und Finnland sind der Aufnahme in die Nato einen weiteren Schritt näher. Nun ist unter anderem der Bundestag gefragt. Und besonders gespannt wird nach Ankara geschaut.

Kriminalität
Anschlag auf Parteibüro der Linken in Oberhausen

Anschlag auf Parteibüro der Linken in Oberhausen

Die Explosion am Parteibüro der Linken in Oberhausen war nach ersten Erkenntnissen der Ermittler tatsächlich ein Anschlag mit einem selbst gebastelten Sprengsatz. Wer hat ihn dort deponiert?

Oldenburg

Wegen erheblicher Differenzen
Ratsbündnis Linke/Piratenpartei in Oldenburg zerbrochen

Ratsbündnis Linke/Piratenpartei in Oldenburg zerbrochen

Oldenburg  - Mit dem Bruch des Ratsbündnisses von Linke/Piratenpartei endet eine politische Zweckehe. Für Piraten-Ratsherr Andreas Sander hat das weitreichende Folgen.

Leer

Müllentsorgung
Ein Wertstoffhof für die Stadt Leer?

Ein Wertstoffhof für die Stadt Leer?

Leer  - Derzeit gibt es neben dem Entsorgungszentrum in Breinermoor fünf Wertstoffhöfe. Keiner davon ist in Leer. Das sollte ich ändern, findet die Kreistagsgruppe SPD/Grüne/Linke und hat einen entsprechenden Prüfauftrag gestellt.

Französische Regierung
Macron lässt Schlüsselposten in Kabinett unverändert

Macron lässt Schlüsselposten in Kabinett unverändert

Frankreichs Präsident Macron bildet nach seiner Schlappe bei der Parlamentswahl zwar die Regierung um. An Premierministerin Borne und wichtigen Ressortchefs hält er aber fest.

Großenkneten

Kommunalpolitik in der Gemeinde Großenkneten
Gruppe Grüne-KA-Linke fordert weniger geheime Beratungen

Gruppe Grüne-KA-Linke fordert weniger geheime Beratungen

Großenkneten  - Die Gruppe Grüne-KA-Linke fordert weniger geheime Beratungen im Großenkneter Rathaus. Konkret geht es um die bauliche Nahverdichtung in Ahlhorn, Huntlosen und Kneten.

Ganderkesee

Gemeindeverwaltung in Ganderkesee
So steht es um die telefonische Erreichbarkeit des Rathauses

So steht es um die telefonische Erreichbarkeit des Rathauses

Ganderkesee  - Ist die Gemeinde telefonisch nur schwer erreichbar? Was die Verwaltung zur Service-Kooperation mit der Stadt Oldenburg sagt, erfahren Besucher des Ausschusses Digitalisierung an diesem Donnerstag.  

Amtseinführung
Arbeitsminister: Tarifbindung in Deutschland zu gering

Arbeitsminister: Tarifbindung in Deutschland zu gering

Laut Hubertus Heil liegt die Tarifbinung derzeit nur bei 48 Prozent. Arbeitgeber und Gewerkschaften sollen ihm zufolge da nachbessern.

Wildeshausen

Parteien im Landkreis Oldenburg
Grüne und FDP mit Mitgliedszuwächsen

Grüne und FDP mit Mitgliedszuwächsen

Wildeshausen  - Bundesweit verlieren die einstigen großen Volksparteien an Mitgliedern. Auf lokaler Ebene stagnieren die Zahlen bei CDU und SPD, während Grüne und FDP zulegen.

Inflation
Ablehnung für Scholz-Vorschlag der Arbeitgeber-Einmalzahlung

Ablehnung für Scholz-Vorschlag der Arbeitgeber-Einmalzahlung

Bundeskanzler Olaf Scholz hatte eine steuerfreie Einmalzahlung der Arbeitgeber vorgeschlagen. Kritik kommt dazu nicht nur von der Opposition, sondern auch von einem Koalitionspartner.

Parteien
Linke-Chef Schirdewan ruft Partei zu Geschlossenheit auf

Linke-Chef Schirdewan ruft Partei zu Geschlossenheit auf

Der Krisen-Parteitag der Linken ist überstanden, doch prompt gibt es wieder Querschüsse von prominenter Seite. Der neue Co-Vorsitzende beschwört das Verbindende.

Partei in der Krise
Comeback oder Spaltung? - Neue Linke-Spitze unter Druck

Comeback oder Spaltung? - Neue Linke-Spitze unter Druck

Denunziantentum, drohende Bedeutungslosigkeit, Streit "um kleinkarierten Mist" - nicht nur Parteipromi Gregor Gysi sieht die Linke in der Krise. Ein neues Führungsduo soll es richten - aber von Sahra Wagenknecht kommen sofort Querschüsse.

Berlin/Erfurt

Bundesparteitag der Linken
Etwas Hoffnung bei den Linken nach Tagen des Zorns

Etwas Hoffnung bei den Linken nach Tagen des Zorns

Berlin/Erfurt  - Die Linke hat bei ihrem Bundesparteitag viel und grundlegend debattiert. Wieviel der Frieden von Erfurt wert ist, muss sich erst noch zeigen. Doch Gründungsvater Gregor Gysi gab seiner Partei eine lautstarke Mahnung mit.

Berlin/Erfurt

NWZ-Kommentar zum Bundesparteitag
Die Linke hat nicht mehr viel Kredit

Die Linke  hat nicht mehr viel Kredit

Berlin/Erfurt  - Die Linke bläst mit dem Parteitag zum Neustart. Scheitert auch dieser Bundesvorstand bei dem Versuch, die Partei endlich auf Kurs zu bringen, wird sich die Linke wohl selbst beerdigen, meint NWZ-Korrespondent Holger Möhle.

Bundesparteitag
Wissler: "Wir haben verstanden als Linke"

Wissler: "Wir haben verstanden als Linke"

Drei Tage Krisen-Parteitag liegen hinter der Linken. Sie hat mit Janine Wissler und Martin Schirdewan ein neues Führungsduo. Und viele Forderungen an die Bundesregierung. Wird das reichen?

Frankreich
Macron hält an Premierministerin Borne fest

Macron hält an Premierministerin Borne fest

Frankreichs Präsident Macron setzt nach der Wahlschlappe weiter auf die ziemlich neue Premierministerin Borne. Bis Ende kommender Woche soll sie die Möglichkeiten zur Regierungsbildung sondieren.

Bundesparteitag
Wissler und Schirdewan sollen die Linke aus der Krise führen

Wissler und Schirdewan sollen die Linke aus der Krise führen

Die Linke regiert derzeit in vier Bundesländern mit, steckt aber in einer Existenzkrise. Ein Neustart soll gelingen. Den traut die Basis dem neuen Führungsduo zu.