NWZonline.de

die-linke

News
DIE-LINKE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Wofür wie viel Geld eingeplant ist
So viel Klimaschutz steckt im Oldenburger Haushalt 2021

So viel Klimaschutz steckt im Oldenburger Haushalt 2021

Oldenburg  - SPD und Grüne haben sich in Oldenburg zu einer Haushaltsmehrheit zusammengetan. Unterm Strich könnte es für die Stadt teurer werden – wenn denn alle Maßnahmen umgesetzt werden. Was ist geplant?

Berne

Fährgesellschaft Bremen Stedingen
Linke fordern Hilfsgelder für die Fährgesellschaft

Linke fordern Hilfsgelder für die Fährgesellschaft

Berne  - Die finanziellen Einbußen sind Folgen der Pandemie und nicht selbstverschuldet. Um den Fährbetrieb auch in schwierigen Zeiten sicherzustellen, sollte die Gesellschaft in den Verkehrsverbund Bremen-Niedersachsen aufgenommen werden.

Hohe Infektionszahlen
Thüringer Landtagswahl wegen Corona-Krise verschoben

Kann sich der Thüringer Landtag im Februar und damit wahrscheinlich mitten in der Corona-Pandemie auflösen? Diese Frage haben Linke, SPD, Grüne und CDU verneint. Die Konsequenz: Der Landtag wird erst im September neu gewählt.

Pandemie
Kultursenator: Berliner Bühnen wohl bis Ostern dicht

Kultursenator: Berliner Bühnen wohl bis Ostern dicht

Wann wird man wieder ins Theater gehen können? Berlins Kultursenator Lederer hat mit mehreren Bühnenleitern darüber gesprochen. Den Zuschauern steht demnach noch eine längere Zwangspause bevor.

Koalition einigt sich
Kartellamt kann schärfer gegen Digitalkonzerne vorgehen

Kartellamt kann schärfer gegen Digitalkonzerne vorgehen

Lange haben die Koalitionsparteien darum gerungen, wie man übermächtige Digitalkonzerne wie Amazon in die Schranken weisen kann. Nachdem komplizierte rechtliche Fragen geklärt wurden, stand einem Digital-Update für das Wettbewerbsrecht nichts mehr im Weg.

Oldenburg

Streit um Einzelticket in Oldenburg
Linke und Piraten fordern Rückkehr zur 90-Minuten-Regelung in Bussen

Linke und Piraten fordern Rückkehr zur 90-Minuten-Regelung in Bussen

Oldenburg  - Nach dem Bericht über das Ende der Möglichkeit, mit einer Fahrkarte in Oldenburg hin und wieder zurückzufahren, reagiert die Politik. Linke und Piraten kritisieren die VWG scharf.

"Gravierender Eingriff"
Mehr Homeoffice gegen Corona? Druck auf Unternehmen wächst

Mehr Homeoffice gegen Corona? Druck auf Unternehmen wächst

Tut die Wirtschaft im Kampf gegen das Coronavirus genug, um Arbeiten von zu Hause zu ermöglichen? Die Forderungen nach strengeren Regeln für Unternehmen werden lauter - auch weil für Schulen, Kitas, Gastronomie und Familientreffen längst scharfe Vorgaben gelten.

Kolonialdebatte
Raubkunst unterm Christenkreuz

Raubkunst unterm Christenkreuz

Im Humboldt Forum verweisen künftig Objekte auf koloniale Kapitel deutscher Geschichte. Der Streit um Raubkunst ist zentral für die Einrichtung im Herzen Berlins. Das Christenkreuz auf der Kuppel des Baus gilt vielen dabei eher als Ballast. Doch es gibt Bewegung.

Atens

Verkehrssicherheit In Nordenham
Kritik an neuem Zebrastreifen an Atenser Allee

Kritik an neuem Zebrastreifen an Atenser Allee

Atens  - Eine Ampelanlage ist laut Astrid Ammermann nötig. Doch der Ratsmehrheit erscheint dies übertrieben.

CDU-Generalsekretär
Ziemiak: Grüne Haupt-Mitbewerber im Wahlkampf

Ziemiak: Grüne Haupt-Mitbewerber im Wahlkampf

Im kommenden Bundestagswahlkampf sieht der CDU-Generalsekretär Ziemiak die Grünen als Haupt-Mitbewerber - und nicht mehr die SPD. Zudem weist er Vorwürfe zurück, die CDU würde sich nicht ausreichend von der AfD abgrenzen.

Union verzeichnet Einnahmeboom
CDU sahnt bei Großspenden ab - SPD und Linke gehen leer aus

CDU sahnt bei Großspenden ab - SPD und Linke gehen leer aus

2021 wird teuer für die Parteien. Ein Bundestagswahlkampf und sechs Landtagswahlkämpfe wollen finanziert sein. Da kämen Spenden zum Auffüllen der Parteikasse recht. Doch gerade jetzt geben sich die Gönner knauserig. Eine Partei hat allerdings Grund zur Freude.

Edewecht

Kommunalpolitik
Bald Kleingärtnern im grünen Edewecht?

Bald Kleingärtnern im grünen Edewecht?

Edewecht  - Nicht jeder Edewechter hat einen eigenen Garten. Jetzt wird über die Idee für eine Kleingartenanlage oder Gemeinschaftsgärten diskutiert.

Interview zu Biontech-Impfstoff
„Mehr Hersteller für schnellere Impfstoffproduktion“

„Mehr Hersteller für schnellere Impfstoffproduktion“

Die Linken-Fraktionschefin Amira Mohamed Ali spricht über die Diskussion zur Vergabe von Lizenzen zur Herstellung des Serums. Sie fordert, dass nun schneller eine größere Menge des Corona-Impfstoffs produziert werden müsse.

CDU-Chef = Kanzlerkandidat?
Merz: Offen für spätere Klärung der Kanzlerkandidatur

Merz: Offen für spätere Klärung der Kanzlerkandidatur

Mitte Januar will die CDU ihre Hängepartie bei der Suche nach einem neuen Vorsitzenden beenden. Die nächste offene Frage wartet schon: Wer wird Kanzlerkandidat? Die CSU plädiert für Gründlichkeit statt Schnelligkeit.

Berlin

Bekämpfung der Corona-Pandemie
Das große Impfen hat begonnen

Das große Impfen hat begonnen

Berlin  - Bundesweit werden seit diesem Sonntag die ersten Menschen gegen das Coronavirus geimpft. Es ist die größte Impfaktion, die es in Deutschland je gegeben hat. In Niedersachsen fanden die ersten Impfungen unter Ausschluss der Öffentlichkeit, aber in Begleitung von Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) statt.

Bad Rothenfelde

Corona-Impfstoff im Einsatz
Impfen beginnt – Weil und Reimann in Bad Rothenfelde

Impfen beginnt – Weil und Reimann in Bad Rothenfelde

Bad Rothenfelde  - Die Impfungen gegen das Coronavirus beginnen an diesem Sonntag auch in Niedersachsen. Ministerpräsident Stephan Weil und Gesundheitsministerin Carola Reimann sind dazu in einem Pflegeheim im Kreis Osnabrück vor Ort.

Halberstadt/Berlin

Start schon diesen Samstag
101-Jährige im Harz bereits gegen Corona geimpft

101-Jährige im Harz bereits gegen Corona geimpft

Halberstadt/Berlin  - 1,6 Millionen Infizierte, fast 30.000 Tote: Das ist die erschütternde Bilanz nach fast einem Jahr Corona in Deutschland. Nun sind die Impfungen früher als geplant gestartet – bei einer 101 Jahre alten Frau in Halberstadt.

Oldenburg/Ammerland

Politik in Oldenburg/Ammerland
Linke wählt Amira Mohamed Ali zur Direktkandidatin

Linke wählt Amira Mohamed Ali zur Direktkandidatin

Oldenburg/Ammerland  - Die Mitglieder der Partei Die Linke haben Amira Mohamed Ali, Vorsitzende der Bundestagsfraktion, auf einer Kreisversammlung zur Direktkandidatin für den Bundestagswahlkreis Oldenburg-Ammerland gewählt.

Bremerhaven/Bremen

Aus für Feuerwerk: Striktes Verbot

Bremerhaven/Bremen  - In Bremen und Bremerhaven wird das Abbrennen von Silvesterfeuerwerk wegen der Corona-Krise untersagt. Das hat der ...