NWZonline.de

diakonie

News
DIAKONIE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Emden

Schärferes Gesetz beschlossen
Was heißt Ausgangssperre für Obdachlose?

Was heißt     Ausgangssperre  für Obdachlose?

Emden  - Wenn die Ausgangssperre erlassen wird, gibt es nur noch wenige Gründe, die einen Aufenthalt draußen erlauben. Für Obdachlose brechen noch schwerere Zeiten an.

Varel

Seniorenwohnungen in Varel
Angst vor „Verkehrschaos“ und „massiver Bebauung“

Angst vor  „Verkehrschaos“ und „massiver Bebauung“

Varel  - Kritik von Anwohnern hagelt es für die Pläne der Diakonie: Sie möchte an der Gerd-Lüpke-Straße zwölf Seniorenwohnungen schaffen.

Oldenburg

Tagesaufenthalt in Bloherfelder Straße
Zweite Anlaufstelle für Oldenburger Obdachlose

Zweite Anlaufstelle für Oldenburger Obdachlose

Oldenburg  - Duschen, Wäsche waschen oder ein Dach über dem Kopf haben: Das Angebot der Diakonie für Wohnungslose in Oldenburg erweitert sich. Zu der bisherigen Einrichtung mit Tagesaufenthalt kommt eine zweite.

Ahlhorn

Schließung bis 31. Mai verlängert

Ahlhorn  - Bis 31. Mai bleibt jetzt das Blockhaus Ahlhorn für den Tagungsbetrieb geschlossen. Aufgrund des erneut verlängerten ...

Berlin

Trauerfeier für Corona-Tote
„Ihr seid nicht allein in Eurem Leid“

„Ihr seid nicht allein in Eurem Leid“

Berlin  - Fast 80.000 Tote allein in Deutschland – die Corona-Pandemie hat viele Opfer gekostet und viel Leid verursacht. Auch in Niedersachsen und Bremen gedachten Menschen der Toten und fühlten mit deren Angehörigen.

Wildeshausen

Diakonie Himmelsthür
Wildeshauser Investoren sind im Boot

Wildeshauser  Investoren sind im Boot

Wildeshausen  - Die Hellmers-Brüder übernehmen die künftig ungenutzten Teile des großen Geländes der Diakonie Himmelsthür in Wildeshausen. Bis Ende 2025 soll sich hier viel tun.

Nordenham

Kochen für Wohnungslose in Nordenham
Vierten Partner für Hilfsprojekt gewonnen

Vierten Partner für Hilfsprojekt gewonnen

Nordenham  - Die Firma Wiberg aus Österreich liefert Gewürze und Soßen. Inzwischen versorgen sich rund 20 Wohnungslose einmal in der Woche mit einer warmen Mahlzeit.

Oldenburg

Grauer Wohnungsmarkt in Oldenburg
Das unternimmt die Stadt gegen miese Geschäfte mit Mietobjekten

Das unternimmt die Stadt gegen miese Geschäfte mit Mietobjekten

Oldenburg  - Die Unterkünfte auf dem „Grauen Wohnungsmarkt“ in Oldenburg sind teilweise in einem erbärmlichen Zustand. Das Amt für Teilhabe und Soziales hat eine neue Handlungsleitlinie erarbeitet. Ein Kriterienkatalog macht künftig Vorgaben.

Oldenburg

Angehöriger kritisiert Corona-Regeln
Oldenburger verärgert über andauernde Einschränkung in Heim

Oldenburger verärgert über andauernde Einschränkung in Heim

Oldenburg  - Trotz Impfungen gelten im Seniorenpflegeheim Friedas-Frieden-Stift in Oldenburg strenge Regeln. So gibt es feste Zeitfenster für Spaziergänge. Die Diakonie äußert sich dazu.

Oldenburg

Oldenburgerin Kritisiert Besuchsregeln
Trotz Impfung keine Lockerungen in Altenheimen

Trotz Impfung keine Lockerungen in Altenheimen

Oldenburg  - Eine Angehörige bemängelt die anhaltenden Einschränkungen der Besuchsregeln in Oldenburger Altenheimen. Obwohl mittlerweile alle Heimbewohner geimpft worden sind, gibt es keine Lockerungen – warum?

Oldenburg

Torsten Maes im Kirchenkreis Oldenburg-Stadt eingeführt
Neuer Kreispfarrer hat die zukunftsfähige Kirche als Ziel

Neuer Kreispfarrer hat die zukunftsfähige Kirche als Ziel

Oldenburg  - Der neue Kreispfarrer des Kirchenkreises Oldenburg-Stadt ist offiziell von Bischof Tomas Adomeit ins Amt eingeführt worden. Dabei verriet Torsten Maes unter anderem, was er sich vorgenommen hat.

Oldenburg

Groß-Projekt in Oldenburg
Das plant die Diakonie für Kinder, Frauen und Senioren

Das plant die Diakonie für Kinder, Frauen und Senioren

Oldenburg  - Ein beachtliches Nutzungskonzept hat die Diakonie für ihr Grundstück im Oldenburger Stadtteil Nadorst vorgelegt. Dort soll ein Kindergarten für rund 80 Kinder entstehen, eine Tagespflege für 15 Senioren – und noch vieles mehr.

Cloppenburg

Jahresbilanz in Cloppenburg
Pandemie macht es auch Schwangerenberatung schwer

Pandemie macht es auch Schwangerenberatung schwer

Cloppenburg  - Die Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle der Diakonie führte 2020 617 Beratungen durch, davon 533 Schwangerenberatungen, 84 Schwangerschaftskonfliktberatungen, drei sexualpädagogische Angebote und drei Gruppenberatungen.

Nordenham

Tagesaufenthalt für Wohnungslose in Nordenham
Hilfebedarf steigt in der Corona-Krise

Hilfebedarf steigt in der  Corona-Krise

Nordenham  - Der Mangel an günstigen Wohnungen ist ein großes Problem. Hinzu kommt eine zunehmende Vereinsamung.

Schortens

Diakonie Schortens jetzt mit Whatsapp-Service für Verkauf und Spenden
Gebrauchte Möbel übers Handy aussuchen

Gebrauchte Möbel übers Handy aussuchen

Schortens  - Die Diakonie im Gebäude der Alten Brauerei bietet und sucht gut erhaltene Möbel und Hausrat. Kaufen kann dort übrigens jeder - unabhängig vom sozialen Status.

Im Nordwesten

Regionale Hilfsaktion
Seniorin spendet Corona-Opfern zehn Prozent ihrer Rente

Seniorin spendet Corona-Opfern zehn Prozent ihrer Rente

Im Nordwesten  - Eine Rentnerin spendet einen Teil ihres Einkommens für Bedürftige in der Corona-Pandemie. Caritas und Diakonie haben ein gemeinsames Konto für die Aktion eingerichtet. Das Beste: Jeder darf mitmachen.

Harpstedt

Kleiner Laden in der Mühle
Verschenke-Kultur lebt in Harpstedt weiter

Verschenke-Kultur lebt in Harpstedt weiter

Harpstedt  - Ab sofort hat der Verschenkemarkt in der Harpstedter Mühle geöffnet. Eine Sache fehlt dem Laden aber noch: ein Name. Aber dafür gibt es nun einen Wettbewerb.

Wildeshausen/Landkreis

Impfstart in der Diakonie Himmelsthür
Mit kleinem Pieks sind große Hoffnungen verbunden

Mit kleinem  Pieks sind große Hoffnungen verbunden

Wildeshausen/Landkreis  - Bewohner und Beschäftigte der Diakonie Himmelsthür lassen sich jetzt impfen. Nächster Termin ist am Sonnabend.

Im Nordwesten

Corona-Krise
Plötzlich drohen die Inkasso-Unternehmen

Plötzlich drohen die Inkasso-Unternehmen

Im Nordwesten  - In der Corona-Krise sind auch zahlreiche Menschen im Oldenburger Land in finanzielle Not geraten. Die Zahl der Ratsuchenden, die sich an Schuldnerberater von Caritas und Diakonie wenden, ist deutlich gestiegen.