NWZonline.de

dgzrs

News
DGZRS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Nordwesten/Hamburg

Für die Schifffahrt
Wind, Wetter und Seegang auf einen Blick

Wind, Wetter und Seegang auf einen Blick

Nordwesten/Hamburg  - Wie viel Seegang ist zu erwarten, wie hoch werden die Wellen sein und wie stark der Wind, wird es regnen und wie ...

Wangerooge/Friesland

Corona-Entwicklung in Friesland
Maskenpflicht kommt auf Prüfstand

Maskenpflicht kommt auf Prüfstand

Wangerooge/Friesland  - Inzidenz in Friesland stabil auf niedrigem Niveau. 102 Insulaner wurden am Freitag ein erstes Mal geimpft, die Impfbereitschaft auf Wangerooge ist hoch.

Fedderwardersiel

Seenotrettung vor Fedderwardersiel
24-Jährige fällt über Bord und ertrinkt im eiskalten Wasser

24-Jährige fällt über Bord und ertrinkt im eiskalten Wasser

Fedderwardersiel  - Eine 24-jährige Philippinin war in der Nacht zu Sonntag gegen 3.30 Uhr von Bord des Containerfrachters „Santa Clara“ in die sturmgepeitschte, zwei Grad kalte Nordsee gefallen. Trotz umfangreicher Suche bleibt sie verschollen.

Motzen

Schiffbau in Motzen
5. Rettungseinheit aus dem Hause Fassmer nimmt Betrieb auf

5.  Rettungseinheit aus dem Hause Fassmer nimmt Betrieb auf

Motzen  - Der Seenotrettungskreuzer SK 41 bezieht in Grömitz Station. Gebaut wurde das gut 28 Meter lange Spezialschiff in Motzen.

Eversten/Kreyenbrück

Oldenburger Fotograf Robert Geipel
Vom Dalai Lama bis Merkel: Er hatte sie alle vor den Linse

Vom Dalai Lama bis Merkel: Er hatte sie alle vor den Linse

Eversten/Kreyenbrück  - Der Chef des Cewe-Fotostudios in Oldenburg verabschiedet sich in den Ruhestand. In seiner Laufbahn hat Robert Geipel viel Prominenz abgelichtet. Seine Freundschaft mit dem Ex-Reeder Niels Stollberg hält bis heute.

Wangerooge/Wangerland

DGzRS-Jahresbilanz für die Nordsee
An der Küste und auf der Insel sind sie unersetzbar

An der Küste und auf der Insel  sind sie unersetzbar

Wangerooge/Wangerland  - 2020 leisteten die Seenotretter der Stationen Hooksiel, Horumersiel und Wangerooge viele Hilfeleistungen auf See. Aber dramatische Rettungsaktionen gab es nicht.

Bremen

3500 Menschen Hilfe geleistet
Weniger Einsätze für Seenotretter auf Nord- und Ostsee

Weniger Einsätze für Seenotretter auf Nord- und Ostsee

Bremen  - Aufgrund der Corona-Pandemie seien in den vergangenen Monaten weniger Schiffe unterwegs gewesen, damit sank auch die Zahl der Notfälle. Die Zahl der Menschen, denen man zur Hilfe eilte, bliebt annähernd gleich.

Horumersiel/Hollenstedt

Die „Todesfahrt der Vegesack“ in neuem Buch über „Helden“
Horumersiels Vormann Heinrich Tiarks ist längst eine Legende

Horumersiels Vormann Heinrich Tiarks ist  längst eine Legende

Horumersiel/Hollenstedt  - Es ist eine Tragödie, die auch nach mehr als 100 Jahren die Menschen bewegt: die „Todesfahrt der Vegesack“ wird im neuen Buch „Helden“ in der Reihe „Das kleine Buch vom Meer“ von Stefan Krücken und Olaf Kanter geschildert.

Hooksiel/Norderney

Heimkehr der „Otto Schülke“ nach Norderney
Neues Kleid für alten Rettungskreuzer

Neues Kleid für alten Rettungskreuzer

Hooksiel/Norderney  - Der Norderneyer Verein holt den früheren DGzRS-Seenotkreuzer „Otto Schülke“ zurück nach Hause. Zuvor wird das Typschiff der 19-Meter-Klasse in der Werft Hooksiel originalgetreu gestrichen.

Berne

Schiffbau in Berne
Seenotretter nimmt Form an

Seenotretter nimmt Form an

Berne  - Die Fassmer Werft überführt den Neubau zur Fertigstellung nach Motzen. Der Kreuzer wird einmal in Diensten der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger stehen.

Tettens

Tierrettung in Tettens
Hilfe für Hund und Katze in höchster Not

Hilfe für Hund und Katze in  höchster Not

Tettens  - Der Tier-Notruf arbeitet ehrenamtlich. Zur Ausrüstung gehören auch eigene Rettungsfahrzeuge für kranke und verletzte Tiere.

Horumersiel

DGzRS in Horumersiel
„WPL“ hat sich 17-fach bewährt

„WPL“ hat sich 17-fach bewährt

Horumersiel  - Das Seenotrettungsboot „Wolfgang Paul Lorenz“ ist seit einem Jahr im Dienst. Sogar nach Helgoland bei schwerer See sind die ehrenamtlichen DGzRS-Rettungsleute damit sicher gefahren.

Minsen/Schillig

Fehlalarm am Strand von Schillig
Er wartete auf den Wind, stattdessen kam die Feuerwehr

Er wartete auf den Wind, stattdessen kam die Feuerwehr

Minsen/Schillig  - Ein Großeinsatz in Schillig zur Rettung eines Kitesurfers am Sonntag wäre gar nicht nötig gewesen. Strandgäste setzten eine Rettungskette in Gang, weil ein Kitesurfer regungslos auf seinem Brett lag.

Nordholz

Vermissten-Suche Im Kreis Cuxhaven
Segelyacht in Nordsee gekentert – Zwei Tote geborgen

Segelyacht in Nordsee gekentert – Zwei Tote geborgen

Nordholz  - Eine Segelyacht ist am Sonntagmorgen kieloben in der Nordsee entdeckt worden. Die Wasserschutzpolizei bestätigt, dass nach der Havarie zwei Männer tot geborgen wurden.

Borkum

Rettungskreuzer „hamburg“
Borkumer Seenotretter Ralf Brinker über seine Arbeit auf See

Borkumer Seenotretter Ralf Brinker über seine Arbeit auf See

Borkum  - Der Warsingsfehntjer Seenotretter Ralf Brinker arbeitet im 14-Tage-Rhythmus auf dem Seenotrettungskreuzer „Hamburg“ der Seenotretterstation Borkum. Im Schnitt haben die Männer bis zu 80 Einsätze im Jahr.

Baltrum

Insel-Chef Gewählt
Harm Olchers ist neuer Bürgermeister von Baltrum

Harm Olchers ist neuer Bürgermeister von Baltrum

Baltrum  - Deutliches Ergebnis: Der parteilose Harm Olchers hat sich gegen seine beiden Mitbewerber mit über 58 Prozent durchgesetzt. Mit Olchers hat der Kandidat gewonnen, der auf Baltrum aufgewachsen ist.

Horumersiel

Historische Seenotrettung
Modell-Rettungsboote suchen neues Zuhause

Modell-Rettungsboote suchen neues Zuhause

Horumersiel  - Ein Museum für Modelle von Rettungsbooten und Rettungsschiffen soll es in Horumersiel auch in Zukunft geben. Dafür ...

Bremerhaven

Rettungseinsatz In Bremerhaven
Koggen-Nachbau prallt gegen Containerkaje

Koggen-Nachbau prallt gegen Containerkaje

Bremerhaven  - Der Hansekoggen-Nachbau „Ubena von Bremen“ prallt nach einem Maschinenausfall gegen eine Containerkaje. 44 Menschen sind an Bord. Die Seenotretter rücken zum Einsatz aus.

Oldenburg

Neubau Für Seenotretter
Oldenburgerin gibt Rettungsboot Namen

Oldenburgerin gibt Rettungsboot Namen

Oldenburg  - Am Samstag wurde der Neubau auf den Namen „Eva Ahrens-Thies“ getauft. Die Oldenburger Juristin war der See sehr verbunden und hatte die DGzRS in ihrem Nachlass bedacht.