News
DGB

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Hannover

Arbeit
Die schwierige Suche nach guten Azubis

Die schwierige Suche nach guten Azubis

Hannover  - Mehrere Ausbildungsbetriebe haben Probleme, passende Lehrlinge zu finden. Nach Ansicht der Handwerkskammer fängt die Herausforderung bei den Eltern an.

Einzige Frau in BA-Führung
Bundesagentur wirft Vorstandsmitglied Valerie Holsboer raus

Bundesagentur wirft Vorstandsmitglied Valerie Holsboer raus

Sie kam mit vielen Ideen und Enthusiasmus in die Bundesagentur. Doch nach zwei Jahren muss Valerie Holsboer den BA-Vorstand schon wieder verlassen. Die Entscheidung reißt in der Behörde tiefe Gräben auf.

DIW-Studie
1,3 Millionen Beschäftigte arbeiteten unter Mindestlohn

1,3 Millionen Beschäftigte arbeiteten unter Mindestlohn

Eigentlich darf die Lohnuntergrenze in Deutschland nicht unterschritten werden. Den DIW-Wirtschaftsforscher zufolge passiert dies dennoch öfter.

Ausstände nicht vom Tisch
Nervenkrieg bei der Lufthansa - Ufo kämpft ums Überleben

Nervenkrieg bei der Lufthansa - Ufo kämpft ums Überleben

Die Gewerkschaft Ufo hat Flugbegleiter-Streiks bei Lufthansa und Eurowings angekündigt, kommt bei der Umsetzung aber nicht voran. Es geht um viel mehr als um Lohnprozente oder neue Überstundenregeln.

Neue Wirtschaftsförderung
Bundesregierung verspricht mehr Geld für abgehängte Regionen

Bundesregierung verspricht mehr Geld für abgehängte Regionen

Nicht überall in Deutschland lebt es sich gleich gut. Die Kluft zwischen Boomregionen und den Abgehängten wächst. Der Bund will sich dagegen stemmen - doch das funktioniert nur, wenn die Reicheren verzichten.

Das Azubi-Einmaleins
Wissenswertes zum Ausbildungsstart

Wissenswertes zum Ausbildungsstart

Die erste Zeit im neuen Ausbildungsbetrieb ist aufregend. Und überall lauern Fettnäpfchen und Stolperfallen. Die wichtigsten Tipps für einen reibungslosen Start als Azubi - vom Arbeitsvertrag bis zum Smartphone.

Wettervorhersage
Neue Woche beginnt kühl - Waldbrand bei Lübtheen eingedämmt

Neue Woche beginnt kühl - Waldbrand bei Lübtheen eingedämmt

Sommertage mit mindestens 25 Grad sind in den kommenden Tagen kaum zu erwarten. Die Trockenheit allerdings hält in Teilen Deutschlands an. Am Wochenende führte sie zu einer Reihe von Feldbränden. Gute Nachrichten hingegen gab es vom großen Waldbrand bei Lübtheen.

Längere Pausen
DGB fordert wegen Hitze "Siesta" für Arbeitnehmer

DGB fordert wegen Hitze "Siesta" für Arbeitnehmer

Die Hitze kann an die Substanz gehen - gerade während der Arbeit. Der Gewerkschaftsbund will nun, dass Arbeitgeber vor allem mittags mehr Auszeiten zulassen.

Große Ost-West-Unterschiede
Nur knapp die Hälfte der Beschäftigten bekommt Urlaubsgeld

Nur knapp die Hälfte der Beschäftigten bekommt Urlaubsgeld

Ein Zuschuss für die schönsten Wochen des Jahres ist Arbeitnehmern willkommen. Das Urlaubsgeld steigt in diesem Jahr durchschnittlich auf 1281 Euro. Allerdings bekommen längst nicht alle das Zusatzplus.

Jobcenter-Betreuung
DGB fordert bessere Hilfe für Arbeitslose mit Behinderung

DGB fordert bessere Hilfe für Arbeitslose mit Behinderung

Nach einem Unfall oder einer Krankheit können manche Menschen nicht wie bisher in ihrem Beruf arbeiten. Sie brauchen spezielle Hilfe. Ob sie die bekommen, hängt laut Gewerkschaftsbund auch davon ab, wer für sie zuständig ist.

Oldenburg

Recht auf Wohnen eingefordert

Oldenburg  - Gemeinnützig und lebenswert – um diese Schlagworte drehte sich die Debatte beim ersten Treffen des „Oldenburger ...

Überblick
Was wir im Mordfall Lübcke wissen - und was nicht

Was wir im Mordfall Lübcke wissen - und was nicht

Kassel/Wolfhagen (dpa) - Der Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke (CDU) wurde auf seiner Terrasse erschossen. ...

Analyse
Geständnis im Mordfall Lübcke: Zweifel an Einzeltäter-These

Geständnis im Mordfall Lübcke: Zweifel an Einzeltäter-These

Hat Stephan E. wirklich allein gehandelt? Oder hielt er immer noch Kontakt zu alten Freunden aus der Neonazi-Szene? Für die Ermittler steht fest: Sie stehen in ihrer Aufklärungsarbeit erst am Anfang.

Düsseldorf

Arbeitsmarkt
Minijobs – Fluch oder Segen?

Minijobs – Fluch oder Segen?

Düsseldorf  - Jung, weiblich und ohne deutschen Pass: Das sind Eigenschaften von vielen Menschen, die atypisch beschäftigt sind. Arbeitgebervertreter halten flexible Beschäftigungsformen für notwendig. Kritiker warnen vor Risiken.

Risiko für Rente
Immer mehr Mini- und Teilzeitjobber

Immer mehr Mini- und Teilzeitjobber

Jung, weiblich und ohne deutschen Pass: Das sind Eigenschaften von vielen Menschen, die atypisch beschäftigt sind. Und es gibt regionale Unterschiede. Arbeitgebervertreter halten flexible Beschäftigungsformen für notwendig. Kritiker warnen vor Risiken.

Gleichbehandlung einfordern
Das hilft gegen Diskriminierung am Arbeitsplatz

Das hilft gegen Diskriminierung am Arbeitsplatz

Benachteiligung kann in der Arbeitswelt schon bei der Stellenausschreibung beginnen - und ist auch im Berufsalltag keine Seltenheit. Das muss sich niemand bieten lassen. Experten erklären, wie Betroffene am besten vorgehen.

Nordenham

Arbeit
IG Metall will Transformation mitgestalten

Nordenham  - Deutschland steht vor einem tiefgreifenden Umbruch: Klimawandel, Globalisierung und Digitalisierung lösen gewaltige ...

Kritik von vielen Seiten
Söder will Kohleausstieg schon 2030

Söder will Kohleausstieg schon 2030

Spätestens im Jahr 2038 soll Schluss sein mit Kohlestrom aus Deutschland. Doch vielen Klimaaktivisten geht der Ausstieg zu langsam. CSU-Chef Söder legt sich nun ebenfalls auf ein früheres Datum fest. Das gefällt nicht allen.

Oldenburg

Nwz-Wettbewerb Pia 2019
Wer hat die besten Ausbildungsideen?

Wer hat die besten Ausbildungsideen?

Oldenburg  - Mit dem Preis für Innovative Ausbildung (PIA) kann man seine Qualität als Ausbildungsbetrieb bekannt machen. Ab sofort läuft die neue, zehnte Runde. Alle Bewerbungen werden veröffentlicht.