News
DGB

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Aktuelle Studie
Jeder Vierte schafft seine Arbeit nicht

Jeder Vierte schafft seine Arbeit nicht

Eigentlich ist schon lange Feierabend - doch die To-Do-Liste will einfach nicht kürzer werden. So geht es vielen Angestellten regelmäßig. Wie gefährlich ist die Dauer-Überlastung?

Urteil
"Crowdworker" sind keine Angestellten

"Crowdworker" sind keine Angestellten

Immer mehr Menschen verdienen als sogenannte Crowdworker mit Mikrojobs im Internet ihr Geld. Doch sind sie tatsächlich selbstständig? Oder müssten sie eigentlich wie Angestellte behandelt werden? Dazu hat das Landesarbeitsgericht in München nun geurteilt.

Prekäres Arbeitsverhältnis
Urteil: Crowdworker sind Selbstständige

Urteil: Crowdworker sind Selbstständige

Immer mehr Menschen verdienen als sogenannte Crowdworker mit Mikrojobs im Internet ihr Geld. Doch sind sie tatsächlich selbstständig? Oder müssten sie eigentlich wie Angestellte behandelt werden? Dazu hat das Landesarbeitsgericht in München nun geurteilt.

Berlin

Regierungskoalition
Sprengsätze für Schwarz/Rot

Sprengsätze für Schwarz/Rot

Berlin  - Kommt nach dem Beben in der SPD nun der „Groxit“? Es gibt viele Sprengsätze, die zum vorzeitigen Ende der Koalition führen könnten.

Nach Kündigung
Abmahnung muss nicht in Personalakte bleiben

Abmahnung muss nicht in Personalakte bleiben

In einer Personalakte stehen alle Informationen, die für ein Arbeitsverhältnis wichtig sind, auch Abmahnungen. Mit der richtigen Begründung können Arbeitnehmer solche Unterlagen aber entfernen lassen.

Neue Vereinbarungen?
Nach SPD-Votum: Das sind die Sprengsätze der Koalition

Nach SPD-Votum: Das sind die Sprengsätze der Koalition

Kommt nach dem Beben in der SPD nun der "Groxit"? Die designierte Parteiführung will inhaltlich Neues durchsetzen. Es gibt viele Sprengsätze, die zum vorzeitigen Ende der großen Koalition führen könnten.

Forscher warnen
Verkürzte Arbeitsruhe gefährdet die Gesundheit

Verkürzte Arbeitsruhe gefährdet die Gesundheit

Wie viel Ruhezeit braucht ein Beschäftigter zwischen Feierabend und Arbeitsbeginn? Die Elf-Stunden-Regel ist umstritten. Jetzt hat die Bundesanstalt für Arbeitsschutz das Thema in den Blick genommen.

Weniger als elf Stunden
Studie: Mehr Gesundheitsprobleme durch verkürzte Arbeitsruhe

Studie: Mehr Gesundheitsprobleme durch verkürzte Arbeitsruhe

Wie viel Ruhezeit braucht ein Beschäftigter zwischen Feierabend und Arbeitsbeginn? Die Elf-Stunden-Regel ist umstritten. Jetzt hat die Bundesanstalt für Arbeitsschutz das Thema in den Blick genommen.

Streit um Mindestabstand
Windkraft in der Krise: Jobabbau und Kritik an der Regierung

Windkraft in der Krise: Jobabbau und Kritik an der Regierung

Die Pläne für einen größeren Mindestabstand für Windräder bringen der Bundesregierung eine Menge Kritik aus der Branche ein. Der Anlagenbauer Enercon ist mit seinem geplanten Abbau von 3000 Jobs nur das prominenteste Gesicht der Windkraft-Krise.

Streik der Flugbegleiter
Noch kein Schlichtungsplan bei Lufthansa

Nach dem zweitägigen Flugbegleiter-Streik sprechen Lufthansa und die Gewerkschaft Ufo wieder miteinander. Ob dabei eine Schlichtung rauskommt, bleibt zunächst offen.

Erster Eindruck entscheidet
Wie das Praktikum zum Erfolg wird

Wie das Praktikum zum Erfolg wird

Egal, ob Schüler oder Student: Praktika gehören meist zur Ausbildung dazu. Wer gewisse Regeln beachtet, kann die Zeit als gute Chance für den Einstieg in den Beruf nutzen.

Streik der Flugbegleiter
Noch kein Schlichtungsplan bei Lufthansa

Noch kein Schlichtungsplan bei Lufthansa

Nach dem zweitägigen Flugbegleiter-Streik sprechen Lufthansa und die Gewerkschaft Ufo wieder miteinander. Ob dabei eine Schlichtung rauskommt, bleibt zunächst offen.

Nordenham

Farbschmierereien In Nordenham
Fassungslosigkeit nach antisemitischen Vorfällen

Fassungslosigkeit nach antisemitischen Vorfällen

Nordenham  - Stolpersteine wurden an drei Orten in Nordenham mit Farbe und antisemitischen Texten verunglimpft. An den Mahnwachen im Gedenken der Opfer des Nationalsozialismus beteiligten sich rund 80 Menschen. Die Veranstaltung wurde unter Polizeischutz gestellt.

Varel

Gedenken An Pogromnacht In Varel
Klares Nein zu Antisemitismus

Klares Nein zu Antisemitismus

Varel  - Der Anschlag von Halle habe gezeigt, dass Antisemitismus wieder an Raum gewinne, sagte Kurt Schultze vom DGB. Das dürfe nicht zugelassen werden.

Koalitionskompromiss
Durchbruch bei Grundrente - Bis zu 1,5 Millionen profitieren

Durchbruch bei Grundrente - Bis zu 1,5 Millionen profitieren

Lange leisteten sich Union und SPD einen erbitterten Streit um die Grundrente - nun einigen sie sich auf ein Modell. Dabei schmiedet die Koalition auch weitere milliardenschweren Pläne.

Klage vor Gericht
Tagelöhner der digitalen Welt: Sind Crowdworker selbständig?

Tagelöhner der digitalen Welt: Sind Crowdworker selbständig?

Es klingt verlockend: Flexibel, abwechslungsreich, von zu Hause. Viele Menschen verdienen als sogenannte Crowdworker mit Micro-Jobs im Internet ihr Geld. Rechtliche Regelungen gibt es kaum - doch jetzt wird das Crowdworking ein Fall für die Justiz.

Karlsruhe/Oldenburg

Hartz Iv
„Sanktionen treffen oft die Falschen“

Karlsruhe/Oldenburg  - Nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts haben sich die Diakonie und der Wohlfahrtsverband „Paritätische“ ...

Karlsruhe/Oldenburg

Hartz Iv
„Sanktionen treffen oft die Falschen“

Karlsruhe/Oldenburg  - Nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts haben sich die Diakonie und der Wohlfahrtsverband „Paritätische“ ...

Nordenham

Gegen Rechte Gewalt
Mahnwachen an 24 Stolpersteinen in Nordenham

Mahnwachen an 24 Stolpersteinen in Nordenham

Nordenham  - Nils Humboldt und Kooperationspartner rufen zur Teilnahme am 9. November auf. Bürger können sich an der Gestaltung beteiligen.