NWZonline.de

deutschlandfunk

News
DEUTSCHLANDFUNK

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Deutscher Fußball-Bund
Landeschefs sprechen sich gegen Peters als DFB-Boss aus

Landeschefs sprechen sich gegen Peters als DFB-Boss aus

Die Chancen von Peter Peters, sich als DFB-Präsidentschaftskandidat zu positionieren, sind stark gesunken. Die Amateur-Spitzenvertreter beharren auf eine Person aus ihrem Lager.

Neuwahl des Vorstands
CDU arbeitet Wahlschlappe auf

CDU arbeitet Wahlschlappe auf

Armin Laschet zieht sich in NRW vom Parteivorsitz zurück. Im Bund stehen Personalentscheidungen noch an, mögliche Bewerber bringen sich in Stellung. Ende der Woche meldet sich die Basis zu Wort.

Pandemie
Corona-Inzidenz erstmals seit Mai wieder über 100

Corona-Inzidenz erstmals seit Mai wieder über 100

Die Corona-Inzidenz ist wieder über die Marke von 100 geklettert. Gesundheitsminister Spahn will trotzdem den nationalen Ausnahmezustand beenden - und stößt damit auf Kritik.

Pandemie
Debatte über Ende der Corona-Notlage

Debatte über Ende der Corona-Notlage

Gesundheitsminister Spahn will den Corona-Ausnahmezustand beenden. Das stößt nicht nur auf Zustimmung. Die Länder dringen auf bundeseinheitliche Richtlinien. Derweil steigen die Zahlen weiter.

Ministerpräsidentenkonferenz
Länder für rechtliche Absicherung von Corona-Schutzmaßnahmen

Länder für rechtliche Absicherung von Corona-Schutzmaßnahmen

36 Mal sind die Ministerpräsidenten schon in der Corona-Pandemie zusammengekommen. So einig wie diesmal waren sie selten: einen Flickenteppich in der Pandemie-Bekämpfung soll es nicht geben.

Möglicher Wettbewerbsvorteil
Entscheidende Phase im 50+1-Streit: DFL sucht goldene Lösung

Entscheidende Phase im 50+1-Streit: DFL sucht goldene Lösung

Die Auseinandersetzung um die 50+1-Regel im deutschen Fußball geht in eine entscheidende Phase. Das Kartellamt hatte im Mai die Ausnahmen für drei Investoren-Clubs bemängelt. Die können sich noch bis zum Ende dieses Monats dazu äußern. Danach muss eine Lösung her.

Sondierungen
Wissing bekräftigt finanzpolitische FDP-Forderungen

Wissing bekräftigt finanzpolitische FDP-Forderungen

Anfang der Woche wollen SPD, Grüne und FDP weiter über eine mögliche Ampelkoalition beraten. Die finanzpolitischen Positionen der Parteien könnten dabei für Konflikte sorgen.

Berlin/Oldenburg

Analyse zum Zustand der Union
Wilde Gärung in der Ost-CDU

Wilde Gärung in der Ost-CDU

Berlin/Oldenburg  - Im Osten war der Absturz der CDU besonders tief. Unionspolitiker haben nun drei Schuldige identifiziert: Armin Laschet, Ost-unsensible Parteifreunde und dünne Programme. Ein Blick nach Sachsen und Thüringen.

Hitzige Debatte
Schule ohne Maske: überfällig oder verfrüht?

Schule ohne Maske: überfällig oder verfrüht?

Ob Schülerinnen und Schüler noch eine Maske in der Schule aufsetzen müssen, hängt vom Bundesland oder auch vom jeweiligen Kreis ab, in dem sie zur Schule gehen. Die Regeln werden nun zum Teil gelockert. Das Thema sorgt weiter für hitzige Debatten.

Corona-Pandemie
Weitere Bundesländer lockern Maskenpflicht an Schulen

Weitere Bundesländer lockern Maskenpflicht an Schulen

Ob Schülerinnen und Schüler noch eine Maske in der Schule tragen müssen, hängt vom Bundesland ab. Die Regeln werden nun zum Teil gelockert. Das Thema sorgt weiter für hitzige Debatten.

Brexit
Benzin: Boris Johnson erwartet Engpässe bis Weihnachten

Benzin: Boris Johnson erwartet Engpässe bis Weihnachten

Der britische Premier erhofft sich durch den Fachkräftemangel im Land einen Schub für Gehälter und Produktivität. Doch die andauernde Krise droht den Parteitag der Konservativen zu überschatten.

Brexit
In Großbritannien lebende Deutsche sollen Lastwagen fahren

In Großbritannien lebende Deutsche sollen Lastwagen fahren

Die Regierung in London wirkt zunehmend verzweifelt in ihrem Bemühen, die Engpässe an britischen Zapfsäulen zu beenden. Skurril wirkt ein Aufruf an Deutsche, die bereits im Land leben.

Nach der Bundestagswahl
Unmut im Osten: CDU-Politiker machen Front gegen Laschet

Unmut im Osten: CDU-Politiker machen Front gegen Laschet

In den ostdeutschen Ländern hat die CDU noch stärker verloren als andernorts. Der Frust über den misslungenen Wahlkampf ist groß. Am schärfsten trifft die Kritik aber den Spitzenkandidaten.

Bundestagswahl
Scholz: SPD, Grüne und FDP haben "sichtbaren Auftrag"

Scholz: SPD, Grüne und FDP haben "sichtbaren Auftrag"

Auch wenn die SPD nach vorläufigem Ergebnis stärkste Kraft ist, ist das Rennen um die Kanzlerschaft weiterhin offen. FDP und Grüne bereiten sich auf die ersten Beratungen vor.

Lemwerder

Am 1. Oktober im Begu Lemwerder
Martin Zingsheim präsentiert „Aber bitte mit ohne“

Martin Zingsheim präsentiert „Aber bitte mit ohne“

Lemwerder  - Am 1. Oktober gastiert Martin Zingsheim mit seinem neuen Programm „Aber bitte mit ohne“ im Begu Lemwerder. Der Kölner Comedian ist bekannt aus dem Radio und Fernsehen.

Verdienstausfall
Ungeimpft in Quarantäne: Was Arbeitnehmer wissen müssen

Wenn man in Corona-Zeiten in Quarantäne muss, kann das finanzielle Folgen haben. Denn bei Verdienstausfällen soll es bald keine Entschädigung mehr geben. Was bedeutet das konkret?

Fragen & Antworten
Corona-Verdienstausfall? Was Arbeitnehmer wissen müssen

Corona-Verdienstausfall? Was Arbeitnehmer wissen müssen

Wenn man in Quarantäne muss, kann das finanzielle Folgen haben. Am Mittwoch beraten die Gesundheitsminister über einen einheitlichen Umgang mit Entschädigungen. Was bedeutet das konkret?

2G-Optionsmodell
Strengere Corona-Regeln für Ungeimpfte

Strengere Corona-Regeln für Ungeimpfte

Auf Ungeimpfte kommen immer mehr Einschränkungen zu. Doch wie genau das aussehen soll - darüber gibt es heftige Debatten. In der Hauptstadt wurden die Regeln für den Herbst nach heftigen Protesten geändert.

Quarantäne-Regelung
DGB kritisiert Pläne zum Ende von Entgeltersatz

DGB kritisiert Pläne zum Ende von Entgeltersatz

In einigen Bundesländern haben Nicht-Geimpfte bald keinen Anspruch mehr auf Entschädigung, wenn wegen einer Quarantäne nicht arbeiten können. Die Gewerkschaften sehen hier Druck an der falschen Stelle.