NWZonline.de

deutsches-theater-berlin

News
DEUTSCHES-THEATER-BERLIN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Pandemie
Deutsches Theater baut Außenbühnen

Deutsches Theater baut Außenbühnen

Theater im Freien: Das Deutsche Theater in Berlin setzt auf den Sommer. Sofern die Inzidenzwerte es zulassen, sollen aktuelle Produktionen unter freiem Himmel gezeigt werden.

Abschied
Katharina Matz gestorben

Katharina Matz gestorben

Was sie nicht alles gespielt hat. Ein Rückblick auf der künstlerische Schaffen der Schauspielerin macht das deutlich. Jetzt ist sie im Alter von 90 gestorben.

Neues Stück in Nürnberg
René Pollesch über das Theater in Corona-Zeiten

René Pollesch über das Theater in Corona-Zeiten

Die Corona-Krise wird bei dem Dramatiker und Theaterregisseur René Pollesch nicht zum Theaterstoff. So funktioniere er nicht, sagt er im Interview.

Mit 81 Jahren
Bühnenbildner und Grafiker Volker Pfüller gestorben

Bühnenbildner und Grafiker Volker Pfüller gestorben

Viele der Werke von Volker Pfüller erhielten Auszeichnungen. Für sein Lebenswerk wurde er zuletzt 2019 auf der Frankfurter Buchmesse mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis geehrt.

Berlin

Im Alter Von 47 Jahren
Schauspielerin Lisa Martinek ist gestorben

Schauspielerin Lisa Martinek ist gestorben

Berlin  - Bekannt war Lisa Martinek vor allem für ihre Rollen im Fernsehen. Zuletzt spielte sie eine blinde Anwältin. Nun ist die Schauspielerin völlig unerwartet gestorben.

Mit 47 Jahren
Schauspielerin Lisa Martinek unerwartet gestorben

Schauspielerin Lisa Martinek unerwartet gestorben

Bekannt war Lisa Martinek vor allem für ihre Rollen im Fernsehen. Zuletzt spielte sie eine blinde Anwältin. Nun ist die Schauspielerin völlig unerwartet gestorben.

Schere auflösen
Ulrich Matthes' Plädoyer für mehr Offenheit

Ulrich Matthes' Plädoyer für mehr Offenheit

Erst Beethoven, dann Soul? Für den Schauspieler und Präsident der Deutschen Filmakademie ist das kein Problem. Er unterscheidet nicht nicht zwischen E- und U-Musik.

Hannover

Theater gegen Rechtspopulisten

Hannover  - Die Theater in Deutschland sehen sich immer wieder Angriffen vonseiten der AfD und anderen Rechten ausgesetzt. ...

Tod mit 72
Lieber in der zweiten Reihe: Ignaz Kirchner ist tot

Lieber in der zweiten Reihe: Ignaz Kirchner ist tot

Seit mehr als 30 Jahren war Ignaz Kirchner am Burgtheater in Wien. In fast jeder bedeutenden Inszenierung war er zu sehen. Jetzt ist der Schauspieler im Alter von 72 Jahren gestorben.

"Jetzt erst recht"
Ruhrfestspiele zum Thema "Heimat"

Ruhrfestspiele zum Thema "Heimat"

Keimzelle der Ruhrfestspiele war ein klassischer Deal im kalten Winter 1946: Kohle gegen Kunst. Im Abschiedsjahr vom Steinkohlebergbau kümmert sich das renommierte Theaterfestival um das Thema "Heimat".

Monolog
Bravos für Brüggemanns "Vater" in Berlin

Bravos für Brüggemanns "Vater" in Berlin

Grandioses Solo für Schauspieler Alexander Khuon. Am Deutschen Theater Berlin tritt er in der Uraufführung von "Vater" auf - der ersten Bühnenarbeit eines preisgekrönten Filmregisseurs.

Saison-Auftakt
Intendant Oliver Reese: Das Ensemble ist der Star

Intendant Oliver Reese: Das Ensemble ist der Star

Nach dem Neustart an der Berliner Volksbühne beginnt auch am Berliner Ensemble die neue Saison mit einem neuen Intendanten. Oliver Reese erzählt von Lampenfieber, Stars und seinen Eröffnungspremieren.

Köln

Roman
Teenager irgendwo dazwischen

Teenager irgendwo dazwischen

Köln  - Seine schon mehrfach ausgebeutete Affinität zum Wasser dokumentiert John von Düffel („Vom Wasser“) diesmal nicht. ...

Warfleth

Berne Bringt
Eine ganz besondere Lesung

Eine ganz besondere Lesung

Warfleth  - Die bekannte Mimin wird eigens für diesen Auftritt zusammengestellte Gedichte und Prosatexte des Schriftstellers lesen. Felix Kroll kommentiert die Lesung mit Musik.

Berlin

Theater
Trauer um diensthabende Gräfin der DDR

Trauer um diensthabende Gräfin der DDR

Berlin  - Ihre aristokratisch anmutende Haltung brachte ihr den Titel „diensthabende Gräfin der DDR“ ein. Inge Keller zog ...

Grande Dame des Theaters
Schauspielerin Inge Keller gestorben

Schauspielerin Inge Keller gestorben

Jedes von ihr gesprochene Wort glänzte. Schauspielerin Inge Keller war die elegante Grande Dame des deutschen Theaters. Jetzt ist sie im Alter von 93 Jahren gestorben.

Berlin

Schauspielerin Inge Keller Tot
Grande Dame des Theaters mit 93 Jahren gestorben

Grande Dame des Theaters mit 93 Jahren gestorben

Berlin  - Sie stand bereits mit 19 Jahren auf der Bühne: Inge Keller spielte viele wichtige Theaterrollen. Aber auch im Fernsehen war sie immer wieder zu sehen. Zur Zeit des geteilten Deutschlands galt sie als „diensthabende Gräfin der DDR“.

Hamburg

Fernsehen
Eitler Polizeichef und Autor von Bestsellern

Eitler Polizeichef und Autor von Bestsellern

Hamburg  - „Gut“, antwortet Michael Degen kurz und bündig auf die Frage, wie es ihm gesundheitlich geht. Dann gewährt der ...

Berlin

Theater
Gesangsbotschafterin und sozialistische Nachtigall

Gesangsbotschafterin und sozialistische Nachtigall

Berlin  - Als ausdrucksstarke Interpretin von Brecht-Weill-Chansons wurde sie berühmt. Ihre Soloabende bescherten Gisela ...