Übergang zur B211 blockiert
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 42 Minuten.

Unfall Auf Der A29
Übergang zur B211 blockiert

NWZonline.de

deutscher-museumsbund

News
DEUTSCHER-MUSEUMSBUND

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Karlsruhe

Museen als Botschafter der Länder

Karlsruhe  - Der Deutsche Museumsbund hofft im Konflikt zwischen dem Iran und den USA auf eine Deeskalation und wirbt für eine ...

Museen als Brückenbauer
Museumschef hofft auf Entspannung mit Iran

Museumschef hofft auf Entspannung mit Iran

Der Louvre hat es vorgemacht: Kulturaustausch mit dem Iran. Das Badische Landesmuseum plant im Herbst eine solche Kooperation. Wenn der Iran-Konflikt nicht noch eskaliert.

Analyse
Sicherheitsrisiko Museum zwischen "Banksafe" und Besuchern

Sicherheitsrisiko Museum zwischen "Banksafe" und Besuchern

Sie wollen offen sein und gleichzeitig Schätze sichern - Museen sehen sich im Spagat zwischen Besucherempfang und Verbrecherabwehr. Erschwert wird das aus Sicht von Experten durch eine neue Dimension krimineller Energie.

Juwelenraub in Dresden
Museumsbund zu Sicherheit: "Wir sind kein Banksafe"

Museumsbund zu Sicherheit: "Wir sind kein Banksafe"

Der Einbruch im Grünen Gewölbe verstärkt die Sorgen von Museumsexperten nicht nur in Dresden. Hinzu kommt: die Täter gehen mit zunehmender Gewalt vor.

Delmenhorst

Tagung
Museen wollen in den Dialog treten

Museen wollen in den Dialog treten

Delmenhorst  - Wie sammeln Museen in der Zukunft? Wer darf mitbestimmen? Welche Rolle wird die Wissenschaft einnehmen? Das und ...

Restitution
Kolonialismus-Debatte: Große Töne und nichts dahinter?

Kolonialismus-Debatte: Große Töne und nichts dahinter?

Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron hat 2017 die Rückgabe von Kolonialkunst versprochen. Damit hat er auch andere Länder unter Druck gesetzt. In Frankreich ist jedoch nur wenig passiert.

Nordkreis

Museumstag Im Kreis Cloppenburg
Hier gibt’s einiges zu entdecken

Hier gibt’s einiges zu entdecken

Nordkreis  - Im Postmuseum begrüßte Klaus Eckhardt die Besucher in Postillions-Uniform. Im Moor- und Fehnmuseum ging es mit „Tante Frieda“ durch die Räume.

Jever

Projekt
Schattenspiel und Puppentheater

Schattenspiel und Puppentheater

Jever  - Alle Interessierten zwischen sieben und 17 Jahren sind eingeladen, teilzunehmen. Noch bis Freitag, 24. Mai, gibt es täglich ab 15 Uhr im Schloss Performance.

Hamburg/Bremen

Raubkunst
Leitfaden für Museen ein Anfang

Hamburg/Bremen  - Experten aus den ehemaligen deutschen Kolonien haben die Empfehlungen des Deutschen Museumsbundes zum Umgang mit ...

Provenienzforschung
Museen haben Nachholbedarf in Sachen koloniales Erbe

Museen haben Nachholbedarf in Sachen koloniales Erbe

Deutsche Museen müssen sich stärker mit der Herkunft ihrer Kunstwerke beschäftigen, fordert der Deutsche Museumsbund. Ein Leitfaden ist für Vertreter aus den ehemaligen Kolonien ein guter Anfang.

Die Sammlung zeigen
Nach dem Ende der Blockbuster-Schauen

Nach dem Ende der Blockbuster-Schauen

Die Zeit der Großausstellungen ist in vielen Kunstmuseen vorbei. Die Kosten sind zu hoch, die Städte zu klamm. In Wuppertal macht das Von der Heydt-Museum aus der Not eine Tugend.

Moorsee

Moorseer Mühle
Viel Lob für erste Sonderschau

Viel Lob für erste  Sonderschau

Moorsee  - Die Übergabe des Museums in die Verantwortung des Heimatbundes bezeichnete Landrat Thomas Brückmann als „weise Entscheidung“. Mehr als 100 Gäste nahmen an der Feier teil.

"Dialog auf Augenhöhe"
Deutschlands koloniale Verantwortung

Deutschlands koloniale Verantwortung

Den einstigen europäischen Kolonialmächten galten die Menschen in ihren Hoheitsgebieten als "Wilde", "Primitive" oder gar "Barbaren". Man konnte ihnen nehmen, was man wollte. Auch Deutschland hat historische Verantwortung.

"Blinder Fleck"
Erstmals Leitfaden für Raubkunst aus der Kolonialzeit

Erstmals Leitfaden für Raubkunst aus der Kolonialzeit

Wie sollten Museen verantwortungsvoll mit Kunst aus der Kolonialzeit umgehen? Der Deutsche Museumsbund stellte jetzt Empfehlungen vor, auf deren Grundlage weiter diskutiert werden soll.

Bremen

Museumsbund tagt in Bremen

Bremen  - Gemälde mit Südseeschönheiten hängen ganz selbstverständlich in Museen. Doch es gibt Menschen, die sich an solch ...

Bremen/Hannover/Berlin

Geschichte
Wie viel Blut von einem Kunstwerk tropft

Wie viel Blut von einem Kunstwerk tropft

Bremen/Hannover/Berlin  - Das Deutsche Kaiserreich gehörte zu den großen Kolonialmächten Europas. Bis heute sind viele Museen voll mit Schätzen aus dieser Zeit. Wie können sie fair damit umgehen?

Berlin

Weniger Besucher in Museen

Berlin  - Die deutschen Museen haben 2016 einen leichten Besucherrückgang im Vergleich zum Jahr davor registriert. Dennoch ...

Berlin/Hannover

Kunst
Wieder Ruhe nach dem Aufruhr

Wieder Ruhe nach dem Aufruhr

Berlin/Hannover  - Das Gesetz sorgte im vergangenen Jahr mächtig für Wirbel. Der prominente Maler Georg
Baselitz (79) ließ aus Protest Leihgaben in mehreren deutschen
Museen abhängen.

Umfrage
Ruhe nach dem Sturm - ein Jahr Kulturgutschutzgesetz

Ruhe nach dem Sturm - ein Jahr Kulturgutschutzgesetz

Georg Baselitz ließ aus Protest Leihgaben in den Museen abhängen. Das neue Kulturgutschutzgesetz sorgte im vergangenen Jahr mächtig für Wirbel. Welche Erfahrungen haben die Länder inzwischen gemacht?