NWZonline.de

deutscher-jagdverband

News
DEUTSCHER-JAGDVERBAND

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Drei Wochen nach Ausbruch
Nur noch 42 Kilometer: Schweinepest kommt immer näher

Nur noch 42 Kilometer: Schweinepest kommt immer näher

Sie trifft Wildschweine genauso wie Tiere etwa in Mastbetrieben: Die Afrikanische Schweinepest breitet sich im Westen Polens aus. Ist der erste Fall in Deutschland nur noch eine Frage der Zeit?

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zu Wölfen In Deutschland
Das Maß ist voll

Das Maß ist voll

Oldenburg  - Es gibt neue Zahlen zu den Wölfen in Deutschland. Die werden aus gutem Grund kritisiert, schreibt NWZ-Nachrichtenchef Alexander Will – und plädiert für eine Wende in der Wolfspolitik.

An der deutschen Grenze
Dänischer Wildschweinzaun ist fertig

Dänischer Wildschweinzaun ist fertig

Zwischen Dänemark und Deutschland steht jetzt ein Zaun: Ein guter Tag für Dänemark und den Schutz der Schweinefleischbetriebe dort, finden die einen. Andere bezweifeln den Sinn des rund 70 Kilometer langen Bauwerks.

Bundesamt stellt Zahlen vor
Mehr Wolfsrudel in Deutschland gezählt

Mehr Wolfsrudel in Deutschland gezählt

Mindestens 275 erwachsene Wölfe leben inzwischen in Deutschland. Zahlen des Bundesamts für Naturschutz zeigen auch: In immer mehr Bundesländern finden die Tiere eine Heimat.

Schutz vor Schweinepest
Dänemarks Wildschweinzaun ist bald komplett

Dänemarks Wildschweinzaun ist bald komplett

Am Wildschweinzaun an der deutsch-dänischen Grenze scheiden sich die Geister. Nach dem Nachweis der Afrikanischen Schweinepest in Polen mehren sich die Sorgen. Sind sie berechtigt?

Flensburg/Kopenhagen

Krankheit
Dänemarks Wildschweinzaun fast fertig

Dänemarks Wildschweinzaun fast fertig

Flensburg/Kopenhagen  - An dem Zaun scheiden sich die Geister. Nach dem Nachweis der Afrikanischen Schweinepest in Polen mehren sich aber auch die Sorgen vor dem Virus.

Experte: Virus wird zuschlagen
Immer mehr Schweinepest-Fälle nahe deutscher Grenze

Immer mehr Schweinepest-Fälle nahe deutscher Grenze

Der erste Fund war noch ein zufälliger, nun durchkämmen Soldaten und Freiwillige gezielt das von Afrikanischer Schweinepest betroffene polnische Gebiet nahe der deutschen Grenze. Noch ist unklar: Wie groß ist der Seuchenherd - und wie nahe ist er schon an Brandenburg?

Ramsloh

Hegering Ramsloh
Bejagung mit Fallen intensivieren

Bejagung mit Fallen intensivieren

Ramsloh  - Der Hegering hat sich auch mit der Anschaffung einer Wärmebilddrohne befasst. Dazu soll es noch eine Podiumsdiskussion geben.

Friesoythe/Nordkreis

Wildunfälle In Friesoythe Und Der Region
Rehe am häufigsten betroffen

Rehe am häufigsten betroffen

Friesoythe/Nordkreis  - Gerade zum Ende des Jahres steigen wieder die Zahlen von Wildunfällen. Wir haben nachgefragt, welche Tiere besonders betroffen sind und wie sich Verkehrsteilnehmer nach einem Unfall verhalten sollten.

Vorsicht bei Dämmerung
Wildunfallgefahr steigt im Herbst

Wildunfallgefahr steigt im Herbst

Fast 270 000 Mal ist im vergangenen Jahr ein Fahrzeug mit einem Wildtier kollidiert. Das zeigen Zahlen der Versicherer. Im Oktober nimmt das Risiko zu. Was Autofahrer wissen sollten.

Ammerland

Tiere In Der Dämmerung Unterwegs
Gefahr von Wildunfällen im Nordwesten steigt

Gefahr von  Wildunfällen im Nordwesten steigt

Ammerland  - Die Zahl der Wildunfälle nimmt Jahr für Jahr zu. Auf einer Strecke von mehr als 65 Kilometern wurden an Kreis- und Landstraßen im Ammerland bereits 2000 Reflektoren installiert. Sie sollen das Wild abhalten, Straßen zu überqueren.

Mönchengladbach

Prozess
Welcher Elch als Jagdtrophäe akzeptabel?

Welcher Elch als Jagdtrophäe akzeptabel?

Mönchengladbach  - Er wollte einen prächtigen Elch schießen – doch der Traum eines Jägers aus dem Kreis Steinfurt endete vor Gericht: ...

Dürreschäden und Schädlinge
Klöckner will übergreifende Klima-Nothilfen für den Wald

Klöckner will übergreifende Klima-Nothilfen für den Wald

Extreme Trockenheit und Borkenkäfer lassen den Wald leiden. Um die dramatischen Verluste zu reparieren, sucht die Politik den Dialog mit Praktikern und Experten. Finanzielle Zusagen gibt es noch nicht.

Genf

Tiere
Giraffen werden bedrohte Schönheiten

Giraffen werden bedrohte Schönheiten

Genf  - Es ist das höchste Landsäugetier der Welt. Nun wollen mehrere Staaten den Export von Giraffen-Trophäen einschränken. Doch hilft dies gegen den dramatischen Rückgang der Tiere mit den langen Hälsen?

Mit Jägern in die Reviere

Mit Jägern in die Reviere

Rund 20 Kinder haben jetzt an der Ferienpassaktion „Mit dem Jäger ins Revier“ des Hegerings Strücklingen teilgenommen. ...

Essen

Pädagogik
Kinder lernen viel über die Natur

Kinder lernen viel über die Natur

Essen  - Die Jäger trafen sich in Essen zur Weiterbildung. Davon profitierten viele Mädchen und Jungen.

Wildeshausen

Zahnarzt In Wildeshausen Gestorben
Trauer um Dr. Hans-Jürgen Schulte

Trauer  um Dr. Hans-Jürgen Schulte

Wildeshausen  - Trauer um einen bekannten Wildeshauser: Dr. Hans-Jürgen Schulte ist am Dienstag im Alter von 78 Jahren gestorben, ...

Brunftzeit der Rehe
Autofahrer müssen wieder mit mehr Wildwechsel rechnen

Autofahrer müssen wieder mit mehr Wildwechsel rechnen

Zur Brunftzeit sind Rehe weniger scheu und nähern sich Straßen. Autofahrer sollten vorsichtig sein. Sichtet man Tiere, sind bestimmte Dinge zu beachten.

Berlin/Cloppenburg

Preis Für Cloppenburg Und Vechta
Jäger in Berlin für innovative Projekte ausgezeichnet

Jäger in Berlin für innovative Projekte ausgezeichnet

Berlin/Cloppenburg  - Beim Bundesjägertag hat der Deutsche Jagdverband insgesamt 48 Jägerschaften ausgezeichnet. Die Kreisjägerschaften Vechta und Cloppenburg überzeugten mit zwei Projekten. Welchen Platz sie belegten?