NWZonline.de

deutscher-buchpreis

News
DEUTSCHER-BUCHPREIS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Schriftstellerin
Ludwig-Börne-Preis für Eva Menasse

Ludwig-Börne-Preis für Eva Menasse

Die aus Österreich stammende Wahl-Berlinerin istausgezeichnet worden. Die Laudatio hielt der neue der Chef des Rowohlt Verlags, Florian Illies.

Berlin

Erstmals deutscher Sachbuchpreis

Berlin  - Das Sachbuch des Jahres wird ab 2020 mit dem Deutschen Sachbuchpreis ausgezeichnet. Die mit insgesamt 42 500 Euro ...

Impulsgeber
Buchbranche vergibt Deutschen Sachbuchpreis

Buchbranche vergibt Deutschen Sachbuchpreis

Die Buchbranche will mehr Aufmerksamkeit auf Sachbücher lenken - und dem Handel damit ein neues Marketinginstrument verschaffen. Dafür gibt es künftig eine eigene Auszeichnung. Die Prämierung wird in Berlin stattfinden.

Berlin

Auszeichnung
Lügen des Bionade-Bürgertums

Lügen des Bionade-Bürgertums

Berlin  - „,Wie man’s macht, ist’s falsch‘, Macht macht verantwortlich, und wenn ich gar nichts mehr mache, bin ich schuld, ...

Buchpreis-Gewinnerin
Anke Stelling: Meine Themen werden mit mir älter

Anke Stelling: Meine Themen werden mit mir älter

Anke Stelling ist knapp bei Kasse. Nun hat die Schriftstellerin den Belletristik-Preis der Leipziger Buchmesse bekommen. Was macht sie mit dem Geld?

Schäfchen im Trockenen
Anke Stellings Wutbuch gewinnt Leipziger Buchpreis

Anke Stellings Wutbuch gewinnt Leipziger Buchpreis

Wenn die Leipziger Buchmesse beginnt, dreht sich alles um den renommierten Preis der Schau. In der Belletristik geht er in diesem Jahr zum dritten Mal in Folge an eine Frau.

Preis der Leipziger Buchmesse
Anke Stelling: "Schäfchen im Trockenen"

Anke Stelling: "Schäfchen im Trockenen"

Was tun, wenn man sich im Berlin-Mitte-Lebensgefühl wohl fühlt - aber das Geld dafür nicht reicht? Anke Stelling umkreist in ihrem neuen Roman oberflächlich diese Frage - doch sie geht letztlich mit allem ins Gericht.

Leipzig

Literatur
Siebenköpfiges Team gräbt sich durch 350 Titel

Leipzig  - Resi hat ein Problem: Der Schriftstellerin, ihrem Künstler-Ehemann und den vier Kindern wurde die günstige Altbauwohnung ...

Literatur-Auszeichnung
Ludwig-Börne-Preis für Eva Menasse

Ludwig-Börne-Preis für Eva Menasse

Sie gilt mit ihren Romanen und Essays als gesellschaftspolitisch engagierte Autorin. Jetzt wird Eva Menasse mit dem Ludwig-Börne-Preis geehrt.

Suche nach neuer Geldquelle
Britischer Literaturpreis verliert Millionen-Sponsor

Britischer Literaturpreis verliert Millionen-Sponsor

Salman Rushdie hat ihn gewonnen ebenso wie Julian Barnes, Margaret Atwood und andere renommierte Autoren. Nun steht der begehrte Man Booker Prize vor einer großen Veränderung.

Oldenburg

Lesung über Liebe in Istanbul

Oldenburg  - Goldenes Horn, Bosporus, das alte Byzanz: Die Schriftstellerin Angelika Overath erzählt in ihrem Roman „Ein Winter ...

"Ein bisschen peinlich"
Menasses schludriger Umgang mit Fakten

Menasses schludriger Umgang mit Fakten

Der Europa-Roman von Robert Menasse wurde hochdekoriert und zum Bestseller. Zugleich hat sich der Autor als Verteidiger der EU politisch profiliert. Eine Doppelrolle mit Fallstricken. Jetzt räumt er Fehler bei der Recherche ein - in Etappen.

Trotz Kritik
Menasse bekommt Zuckmayer-Medaille

Menasse bekommt Zuckmayer-Medaille

Kontrovers wurde über die Verleihung der Zuckmayer-Medaille an den Autor Robert Menasse diskutiert - wegen dessen Umgang mit Zitaten. Jetzt gibt es eine neue Stellungnahme aus Rheinland-Pfalz.

Mainz

Literatur
Von Dichtung und Wahrheit

Von  Dichtung und Wahrheit

Mainz  - Die Einladungen für die Verleihung der Carl-Zuckmayer-Medaille des Landes Rheinland-Pfalz am 18. Januar sind schon ...

Preisgekrönter Roman
Buchpreisträger Menasse in der Kritik

Buchpreisträger Menasse in der Kritik

Hat der Wiener Autor und Träger des Deutschen Buchpreises bewusst Zitate gefälscht? Die Staatskanzlei in Mainz entscheidet nun, ob sie bei der geplanten Verleihung der Carl-Zuckmayer-Medaille an Robert Menasse bleibt. Auch der Schriftsteller selbst meldet sich zu Wort.

Termine
Höhepunkte 2019: eine Kultur-Vorschau

Höhepunkte 2019: eine Kultur-Vorschau

Bauhaus, Berlinale, Biennale - im neuen Jahr erwartet uns eine Menge Kultur. Ein Überblick von Januar bis Dezember - mit Orten wie Dessau, Berlin, Venedig, Hollywood, Salzburg, Tel Aviv und Frankfurt.

Rückblick
Umbruch und Aufbruch - Das war das Kulturjahr 2018

Umbruch und Aufbruch - Das war das Kulturjahr 2018

Die Freiheit der Kunst ist ein besonders geschütztes Grundrecht. Gerade in Zeiten politischer Polarisierung muss sie immer wieder neu verteidigt werden. 2018 gab es reichlich Anlass.

Oldenburg

Lesung
Erpenbeck spricht auch über ostdeutsche Gefühlslage

Erpenbeck spricht auch über ostdeutsche Gefühlslage

Oldenburg  - Die Regisseurin und Schriftstellerin Jenny Erpenbeck hat am Mittwoch in der vollen Aula des Neuen Gymnasiums vor ...

Ganderkesee

Buchhandlungen
Unabhängige als Pfeiler kulturellen Lebens

Unabhängige als Pfeiler kulturellen Lebens

Ganderkesee  - An diesem Samstag beginnt die Woche der unabhängigen Buchhandlungen. Für Gustav Förster gehören Inhabergeschäfte zu einem lebendigen Ort dazu.