NWZonline.de

deutscher-alpenverein

News
DEUTSCHER-ALPENVEREIN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Olympische Sommerspiele
Liebe zum Felsen, Hoffnung auf Gold: Kletter-Ass Alex Megos

Liebe zum Felsen, Hoffnung auf Gold: Kletter-Ass Alex Megos

Alex Megos ist einer der besten Felskletterer der Welt. Bei Olympia kann der Franke eine Medaille gewinnen, obwohl die Umstände ganz anders sind als gedacht. Er ist motiviert.

Wandern in den Alpen
Die Hütten sind wieder offen - doch es gelten Regeln

Hütten und Almen sind nach dem langen Corona-Winter wieder auf. Das lockt Wanderer und Bergsteiger, auch wenn es noch Regeln gibt. Ein Stimmungsbild aus den Kitzbüheler Alpen - mit praktischen Hinweisen.

Strenge Corona-Regeln
Alpenverein: Hütten können nur wenig Gäste aufnehmen

Alpenverein: Hütten können nur wenig Gäste aufnehmen

Wandern in den bayerischen Alpen steht bei vielen hoch im Kurs. Doch die Übernachtungsplätze für Wanderer könnten dort dieses Jahr noch knapper werden als schon im Corona-Sommer 2020.

Selfie-Tourismus
Debatte um Betretungsverbot im Nationalpark

Debatte um Betretungsverbot im Nationalpark

Posts in den sozialen Medien haben den früher unberührten Ort bekannt gemacht: Der Königsbachfall lockt immer mehr Touristen an. Nun will der Nationalpark Berchtesgaden die Notbremse ziehen.

München

Gipfelidyll statt Völkerwanderung

München  - Wanderer, denen es aufs Naturerlebnis bei einer Bergtour ankommt, sollten Superlativtouren zur besten Hütte oder ...

Noch einmal im Spiel
Glückloser Jauch-Kandidat gewinnt wieder nur 1000 Euro

Glückloser Jauch-Kandidat gewinnt wieder nur 1000 Euro

"Wer wird Millionär?" fragte Günther Jauch wieder einmal. Der Dortmunder Niklas Bayer-Eynck wurde es nicht - trotz zweiter Chance.

Ostrittrum/Oldenburg

Tag der Berge
Auch Nordlichter fasziniert von Gebirgslandschaften

Auch Nordlichter fasziniert von Gebirgslandschaften

Ostrittrum/Oldenburg  - Berge üben auch auf Nordlichter eine Faszination aus: Weshalb der internationale Tag der Berge am 11. Dezember sinnvoll ist, erklärt der 1. Vorsitzende des Deutschen Alpenvereins, Sektion Oldenburg.

Studie
Tourengeher wenig auf Lawinen und Naturschutz vorbereitet

Tourengeher wenig auf Lawinen und Naturschutz vorbereitet

Lawinenschaufel zuhause, das Verschüttentensuchgerät nicht mal ausprobiert - und dann noch unbedarft im "Schlafzimmer der Wildtiere" unterwegs: Eine Studie stellt vielen Tourengehern im beliebten Spitzinggebiet kein besonders gutes Zeugnis aus.

Bouldern
Deutsche Kletterinnen verpassen EM-Bronze knapp

Deutsche Kletterinnen verpassen EM-Bronze knapp

Moskau (dpa) - Die deutschen Kletterinnen haben bei der EM in Moskau mit drei Finalteilnahmen in der Disziplin ...

EM in Moskau
Trotz Corona-Sorgen: Kletterinnen wollen Olympia-Ticket

Trotz Corona-Sorgen: Kletterinnen wollen Olympia-Ticket

Nach monatelanger Ungewissheit geht es für die Kletterer bei der EM doch noch um ein Olympia-Ticket. Aus Deutschland sind vier Frauen am Start. Für ein finales Happy End sind sie vor allem mental extrem gefordert - und das liegt nicht nur an den Corona-Umständen.

Tag des Wanderns
Outdoor-Trend ungebrochen - Wandern als Corona-Gewinner

Outdoor-Trend ungebrochen - Wandern als Corona-Gewinner

Während der Corona-Pandemie hat sich das Wandern in der diesjährigen Urlaubssaison als Krisengewinner entpuppt.

Bremm

Calmont-Klettersteig An Der Mosel
Wandern im steilsten Weinberg Europas

Wandern im steilsten Weinberg Europas

Bremm  - An den sonnenbeschienenen Hängen leben Tiere und Pflanzen des Mittelmeerraums. Die Winzer setzen auf Qualität statt Masse.

Schöneres Licht
Bergwandern im Spätsommer und Herbst

Bergwandern im Spätsommer und Herbst

Der Sommer ist vorbei und die Bergsaison zu Ende? Mitnichten. Zum Herbst hin wird es noch mal richtig schön. Wanderer sollten bei der Tourenplanung aber an ein paar Dinge denken.

Höhenkrankheit
Bei Bergtour mit Kindern nicht zu hoch hinaus

Bei Bergtour mit Kindern nicht zu hoch hinaus

Auch wenn das Kind sonst ein Wirbelwind ist, sind seine Energiereserven bei einem Bergaufstieg schnell aufgebraucht. Welche Höhe sich ab welchem Alter eignet, erklärt ein Experte.

Hotspots vor der Haustür
Klettern macht auch in Norddeutschland Spaß

Klettern macht auch in Norddeutschland Spaß

Raus aus der Sporthalle, rein in die Natur: Klettern gehört zu den Freizeitbeschäftigungen, die auch in Corona-Zeiten Spaß machen. Dafür muss es nicht gleich in die Alpen gehen, auch in Niedersachsen gibt es viele Möglichkeiten. Doch worauf sollten Anfänger achten?

Freizeitkollaps
Urlauber bevölkern Bayerns Berge

Urlauber bevölkern Bayerns Berge

Verstopfte Straßen, Wildcamper an den schönsten Flecken und Kolonnen auf den Wanderwegen: In diesem Corona-Sommer stürmen Erholungssuchende mehr denn je Bayerns Alpenidylle. Urlaub daheim: nicht nur schön.

Wandern und Wein
Der Calmont-Klettersteig an der Mosel

Der Calmont-Klettersteig an der Mosel

Der Calmont ist der steilste Weinberg Europas, hier wachsen Trauben für Spitzen-Rieslinge. Durch den sonnenbeschienenen Hang führt ein Klettersteig - der vom Alpenverein gesichert wurde.

Sande

Spezialauftrag Im Zugspitzmassiv
Sander Maßarbeit fürs Höllental

Sander Maßarbeit fürs Höllental

Sande  - Friedhelm Broer und Oltmann Melle arbeiten normalerweise im Flachland. Nun mussten die beiden Nordlichter in die Alpen: eine alte Brücke im Gebirge ersetzen.

Erholung in den Bergen
Alpenverein öffnet Hütten

Alpenverein öffnet Hütten

Mit der Öffnung der Gastronomiebetriebe wollen auch die Hütten des Alpenvereins wieder Gäste bewirten. Ende Mai sollen dort sogar Übernachtungen möglich sein. Welche Regeln dafür gelten werden, ist bisher unklar.