NWZonline.de

deutsche-umwelthilfe-e.v.

News
DEUTSCHE-UMWELTHILFE-E.V.

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Umstrittene Pipeline
Arbeiten an Nord Stream 2 laufen weiter

Arbeiten an Nord Stream 2 laufen weiter

Ursprünglich sollten aus Naturschutzgründen erst Ende Mai wieder Rohre für die deutsch-russische Gasleitung verlegt werden. Nun gehen die Arbeiten bereits weiter. Es fehlen nur noch wenige Kilometer.

Zwei Kilometer
Nord Stream darf Leitung in deutschen Gewässern legen

Nord Stream darf Leitung in deutschen Gewässern legen

Die Arbeiten in deutschen Gewässern waren zunächst aus Gründen des Vogelschutzes gestoppt worden - nun gibt eine Behörde grünes Licht für die Ablage der Nord Stream 2 auf dem Meeresboden.

Gaspipeline
Nord Stream darf zwei Kilometer Leitung legen

Nord Stream darf zwei Kilometer Leitung legen

Naturschützer sind dagegen, doch die zuständige Behörde erlaubt nun, für die Gaspipeline Nord Stream 2 in deutschen Gewässern Rohre ins Meer zu legen. Es geht um einige der letzten Teilstücke.

Klimaschutzgesetz
Deutschland soll bis 2045 klimaneutral werden - aber wie?

Deutschland soll bis 2045 klimaneutral werden - aber wie?

Dass eine Einigung so schnell gelingen würde, war nicht absehbar: Die große Koalition hat bereits kurz nach dem Rüffel aus Karlsruhe Pläne für eine Reform des Klimagesetzes vorgelegt.

Umwelt
Nabu reicht Klage gegen Gaspipeline Nord Stream 2 ein

Nabu reicht Klage gegen Gaspipeline Nord Stream 2 ein

Widersprüche sind abgewiesen, nun bleibt noch der Klageweg. Die Naturschutzorganisation Nabu zieht gegen das umstrittene Gaspipeline-Projekt vor Gericht.

Nach Urteil
Bundesregierung will beim Klimaschutz zügig nachlegen

Bundesregierung will beim Klimaschutz zügig nachlegen

Eine Ohrfeige für die Politik: so wurde das Klima-Urteil des Bundesverfassungsgerichts von vielen gewertet. Die Koalition will nun reagieren. Aber können sich CDU, CSU und SPD zur Wahl noch zusammenraufen?

Verkehr
Umwelthilfe beklagt hohe Abgase bei Diesel-Pkw

Umwelthilfe beklagt hohe Abgase bei Diesel-Pkw

Zu hohe Messwerte und "illegale Abschalteinrichtungen" in Diesel-Fahrzeugen: Auf Basis eines neuen Berichts wirft die Deutsche Umwelthilfe dem Bundesverkehrsminister Untätigkeit vor.

Ostsee-Pipeline
Umwelthilfe klagt gegen Weiterbau von Nord Stream 2 ein

Umwelthilfe klagt gegen Weiterbau von Nord Stream 2 ein

Nord Stream 2 soll künftig 55 Milliarden Kubikmeter Erdgas pro Jahr von Russland nach Deutschland befördern. Der Streit um eine Baugenehmigung setzt sich nun fort.

Investitionen
Debatte nach Teslas Kritik an Genehmigungspraxis

Debatte nach Teslas Kritik an Genehmigungspraxis

Der US-Elektroautobauer Tesla kommt bei Genehmigungen für sein bald fertiges Werk bei Berlin nur mühsam voran - und die Kritik zieht Kreise. Nun steigt ein großer deutscher Industrieverband mit ein.

E-Mobilität
Tesla kritisiert deutsches Genehmigungsverfahren

Tesla kritisiert deutsches Genehmigungsverfahren

Teslas Arbeiten an dem neuen Werk bei Berlin wurden wiederholt von lokalen Umweltschützern und Bürgerinitiativen gebremst. Der Autobauer fordert jetzt Änderungen an den Genehmigungsverfahren.

Gaspipeline
Baugenehmigung für Nord Stream 2 wohl bald vor Gericht

Baugenehmigung für Nord Stream 2 wohl bald vor Gericht

Der Streit um eine Baugenehmigung für die Ostsee-Gaspipeline Nord Stream 2 setzt sich fort, bald wohl auch vor Gericht.

Forderungen an Autobauer
Umweltorganisationen: Ende des Verbrennungsmotors bis 2030

Umweltorganisationen: Ende des Verbrennungsmotors bis 2030

Der Straßenverkehr ist für einen erheblichen Teil der Treibhausgas-Emissionen verantwortlich. Umweltverbände fordern deshalb ein frühes Ende Benzin- und Diesel-getriebener Motoren.

Agrarpolitik
Umweltverbände erbost über Entwürfe von Klöckners Reform

Umweltverbände erbost über Entwürfe von Klöckners Reform

Agrarministerin Klöckner hat Vorschläge vorgelegt, wie in Deutschland künftig die EU-Zahlungen an Landwirte geregelt werden sollen. Umweltverbände fürchten, dass Klima- und Umweltbelange zu kurz kommen.

50. Firmenjubiläum
Tönnies zur modernen Landwirtschaft: Romantik muss aufhören

Tönnies zur modernen Landwirtschaft: Romantik muss aufhören

Große Ställe, große Schlachtbetriebe - wie geht es weiter in der Branche? Clemens Tönnies unterstützt die Forderung, dass Landwirten für mehr Tierschutz finanziell unter die Arme gegriffen wird.

Radverkehr
Hau-Ruck-Aktion oder Trendwende? Debatte um Pop-up-Radwege

Hau-Ruck-Aktion oder Trendwende? Debatte um Pop-up-Radwege

Einfach einen Radweg ausschildern: Das Konzept klingt unkompliziert, aber ist es auch sinnvoll? Die Meinungen darüber gehen auseinander.

Gaspipeline
Nord Stream 2: Antrag auf Sofort-Vollzug der Baugenehmigung

Nord Stream 2: Antrag auf Sofort-Vollzug der Baugenehmigung

Im Streit um den Weiterbau der Gaspipeline durch die Ostsee drückt der Betreiber aufs Tempo. Ein neuer Antrag richtet sich gegen Widerstände von Naturschützern.

Umweltbundesamt
Luft war im Corona-Jahr 2020 so gut wie noch nie

Luft war im Corona-Jahr 2020 so gut wie noch nie

Noch nie seit Beginn der Messungen wurden die Stickoxid-Grenzwerte in deutschen Städten so gut eingehalten wie im Jahr 2020. Ein Grund zum Freuen oder nur ein vorübergehender "Corona-Effekt"?

Nach Verurteilung von Nawalny
Maas für neue Russland-Sanktionen - gegen Aus für Pipeline

Maas für neue Russland-Sanktionen - gegen Aus für Pipeline

Die Spannungen zwischen Deutschland und Russland nehmen immer weiter zu. Ein Ausweg ist nicht in Sicht. Außenminister Maas befürwortet weitere Sanktionen wegen des Falls Nawalny. Er zieht aber auch eine rote Linie für Strafmaßnahmen.

Nord Stream 2
Umwelthilfe: Scholz bot USA "schmutzigen Deal" an

Umwelthilfe: Scholz bot USA "schmutzigen Deal" an

Hat der Bundesfinanzminister der US-Regierung angeboten, Flüssiggas aus den USA zu kaufen, um im Gegenzug keine Sanktionen gegen die Pipeline Nord Stream 2 befürchten zu müssen? Das geht aus einem Brief hervor, den die Deutsche Umwelthilfe veröffentlicht.