NWZonline.de

deutsche-post

News
DEUTSCHE-POST

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Hude

Baubeginn für neuen DHL-Zustellstützpunkt in Hude
In Hude geht weiter die Post ab

In Hude geht weiter die Post ab

Hude  - Schon seit Jahren war es am alten Stützpunkt an der Hohen Straße viel zu eng. Die Baugenehmigung für das neue Areal war laut Bürgermeister Holger Lebedinzew eine „schwere Geburt“. Jetzt sind alle froh, dass der Zustellstützpunkt mit 50 Mitarbeitern in Hude bleibt.

Eckfleth

Fußball in der Wesermarsch
Rückkehr in die alte Heimat

Rückkehr in die alte Heimat

Eckfleth  - Trainer Tilo Ziegert blickt auf die bislang äußert kurze Saison 2020/21 der SG Großenmeer/Bardenfleth in der 1. Fußball-Kreisklasse Süd zurück und blickt mit viel Freude in die Zukunft. Dafür gibt es einen ganz bestimmten Grund.

Wardenburg

Veränderungen in der Wardenburger Wirtschaftswelt
Postwagen einst Verkaufsschlager

Postwagen einst Verkaufsschlager

Wardenburg  - Hartmut und Sabine Watzke haben jetzt wesentlich mehr Platz. Die Gebäude am alten Standort werden abgerissen.

Börse in Frankfurt
Nervöse Anleger halten Dax unter Druck

Frankfurt/Main (dpa) - Eine ausgeprägte Nervosität der Anleger hat am Dienstag am deutschen Aktienmarkt zu größeren ...

Deutsche Post
Die Post testet neue Automaten mit einem Pilotprojekt in NRW

Die Post testet neue Automaten mit einem Pilotprojekt in NRW

Neben einer Tankstelle in Würselen steht seit kurzem eine Art Upgrade der "Packstation". An der knallgelben Box kommen auch Briefeschreiber auf ihre Kosten. Fachleute sind zufrieden.

Zetel

Mehr Pakete als je zuvor in der Unternehmensgeschichte

Mehr Pakete als je  zuvor in der Unternehmensgeschichte

Zetel  - Bundesweit hat sich die Menge an Paketen seit dem vergangenen Jahr deutlich erhöht. „An Spitzentagen vor Heiligabend ...

Alexandersfeld

Neue Sportanlage in Oldenburg
Bäume in Alexandersfeld weichen für neuen Kunstrasenplatz

Bäume in Alexandersfeld weichen für neuen Kunstrasenplatz

Alexandersfeld  - Die Stadt baut weiter das Angebot an Kunstrasenplätzen aus. Im Stadtnorden laufen die Vorbereitungen für die nächsten Bauarbeiten. Dafür müssen allerdings auch Bäume weichen.

Portostreit
Berlin könnte Weg ebnen für teurere Briefmarken

Berlin könnte Weg ebnen für teurere Briefmarken

Wer verschickt heute noch Briefe? Tatsächlich sinkt die Briefmenge im Digitalzeitalter kontinuierlich. Doch noch immer greifen viele Menschen zum Stift, um einen Brief zu schreiben. Im Bundestag fällt bald eine Vorentscheidung zur nächsten Portoerhöhung.

Minusgrade
Schneechaos zum Start in eine frostige Woche

Schneechaos zum Start in eine frostige Woche

Der "Flockdown" lähmt weite Teile Deutschlands. Schnee und Eis behindern den Verkehr auf Straßen und Schienen. Mancherorts fällt die Müllabfuhr aus und bleiben Kitas zu. Im Ruhrgebiet bilden sich beim Löschen sogar Eiszapfen an den Helmen von Feuerwehrleuten.

Westerstede

Corona-Tagebuch aus dem Ammerland
Sportler des Jahres nun auch in Hall of Fame der Post

Sportler des Jahres nun auch in Hall of Fame der Post

Westerstede  - Für seine Erfolge als Leichtathlet wurde Heiner Lüers nun auch in die Hall of Fame der Post aufgenommen. In der aktuellen Situation wünscht sich der Westersteder die Dankeschön-Mentalität zurück.

Einblick in den Sendungsweg
Post bringt die erste Briefmarke mit Matrixcode

Post bringt die erste Briefmarke mit Matrixcode

Zwar sinkt die Briefmenge seit langem, doch noch immer werden jedes Jahr Milliarden von ihnen verschickt. Die Deutsche Post versucht nun, den guten alten Brief mit Digitalkomponenten etwas zu verjüngen.

Corona-Krise
Staatsanteile versilbern? Altmaiers Vorstoß umstritten

Staatsanteile versilbern? Altmaiers Vorstoß umstritten

Wie kann der Bund die enormen Kosten der Corona-Krise wieder reinholen? Der Wirtschaftsminister überlegt, das Tafelsilber zu verscherbeln. Andere finden das zu kurzfristig gedacht.

Im Nordwesten

Frauenfußball unter Corona
Fußballspielerinnen bleiben ihrem Sport treu

Fußballspielerinnen bleiben ihrem  Sport treu

Im Nordwesten  - Die Corona-Pause stellt gerade den Frauenfußball vor noch größere Schwierigkeiten als den Männerbereich. Wir haben die Vereine aus der Region befragt, wie sie in der Pandemie die Schwierigkeiten meistern.

Friesoythe

Homeschooling In Friesoythe
Wenn das Zeugnis mit der Post kommt

Wenn  das Zeugnis mit der Post kommt

Friesoythe  - Am Gymnasium in Friesoythe und an der Oberschule in Altenoythe können viele Schüler ihre Zeugnisse wegen des Homeschoolings nicht persönlich entgegennehmen. Sie bekommen diese daher per Post zugeschickt.

Großenkneten

Neues Logistikzentrum
Post wechselt ins Großenkneter Gebiet

Post wechselt ins Großenkneter Gebiet

Großenkneten  - Neue Heimat für das lokale Logistikzentrum der Deutschen Post: Nun ist der Zustellstützpunkt in Großenkneten.

Lieber verbrennen?
Hohe Brexit-Zölle belasten Warenhandel mit EU

Hohe Brexit-Zölle belasten Warenhandel mit EU

Grenzenloses Online-Shopping - das war einmal. Der Brexit könnte auch die Kaufgewohnheiten verändern. Ein Verband rechnet mit drastischen Lösungen.

Hannover

Pannen bei Zustellung in Niedersachsen
Auch Tote erhalten Infoschreiben über Corona-Impfungen

Auch Tote erhalten Infoschreiben über Corona-Impfungen

Hannover  - Mit Briefen wollte die niedersächsische Landesregierung alte Menschen über die anstehenden Corona-Impfungen informieren. Bei der Zustellung der Infoschreiben gab es schon im Vorfeld Kritik, jetzt gibt es die nächsten Pannen.

Emden/Hannover

Kritik vom Oberbürgermeister
Emden verschickt Infobrief zum Impfen nach Pannen selber

Emden verschickt  Infobrief zum Impfen  nach Pannen  selber

Emden/Hannover  - Das Land Niedersachsen hat Infobriefe zum Impfen gegen das Coronavirus an Menschen über 80 geschickt – auch an Menschen, die schon verstorben oder verzogen sind. Nun übernimmt die Stadt Emden das Versenden selbst.

Kabinettsbeschluss
Erster Schritt bei Postreform

Erster Schritt bei Postreform

Schon 2019 legte das Bundeswirtschaftsministerium Erwägungen zur Postreform auf den Tisch. Dann kam die Corona-Krise und die Reformpläne wurden auf Eis gelegt. Nun hat das Bundeskabinett ein Mini-Gesetz abgenickt, der Rest folgt wohl erst 2022.