NWZonline.de

deutsche-gesellschaft-für-orthopädie-und-unfallchirurgie

News
DEUTSCHE-GESELLSCHAFT-FÜR-ORTHOPÄDIE-UND-UNFALLCHIRURGIE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Fahrradunfälle
Schutzhelm kann Leben retten

Schutzhelm kann Leben retten

Oldenburg  - Fahrradfahrer ohne Schutzhelm leben bei einem Unfall mit einem erhöhten Risiko für eine schwere Verletzung. Das gilt vor allem für schnelle Pedelec- und E-Bike-Fahrer.

Noch ungewohntes Gefährt
Sicher Abbiegen mit dem E-Tretroller

Sicher Abbiegen mit dem E-Tretroller

Erst seit wenigen Wochen sind E-Tretroller für den Straßenverkehr zugelassen. Für viele wird es daher die erste Fahrt sein. Doch die hat oft Tücken, zum Beispiel beim Abbiegen. Worauf ist also zu achten?

Unfälle, Alkohol, Drogen
Betrunken dem Hype folgen: E-Scooter im Visier der Polizei

Betrunken dem Hype folgen: E-Scooter im Visier der Polizei

In vielen deutschen Städten düsen Menschen seit bald einem Monat auf Elektro-Tretrollern durch die Straßen. Viele halten sich nicht an die Regeln und riskieren auch ihren Führerschein. In München kontrolliert die Polizei gezielt Fahrer auf den Flitzern.

Mit Geduld und Gleichgewicht
So lernen Kinder Fahrradfahren

So lernen Kinder Fahrradfahren

Seit das Laufrad populär geworden ist, fällt Kindern der Übergang auf das erste richtige Fahrrad oft besonders leicht. Und er geschieht früh. Das bedeutet neue Herausforderungen für Eltern, die den Radlernachwuchs mit Feingefühl und Gelassenheit begleiten sollten.

Für den Rücken
Kinder brauchen eine Stunde Bewegung pro Tag

Kinder brauchen eine Stunde Bewegung pro Tag

Bewegung tut Kindern gut. Viele Stunden am Tag zu sitzen, verursacht hingegen Rückenschmerzen. Dabei können Eltern ihre Kleinen ganz einfach dazu bringen, einige Schritte mehr zu machen.

Leuchttextilien
Mit reflektierender Mütze sind Fußgänger sicherer unterwegs

Mit reflektierender Mütze sind Fußgänger sicherer unterwegs

Fußgänger sollten für andere Verkehrsteilnehmer gut zu sehen sein. Dafür sorgt in der Dunkelheit reflektierende Kleidung. Den besten Effekt erzielt dabei die richtige Kopfbedeckung.

Oldenburg

Sturzgefahr
Fahrspaß mit Schattenseiten

Fahrspaß mit Schattenseiten

Oldenburg  - Pedelecs ermöglichen Menschen bis ins höhere Alter eine weitreichende Mobilität. Die Elektroräder bedeuten aber auch eine erhöhte Unfallgefahr.

Mit Kopfschutz
Helm für ältere Radler besonders wichtig

Helm für ältere Radler besonders wichtig

Aus Eitelkeit oder weil es zu unbequem ist: Viele Radler verzichten noch immer auf einen Helm. Das kann fatale Folgen haben, denn bei Fahrradunfällen ist häufig der Kopf betroffen. Ältere Radler sind besonders gefährdet.

Wildeshausen

Behandlung
Funktionseinschränkungen vermeiden

Funktionseinschränkungen vermeiden

Wildeshausen  - Ob eine Meniskus-Operation sinnvoll ist, hängt von der Schwere der Verletzung bzw. Schädigung ab. Ältere Betroffene ...

Richtige Therapie finden
Bettruhe verstärkt Rückenschmerzen meist

Rückenschmerzen kennen viele. Betroffene schonen sich dann oft oder legen sich ganz ins Bett. Dies ist aber die falsche Strategie.

Göttingen

Sport
Mehr Unfälle beim Trampolinspringen

Göttingen  - Immer mehr Kinder und Jugendliche werden beim Trampolinspringen schwer verletzt. „Die Zahl der Verunglückten steigt ...

Berlin

Für Rücken etwas Gutes tun

Berlin  - Büroarbeiter können gar nicht anders: Sie sitzen stundenlang am Schreibtisch – das geht aber auf Kosten ihres Rückens. ...

Kleiner Einsatz, große Wirkung
Im Joballtag dem Rücken Gutes tun

Im Joballtag dem Rücken Gutes tun

Stundenlanges Sitzen am Schreibtisch ist Gift für den Rücken. Das weiß jeder. Doch schon mit wenig Aufwand kann man viel für die Entlastung der Wirbelsäule tun.

Köln

Gesundheit
Beim Treten soll der Schweiß rinnen

Beim Treten soll der Schweiß rinnen

Köln  - Radfahren stärkt das Herzkreislaufsystem und schont die Gelenke von Füßen, Knien und Hüfte. Daher ist Radfahren auch für übergewichtige Menschen geeignet.