NWZonline.de

deutsche-gesellschaft-für-anästhesiologie-und-intensivmedizin

News
DEUTSCHE-GESELLSCHAFT-FÜR-ANÄSTHESIOLOGIE-UND-INTENSIVMEDIZIN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Im Nordwesten/Berlin

Mediziner fordern Lockdown
Im Nordwesten werden die Intensivbetten knapp

Im Nordwesten  werden die Intensivbetten knapp

Im Nordwesten/Berlin  - Mediziner befürchten wegen der dritten Welle wieder eine Überlastung der Intensivstationen. Doch noch ist der Großteil der Betten im Nordwesten nicht mit Covid-19-Patienten belegt. In einigen Kreisen ist die Lage trotzdem angespannt.

Dritte Welle
Intensivmediziner enttäuscht über Absage von Corona-Gipfel

Intensivmediziner enttäuscht über Absage von Corona-Gipfel

Intensivmediziner fordern umgehend einen harten Lockdown. Vorerst wird es aber keine Entscheidung gebe. Die geplante Ministerpräsidentenkonferenz wurde abgesagt.

Berlin

Bund-Länder-Runde für Montag abgesagt
Jetzt soll es bundesweit einheitliche Corona-Regeln geben

Jetzt soll es bundesweit einheitliche Corona-Regeln geben

Berlin  - Eigentlich sollten Bund und Länder am Montag über die weitere Corona-Politik beraten. Doch das Treffen wird abgesagt. Erst soll das Infektionsschutzgesetz geändert werden, um bundesweit einheitliche Standards zu ermöglichen.

Regeln für den 31. Dezember
Kein Feuerwerkverkauf: Darf ich Silvester trotzdem böllern?

Kein Feuerwerkverkauf: Darf ich Silvester trotzdem böllern?

Für die einen gehört ein Jahresabschluss mit Raketen einfach dazu, die anderen wollen die private Böllerei verbieten. Dieses Jahr ist durch die Corona-Pandemie vieles anders. Diese Regeln gelten.

Fragen und Antworten
Verkaufsverbot von Feuerwerk: Darf ich trotzdem böllern?

Verkaufsverbot von Feuerwerk: Darf ich trotzdem böllern?

Für die einen gehört ein Jahresabschluss mit Raketen einfach dazu, die anderen wollen die private Böllerei verbieten. Dieses Jahr ist durch die Corona-Pandemie vieles anders. Diese Regeln gelten.

Corona
Ärzte fordern OP-Stopp wegen Corona - "Die Zeit drängt"

Ärzte fordern OP-Stopp wegen Corona - "Die Zeit drängt"

Der Teil-Lockdown in Deutschland soll eine Überlastung von Kliniken verhindern. Ärzte sagen nun: Die Krankenhäuser tragen aus Umsatzgründen eine Mitverantwortung für den Corona-Notstand.

Robert Koch-Institut
16.017 Corona-Neuinfektionen in Deutschland

16.017 Corona-Neuinfektionen in Deutschland

Deutschland befindet sich seit rund einer Woche im Teil-Lockdown. Ein Lichtblick: Die Zulassung möglicher Impfstoffe rückt näher. Die Vorbereitungen im Land laufen. Wer soll zuerst geimpft werden?

Berlin

über 23.000 neue Corona-Fälle
Von Entspannung keine Spur

Von Entspannung keine Spur

Berlin  - Deutschland befindet sich im Teil-Lockdown, aber von Entspannung keine Spur: Die Zahl der Neuinfektionen steigt weiter immens an. Am Samstag gab es über 23.000 neue Corona-Fälle. Mediziner sind alarmiert.

Berlin

AnÄsthesie
Einen Film schauen während der Hüft-OP

Einen Film schauen während der Hüft-OP

Berlin  - Die Hüfte schmerzt permanent, Bewegungen des täglichen Lebens sind eine Qual, Autofahren ist fast unmöglich. Der ...

Keine Fachkenntnisse vorhanden
Vier Tote nach Betäubung: Mutmaßlich falsche Ärztin in Haft

Vier Tote nach Betäubung: Mutmaßlich falsche Ärztin in Haft

Ohne entsprechende Ausbildung soll eine Frau in einer Klinik Menschen betäubt haben - laut Staatsanwaltschaft starben vier Patienten. Nun wurde gegen die 48-Jährige Haftbefehl erlassen.

Oldenburg

Erste Hilfe
Im Notfall das Richtige tun

Im Notfall das Richtige tun

Oldenburg  - Jeder kann wie aus heiterem Himmel akut erkranken oder bei einem Unfall verletzt werden. Der kompetente Einsatz durch Ersthelfer kann dann überlebenswichtig sein.

Auch Alkohol betroffen
Dreifache Dosis: Kiffer brauchen mehr Narkosemittel

Dreifache Dosis: Kiffer brauchen mehr Narkosemittel

Grand Junction (dpa) - Regelmäßig Cannabis konsumierende Patienten haben bei Operationen häufig einen höheren Bedarf ...

Dreifache Dosis
Cannabis-Konsumenten brauchen mehr Narkosemittel

Cannabis-Konsumenten brauchen mehr Narkosemittel

Aus der Narkose aufwachen, bevor der Eingriff zu Ende ist - für viele Menschen ist das eine Alptraum-Vorstellung. Selten werden Narkosemittel tatsächlich zu niedrig dosiert. Der Drogenkonsum des Patienten kann eine Ursache sein.

Laien-Reanimation
Herzstillstand: Nur selten gibt es sofort Hilfe

Herzstillstand: Nur selten gibt es sofort Hilfe

Nach einer Herzattacke zählt jede Minute. Nur zehn Prozent der Betroffenen überleben. Das liegt auch daran, dass sich hierzulande zu wenige Menschen mit Wiederbelebung auskennen - im Unterschied zu skandinavischen Ländern.

Sofort handeln
Bei Erster Hilfe kommt es auf jede Minute an

Bei Erster Hilfe kommt es auf jede Minute an

Wenn jemand zusammenbricht, geht es häufig um Leben und Tod. Jeder muss in einer solchen Situation fit darin sein, Erste Hilfe zu leisten. Denn mit jeder Minute ohne Herzdruckmassage sinken die Überlebenschancen um zehn Prozent.