NWZonline.de

destatis

News
DESTATIS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Corona-Folgen
"Das Winterhalbjahr wird hart": Steiniger Weg aus der Krise

"Das Winterhalbjahr wird hart": Steiniger Weg aus der Krise

Die deutsche Wirtschaft meldet sich im Sommer stärker zurück als angenommen. Damit ist die Corona-Krise aber noch nicht überwunden. Die nächsten Monate werden Europas größte Volkswirtschaft wohl erneut auf die Probe stellen.

Zwei, drei oder vier
Rund 29.000 Kinder im vergangenen Jahr als Mehrling geboren

Rund 29.000 Kinder im vergangenen Jahr als Mehrling geboren

Die Reproduktionsmedizin hat die Zahl der Babys, die als Mehrling zur Welt kommen, ansteigen lassen. Diese Schwangerschaften sind sehr risikoreich. Ein Verfahren, das mehr und mehr angewandt werde, könne den Trend stoppen, sagt ein Experte.

Esslingen

Esskultur
Dosenkraut, Essiggurken, Tiefkühlpizza

Dosenkraut, Essiggurken,  Tiefkühlpizza

Esslingen  - Tüte oder Dose auf, Sauerkraut in den Topf – und nach wenigen Minuten kann serviert werden. Keine Kohlkopf-Schnibbelei, ...

Wiesbaden/Oldenburg

Mehr Mehrlinge in Deutschland geboren

Wiesbaden/Oldenburg  - In Deutschland kommen im langfristigen Vergleich deutlich mehr Kinder in einer Mehrlingsgeburt zur Welt. Seit den ...

Corona-Krise
Industrie-Beschäftigung erholt sich im September

Industrie-Beschäftigung erholt sich im September

Im September ist die Beschäftigung in der Industrie erstmals in diesem Jahr gestiegen. Mit dem Teil-Lockdown trüben sich die Aussichten jedoch bereits wieder ein.

Statistisches Bundesamt
Mehr als jeder Fünfte in Deutschland wohnte 2019 alleine

Mehr als jeder Fünfte in Deutschland wohnte 2019 alleine

In Deutschland ist die Zahl der Singlehaushalte zuletzt leicht gestiegen. Gerade in der Corona-Krise bekommen allein lebende Menschen die Auswirkungen besonders zu spüren. Wo gibt es die meisten Einzelhaushalte und wer lebt besonders häufig allein?

Immer mehr Singlehaushalte
17,6 Millionen Menschen in Deutschland leben alleine

17,6 Millionen Menschen in Deutschland leben alleine

Die Zahl der Singlehaushalte wächst. Das ist kein neuer Trend: Seit den 90er-Jahren schon nimmt die Zahl der Mehrpersonenhaushalte stetig ab.

Verbraucherpreise
Inflationsrate zum dritten Mal in diesem Jahr negativ

Inflationsrate zum dritten Mal in diesem Jahr negativ

Sprit und Heizöl sind auch im Oktober deutlich billiger als ein Jahr zuvor. Das entlastet die Verbraucher. Hinzu kommt die Senkung der Mehrwertsteuer.

Wiesbaden/Hannover/Bremen

Viel mehr Erstklässler eingeschult

Wiesbaden/Hannover/Bremen  - In Niedersachsen und Bremen sind im laufenden Schuljahr deutlich mehr Kinder eingeschult worden als im Vorjahr. ...

Trend setzt sich fort
Erneut mehr Kinder eingeschult

Erneut mehr Kinder eingeschult

752.700 Schulanfänger sind im vergangenen Jahr eingeschult worden. Eine stattliche Zahl und 2,6 Prozent mehr als im Vorjahr. Die größten prozentualen Zuwächse verzeichneten Bremen und Niedersachsen mit jeweils 8,2 Prozent.

Deutliche Umschlagsrückgänge
Hafenwirtschaft will wegen Corona-Krise Hilfe von Politik

Hafenwirtschaft will wegen Corona-Krise Hilfe von Politik

Die Corona-Krise macht auch vor den deutschen Seehafenbetrieben nicht halt. Deren Zentralverband will nun zur Bewältigung der Folgen auch die Politik in die Pflicht nehmen. Bürokratie und Wettbewerbsnachteile müssten beseitigt werden.

Keine sozialen Kontakte
Corona: Wenn Ältere Menschen vereinsamen

Corona: Wenn Ältere Menschen vereinsamen

Corona verschärft ein wachsendes gesellschaftliches Problem: Viele Ältere in Deutschland vereinsamen. Manche sterben alleine, ohne dass es jemand merkt. Der Kampf gegen dieses Elend hat erst begonnen.

Minus im Gesamtjahr
Export holt nach Corona-Einbruch weiter auf

Export holt nach Corona-Einbruch weiter auf

Die Nachfrage nach Waren "Made in Germany" zieht in einigen wichtigen Absatzmärkten wieder an. Bis sich die Exportwirtschaft von dem Corona-Schock erholt hat, wird es nach Einschätzung der Industrie aber noch dauern.

Statistisches Bundesamt
Deutsche Industrie erholt sich weiter vom Corona-Einbruch

Deutsche Industrie erholt sich weiter vom Corona-Einbruch

Die Industrie kann ihre Produktion im September etwas steigern. Die Zahlen des Statistischen Bundesamts liegen aber unter den Erwartungen.

Zahlen für September
Deutsche Industrie erhält weniger Aufträge als erwartet

Deutsche Industrie erhält weniger Aufträge als erwartet

Die Industrie muss in der Corona-Krise ihre Erwartungen etwas dämpfen. Der Auftragseingang legte zuletzt nur geringfügig zu.

Vor dem Teil-Lockdown
Erneut Hamsterkäufe bei Klopapier & Co

Erneut Hamsterkäufe bei Klopapier & Co

So stark wie im Frühjahr sind die Verkaufszahlen nicht in die Höhe geschossen. Das Statistische Bundesamt verzeichnet aber erneut eine gestiegene Nachfrage nach Klopapier, Desinfektionsmitteln und Backzutaten.

Wiesbaden

BIP steigt um 8,2 Prozent
Deutsche Wirtschaft arbeitet sich aus dem Corona-Tief

Deutsche Wirtschaft arbeitet sich aus dem Corona-Tief

Wiesbaden  - Europas größte Volkswirtschaft ist auf den Wachstumskurs zurückgekehrt. Doch der Anstieg des Bruttoinlandsproduktes im Sommer gegenüber dem Vorquartal ist nur eine Momentaufnahme.

Wiesbaden

Jeder Fünfte mit Niedriglohn

Wiesbaden  - In Deutschland hat im Frühjahr 2018 gut jeder fünfte abhängig Beschäftigte für einen Niedriglohn gearbeitet. Damit ...

Angespannter Immobilienmarkt
Millionen Menschen in Deutschland von Wohnkosten überlastet

Millionen Menschen in Deutschland von Wohnkosten überlastet

Wohnen wird immer teurer. Daher müssen viele Bundesbürger einen beträchtlichen Teil ihres Einkommens für Wohnkosten aufbringen. Millionen von Haushalten waren dadurch 2019 überlastet.