NWZonline.de

deichschäferei

News
DEICHSCHÄFEREI

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Butjadingen

Zugvogeltage in Butjadingen
Mit Fernglas auf den Groden

Mit Fernglas auf den Groden

Butjadingen  - Zwei Exkursionen können trotz Corona stattfinden. Auch für einen geplanten Vortrag kann das Nationalparkhaus grünes Licht geben.

Hannover

Neue Wolfsverordnung in Niedersachsen
Abschuss von Problemtieren soll einfacher werden

Abschuss von Problemtieren soll einfacher werden

Hannover  - Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies will im Herbst eine neue Wolfsverordnung erlassen. Diese soll den Abschuss von Problemwölfe durch ein standardisiertes Verfahren erleichtern.

Butjadingen/Wesermarsch

Schafhaltung in Butjadingen
Zäune gegen Wolf „absoluter Quatsch“

Zäune gegen Wolf „absoluter Quatsch“

Butjadingen/Wesermarsch  - Ein Informationsschreiben des Niedersächsischen Landesbetriebs für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz sorgt für Unmut unter den Haltern. Das Land wolle die Verantwortung auf sie abwälzen, kritisieren. Die in dem Schreiben angeregten Maßnahmen seien unrealistisch.

Fedderwardersiel

Zugvogeltage in Butjadingen
Mit dem Säbelschnäbler nach Portugal

Mit dem Säbelschnäbler nach Portugal

Fedderwardersiel  - Das Nationalparkhaus hat das Programm vorgestellt. Es umfasst Exkursionen und Vorträge. Den Auftakt bildet wieder eine bunter Zugvogelfeier.

Oldenburg

Auszeichnung Für Oldenburger Schule
Wolliger Küstenschutz bringt Bundessieg für Neues Gymnasium

Wolliger Küstenschutz bringt  Bundessieg für Neues Gymnasium

Oldenburg  - Die Schüler des Neuen Gymnasiums beschäftigten sich ein Jahr lang mit dem Küstenschutz im Oldenburger Land. Bei einem Wettbewerb räumten sie dafür nun groß ab.

Emden/Krummhörn/Knock

Ostfriesische Schafswolle
Einst von Königen begehrt – Heute nichts mehr wert

Einst von Königen begehrt – Heute nichts mehr wert

Emden/Krummhörn/Knock  - Schafe sind für Ostfriesland so typisch wie Tee mit Sahne und Kluntje. Doch wenn die Zeit der Schur kommt, müssen Schäfer draufzahlen. Für ein Kilo Wolle bekommen sie 5 Cent. Wie können Schäfer überleben und wohin geht die Wolle?

Berne

Risse Bestätigt
Verzweiflung über Wolf in Berne

Verzweiflung über Wolf in Berne

Berne  - Deichschäferin Christina de Jong aus Berne und ihr Mann Marco Bockelmann wissen nicht, wie sie ihre Tiere vor dem Wolf schützen sollen. Ein Nutztierschaden vom Mai wurde nun offiziell als Wolfsriss bestätigt.

Butjadingen/Stadland

Landwirtschaft In Butjadingen
Transparenz legt Zwangspause ein

Transparenz legt Zwangspause ein

Butjadingen/Stadland  - Das Projekt „Transparenz schaffen – von der Ladentheke bis zum Erzeuger“ ermöglicht Urlaubsgästen oder Schulklassen Einblicke in die Landwirtschaft. Wegen Corona sind diesen Sommer allerdings alle Termine abgesagt.

Butjadingen

Veranstaltungen In Butjadingen
Fröhlicher Auftakt trotz Corona-Auflagen

Fröhlicher Auftakt trotz Corona-Auflagen

Butjadingen  - Bei „Watt’s Frühstück“ am Samstag passte so ziemlich alles. Am Tag darauf eröffneten The Muschels die Hafenkonzert-Reihe in Fedderwardersiel.

Blankenburg

Schutz Vor Hochwasser
Denkmalgeschützter Deich in Blankenburg wird erneuert

Denkmalgeschützter Deich in Blankenburg wird erneuert

Blankenburg  - Der Deich wurde Anfang des 14. Jahrhunderts gebaut. Nun wird auch der Verlauf begradigt.

Wesermarsch

Wolfsrisse Bereiten Sorgen
„Wesermarsch ist ein gedeckter Tisch“

„Wesermarsch ist ein gedeckter Tisch“

Wesermarsch  - Gerissene Tiere und eine verstörte Herde: ein grausames Szenario. Auch Christina de Jong und Marco Bockelmann kennen diese Situation. Die psychische Belastung für die Tierhalter sei enorm.

Sürwürden

Deichschäfer Aus Der Wesermarsch Gibt Auf
„Den Wolf tue ich mir nicht mehr an“

„Den Wolf tue ich mir nicht mehr an“

Sürwürden  - Der Schäfer vom Sürwürder Deich in der Wesermarsch ist binnen weniger Monate der vierte, der die Brocken hinschmeißt. Deichband-Chef Burchard Wulff ist höchst besorgt.

Friesland/Oldenburg

Trecker Aus Friesland Rollen Wieder
„Wir Bauern sind nicht an allem schuld“

„Wir Bauern sind nicht  an allem schuld“

Friesland/Oldenburg  - Aufgerufen zum Bauernprotest hatte die Initiative „Land schafft Verbindung“ (LsV). „Umweltschutz geht nur mit uns Bauern“, betonen Frieslands Landwirte.

Ohrt/Berne

Deichschäferei Berne
Vier Lämmer und zwei Schafe gerissen

Vier Lämmer und zwei Schafe gerissen

Ohrt/Berne  - Normalerweise freuen sich die Spaziergänger über die herumtollenden Lämmer. Am Sonntagmorgen fanden sie tote und schwer verletzte Schafe und Lämmer mit Kehlbissen. Wahrscheinlich hat ein Wolf die Tiere am Parkplatz am Elsflether Sand attackiert.

„Die Natur wird auf uns keine Rücksicht nehmen“

Zum Glück gab es in den letzten 2000 Jahren eine Weiterentwicklung, so dass in weiten Teilen von Europa die ,,Hirten“ ...

Beckumersiel

Deichschäferei In Stadland
Lämmchen trippeln in Beckumersiel übers Grün

Lämmchen trippeln in Beckumersiel übers Grün

Beckumersiel  - Langsam kehrt in der Deichschäferei von Hilke und Hans Gerd Strodthoff-Schneider wieder Ruhe ein. Still ist es ...

Varel

Angst Vor Dem Wolf Trübt Stimmung
Im Galopp flitzen Schafe über Deich am Vareler Hafen

Im Galopp flitzen Schafe über Deich am Vareler Hafen

Varel  - 800 Schafe mit ihren Lämmern pflegen den Deich von Sehestedt bis Dangast. Jetzt hat Deichschäfer Klaus Steenblock die ersten Schafe ausgetrieben. Unter die Freude mischt sich in diesem Jahr Angst.

Elsfleth/Moorhausen

Nach Rissen Im Kreis Wesermarsch
Schafzüchter in Sorge vor dem Wolf

Schafzüchter in Sorge vor dem Wolf

Elsfleth/Moorhausen  - Die Schafzüchter in der Region stehen vor einem Dilemma: Ihre Tiere sollen die Deiche schützen – sind dem Wolf dadurch aber selbst fast schutzlos ausgeliefert.

Donnerschwee/Bornhorst

Naturschutz In Oldenburg
Aus diesem Grund sind Huntedeich und Wiesen für Hunde tabu

Aus diesem Grund sind Huntedeich und Wiesen für Hunde tabu

Donnerschwee/Bornhorst  - Verbotsschilder wurden beschmiert, der Leinenzwang ignoriert. Der II. Oldenburgische Deichband musste nach eigenen Angaben am Huntedeich schärfer als geplant reagieren - nicht nur zum Schutz der Schafe.