News
CSU

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Berlin

Pro und Contra zur App
Gute Corona-Warn-App, schlechte Corona-Warn-App?

Gute Corona-Warn-App, schlechte Corona-Warn-App?

Berlin  - Die Zahlen der Corona-Neuinfektionen steigen bundesweit. Ist die Corona-Warn-App nun ein gutes Instrument im Kampf gegen die Pandemie – oder nicht? SPD-Politiker Karl Lauterbach und Dieter Janecek von den Grünen sind unterschiedlicher Meinung.

Oberhaus lehnt Gesetz ab
EU zum Brexit-Streit: "Unsere Tür ist offen"

EU zum Brexit-Streit: "Unsere Tür ist offen"

Wird das noch was mit dem Brexit-Handelspakt der Europäischen Union mit Großbritannien? Derzeit geht offenbar nichts voran. Der britische Premier Boris Johnson hat zugleich Druck zu Hause - die Lords im Oberhaus erteilen ihm eine Abfuhr.

Umfrage zu E-Scootern
Sehr viele Fahrer kennen Promillegrenze nicht

Sehr viele Fahrer kennen Promillegrenze nicht

Viele Deutsche würden E-Scooter am liebsten wieder aus dem Straßenverkehr verbannen. Das könnte auch daran liegen, dass viele die Regeln nicht kennen, wenn sie mit den flinken Rollern unterwegs sind.

Konflikt Griechenland-Türkei
Athen fordert von Berlin Waffenembargo gegen die Türkei

Athen fordert von Berlin Waffenembargo gegen die Türkei

Wegen des Syrien-Kriegs hat die Bundesregierung die Rüstungsexporte in die Türkei schon teilweise gestoppt. Kriegsschiffe und U-Boote sind davon aber nicht betroffen. Das kritisiert jetzt die griechische Regierung.

Umfrage zeigt Wissenslücken
Ein Viertel der E-Scooter-Nutzer kennt Promillegrenze nicht

Ein Viertel der E-Scooter-Nutzer kennt Promillegrenze nicht

Viele Deutsche würden E-Scooter am liebsten wieder aus dem Straßenverkehr verbannen. Das könnte auch daran liegen, dass viele die Regeln gar nicht kennen, wenn sie mit den flinken Rollern unterwegs sind.

Berlin

Migration
Integration leidet unter Coronavirus

Integration leidet unter Coronavirus

Berlin  - Integration in Zeiten der Corona-Pandemie – Angela Merkel (CDU) ist besorgt, weiß sie doch darum, „dass die normale ...

Rassismus und Alltag
Seehofer gibt Widerstand gegen Polizeistudie auf

Seehofer gibt Widerstand gegen Polizeistudie auf

Wie viel Rassismus steckt in der deutschen Polizei? Das werden Wissenschaftler demnächst untersuchen. Doch auch die Belastung der Beamten, die in ihrem Arbeitsalltag häufig beleidigt werden, soll unter die Lupe genommen werden.

Kampf gegen das Coronavirus
Corona-Warn-App für Söder ein "zahnloser Tiger"

Corona-Warn-App für Söder ein "zahnloser Tiger"

Wie effektiv ist die Corona-Warn-App im Kampf gegen die Pandemie? CSU-Chef Söder äußert sich enttäuscht. Auch aus der SPD kommt der Ruf nach einer Aufrüstung.

München

Söder fordert Maskenpflicht auf Plätzen

München  - Unter dem Eindruck rasant gestiegener Corona-Zahlen hat Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) eine bundesweit ...

Kritik aus Bayern
Zweifel an Präsenzformat für den CDU-Parteitag nehmen zu

Zweifel an Präsenzformat für den CDU-Parteitag nehmen zu

Kann die CDU wirklich 1001 Delegierte zu einem Parteitag zusammenrufen, während der Rest des Landes zu Hause bleiben soll? Die Bedenken wachsen.

Nutzfahrzeuge
MAN will verstärkt auf Wasserstoff und E-Antriebe setzen

MAN will verstärkt auf Wasserstoff und E-Antriebe setzen

Nicht nur Kleinwagen und andere Pkw müssen für die Verkehrswende umweltfreundlich betrieben werden. MAN will nun Lkw-Prototypen mit Wasserstoff auf die Straße schicken.

Berliner Torwart-Duell
Union-Coach Fischer: Luthe momentan in besserer Position

Union-Coach Fischer: Luthe momentan in besserer Position

Berlin (dpa) - Union-Trainer Urs Fischer will sich auf seine Nummer eins noch nicht endgültig festlegen, sieht ...

Söder für Verschärfungen
Debatte über Corona-Maßnahmen und Mitsprache des Bundestags

Debatte über Corona-Maßnahmen und Mitsprache des Bundestags

Bund und Länder haben gerade erst einen schärferen Kurs zur Bewältigung der Corona-Pandemie beschlossen. Da kommt aus Bayern bereits die Forderung nach strikteren bundesweiten Maßnahmen. Immer deutlicher wird: Dabei will der Bundestag künftig ein Wort mitreden.

Vor neuen Verhandlungen
Arbeitgeber: Chance auf Streik-Ende im öffentlichen Dienst

Arbeitgeber: Chance auf Streik-Ende im öffentlichen Dienst

Am Donnerstag soll die nächste Verhandlungsrunde im Tarifstreit des öffentlichen Dienstes beginnen. Arbeitnehmer machen erneut mit Warnstreiks Druck. Die Arbeitgeber haben Hoffnung, dass diese bald vorbei sein könnten.

Berlin

Moderner, jünger, weiblicher?
Kandidaten kämpfen um die Gunst der Jungen Union

Kandidaten kämpfen um  die Gunst der Jungen Union

Berlin  - Die Kandidaten für den CDU-Vorsitz – Röttgen, Laschet und Merz – mühen sich redlich, den Parteinachwuchs zu überzeugen. Vor allem einer kann bei dem jungen Publikum am Handybildschirm am besten punkten

Bundesliga
Schalkes Bescheidenheit vor dem Revierderby

Schalkes Bescheidenheit vor dem Revierderby

Schalke verfolgt sportlich die Politik der kleinen Schritte. So wird auch das 1:1 gegen Union Berlin eingeordnet. Der erste Punktgewinn in der neuen Saison macht etwas Mut für die kommende Mammut-Aufgabe beim Revierrivalen BVB. Und die Ultras erinnern schon mal daran.

4. Spieltag
"Schritt vorwärts": Schalke holt Punkt bei Baums Heimdebüt

"Schritt vorwärts": Schalke holt Punkt bei Baums Heimdebüt

Schalke 04 holt mit Mühe den ersten Punkt der neuen Saison. Gegen Union Berlin liegt Königsblau zurück. Dann kommt Goncalo Paciencia ins Spiel. Die bittere Serie aber bleibt.

Interview zum CDU-Vorsitz
Falter: „Jens Spahn hat einen Fehler gemacht“

Falter: „Jens Spahn hat einen Fehler gemacht“

Parteienforscher Jürgen W. Falter hat sich die digitale Bewerbungsrunde für den CDU-Vorsitz angeschaut. Im NWZ-Interview bewertet er das Format – und die Kandidaten.

Kampf gegen das Coronavirus
Lauterbach zählt auf das Verhalten der Bürger

Lauterbach zählt auf das Verhalten der Bürger

Corona bestimmt auch am Wochenende die Tagespolitik. Shutdowns erscheinen wieder möglich, Merkels dramatischer Appell findet nicht nur Unterstützer. Und: Was sagen die Bürger zum Corona-Management?