NWZonline.de

continental

News
CONTINENTAL

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Hannover

Conti: Verhandlung über Umbau

Hannover  - Nach dem heftigen Krach zwischen Gewerkschaften und Management um weitere Werksschließungen bei Continental versuchen ...

Börse in Frankfurt
Impfstoff-Euphorie katapultiert Dax nach oben

Impfstoff-Euphorie katapultiert Dax nach oben

Auf den Nachfolger von Vorstandschef Degenhart kommt bei Continental einiges zu. Große Teile der Belegschaft sind wegen des Stellenabbaus verunsichert. Konzernführung und Gewerkschaften wollen sich annähern.

Viele Jobs erhalten
Bei Continental wird über den Standortumbau gesprochen

Bei Continental wird über den Standortumbau gesprochen

Auf den Nachfolger von Vorstandschef Degenhart kommt bei Continental einiges zu. Große Teile der Belegschaft sind wegen des Stellenabbaus verunsichert. Konzernführung und Gewerkschaften wollen sich annähern.

Nachfolgefrage
Der Conti-Chef geht - wer kommt?

Der Conti-Chef geht - wer kommt?

Zuletzt war die Kritik an ihm spürbar gewachsen. Dass Conti-Chef Degenhart nun aus eigenem Antrieb vorzeitig aufhört, überrascht aber viele im Konzern. Gesundheitliche Gründe sollen den Ausschlag gegeben haben. Die Nachfolge wird alles andere als einfach.

Überraschende Mitteilung
Conti-Chef Degenhart legt Amt vorzeitig nieder

Conti-Chef Degenhart legt Amt vorzeitig nieder

In den vergangenen Wochen kursierten Spekulationen über einen Wechsel an der Spitze von Continental. Nun gab das Dax-Unternehmen bekannt, dass Vorstandschef Elmar Degenhart in Kürze geht. Was ist der Grund?

Vorsicht bleibt
Autohersteller schütteln Corona-Folgen teilweise ab

Autohersteller schütteln Corona-Folgen teilweise ab

Ist das schon der Durchbruch? Wenigstens ein Lichtblick? Oder macht die zweite Corona-Welle die Erholung in der Autoindustrie bald wieder zunichte? Bei Volkswagen und anderen Anbietern ging es zuletzt klar bergauf. Was aber in den nächsten Wochen kommt, kann niemand sagen.

Ende der neuen Harmonie?
Industrie geht auf Bundesregierung los

Industrie geht auf Bundesregierung los

Im vergangenen Jahr kam es beim Tag der Industrie zu einem offenen Schlagabtausch zwischen Wirtschaft und Kanzlerin. Das verhindert diesmal die Corona-Krise. Ein Jahr vor der Wahl fordert die Industrie einen Kurswechsel.

Kommt der Kahlschlag?
Die Kürzungspläne in der deutschen Autobranche

Die Kürzungspläne in der deutschen Autobranche

Corona hat die angespannte Lage bei Autoherstellern und -zulieferern verschärft. Vor allem in kleineren Firmen wurde aus den Problemen des Strukturwandels eine existenzielle Krise. Aber auch die Großen müssen sparen - unter scharfem Protest von Betriebsräten und Gewerkschaften.

In Aachen und Karben
Conti-Aufsichtsrat bestätigt Aus für zwei Werke

Conti-Aufsichtsrat bestätigt Aus für zwei Werke

Trotz heftiger Kritik von Mitarbeitern und Politikern treibt der Autozulieferer Continental sein Sparprogramm voran. Drei deutsche Standorte treffen die Kürzungen besonders hart.

Berlin/Osnabrück

Literatur
Remarques Pazifismus aktueller denn je

Remarques Pazifismus aktueller denn je

Berlin/Osnabrück  - „Im Westen nicht Neues“, heißt es im Heeresbericht an dem Tag, an dem Paul Bäumer stirbt – gefasst und einverständig. ...

Kein Personalabbau geplant
Auto-Licht: Continental und Osram beenden Joint-Venture

Auto-Licht: Continental und Osram beenden Joint-Venture

Im Juli hatte es sich schon angedeutet, jetzt steht die Entscheidung: Conti und Osram wollen bei der Lichttechnik für Autos keine gemeinsame Sache mehr machen. Was geschieht mit den Mitarbeitern?

Hannover/Berlin

Continental
Heil kritisiert „radikalen“ Jobabbau

Heil kritisiert „radikalen“ Jobabbau

Hannover/Berlin  - Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) ist irritiert über das Ausmaß der Pläne beim Autozulieferer Continental, ...

Noch mehr Kürzungen?
Heil: Conti fährt "radikalen" Jobabbau

Heil: Conti fährt "radikalen" Jobabbau

Die Kritik war heftig nach den Ankündigungen von Continental, den laufenden Stellenabbau noch einmal zu verschärfen. Jetzt schaltet sich auch der Bundesarbeitsminister in die Debatte ein. Und es gibt weitere Details zu den geplanten Kürzungen.

1800 Jobs betroffen
Continental will weiteres Werk schließen

Continental will weiteres Werk schließen

Die Hiobsbotschaften nehmen zu, Corona- und Strukturkrise zwingen die Autoindustrie zu verstärktem Jobabbau. Auch die Reifenproduktion von Continental in Aachen soll geschlossen werden. Gewerkschafter aber fragen: Warum ausgerechnet trifft es die noch gut laufende Sparte?

Berlin

Nwz-Kolumne „auf Heller Und Pfennig“
Fünf vor zwölf für das Autoland

Fünf vor zwölf für das Autoland

Berlin  - VW, Daimler, MAN: Die deutsche Auto-Industrie ist tief in die Krise geschlittert. Das liegt nur teilweise an Corona, schreibt NWZ-Kolumnistin Anja Kohl – und sie sagt, was jetzt in der Branche passieren muss.

"Vollumfänglich"
Continental und Bosch: Überhöhte Bleiwerte entfernt

Continental und Bosch: Überhöhte Bleiwerte entfernt

In manchen elektrischen Auto-Bauteilen kommen Schwermetalle vor, dafür gibt es gesetzliche Grenzwerte. Nach der Entdeckung eines zu hohen Bleigehalts kündigten Continental und Bosch 2019 an zu handeln. Wie sieht es rund ein Jahr später aus?

Börse in Frankfurt
EZB gibt Aktien keinen neuen Impuls

Frankfurt/Main (dpa) - Die Europäische Zentralbank (EZB) hat am Donnerstag nicht als Kurstreiber für den deutschen ...

Autobranche in der Krise
Schaeffler baut Tausende Stellen in Deutschland ab

Schaeffler baut Tausende Stellen in Deutschland ab

Nach Continental nun auch Schaeffler: Der nächste große Zulieferer kündigt in der Auto- und Coronakrise den Abbau vieler Stellen an - vorrangig in Deutschland.

Waffenkonzern
Nazi-Schatten auf Heckler & Koch

Nazi-Schatten auf Heckler & Koch

Die Geschichte des Waffenkonzerns Heckler & Koch beginnt 1949, als drei Ingenieure die Firma gründen. Was taten sie eigentlich davor, also zu Kriegszeiten? Recherchen einer Zeitung bringen Fürchterliches zu Tage.